Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Alles, was nicht in eine der anderen Kategorien passt, gehört hier hinein.
Benutzeravatar
Tantauralus
Erzmagier
Beiträge: 274
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 15:27

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Tantauralus » Mi 19. Sep 2018, 18:26

Zum OF-Tpoic Thema L5R:

die L5R Lizenz kann nur dann weg gehen wenn FFG die wieder verkaufen sollte.
FFG hat die L5R-IP gekauft und nicht nur lizenziert.

Benutzeravatar
Necrogoat
Erzmagier
Beiträge: 539
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 17:50
Wohnort: Salzburg/Austria

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Necrogoat » Mi 19. Sep 2018, 18:35

Du heulst wegen Netrunner, 40k Conquest, Forbidden Stars usw, stampfst dabei trotzig auf dem Boden herum weil Legion besser eingeschlagen hat und mehr supportet wird als Runewars und reagierst dabei nicht trotzig? Lol, na klar

und ne, ichbin absolut kien Fanboy, im Gegenteil, ich bin dem ganzen Laden sogar ziemlich kritisch gegenüber weil sie verdammt viel verbocken. Aber wo sie nun mal nicht selber Schuld dran haben ist es eben nu mal so.

und jap, ich warte bis sie die Lizenz "verlieren". Wird halt ziemlich dauern hab ich das dumpfe Gefühl ;)
L5R LCG / Warhammer: Conquest LCG / X-Wing 2.0 Imperiale Armee / 40k Kill Team (Deathwatch, Grey Knights, Tau)

Benutzeravatar
Jaston
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: So 8. Feb 2015, 22:41
Wohnort: bei Forchheim

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Jaston » Do 20. Sep 2018, 11:15

Ich hoffe auf deutsche Versionen, würde halt dann ein schönes einheitliches Kartenbild geben.
Und hab auch nix dagegen, wenn es ein wenig länger dauert.
Hab ja sowieso viel zu viel davon und bis das alles richtig gut angemalt ist, dauert das eh noch.

Ich muss auch sagen - da ich viel von habe, kaufen sich leider meine Kumpels das nicht, aber hab so trotzdem 4 Spieler und daher 4 Runewars Abende im Monat.
Und das reicht mir auch, wir spielen ja noch dann in der Familie Zuhause ein Haufen anderes Zeug.

Aber selbst wenn es nicht auf deutsch rauskommen sollte, hol ich mir das Zeugs dann in englisch und übersetzt es halt einfach für meine Kleinen Mitspieler.
Und da man dann soviel coole Truppen (Infantrie, Fernkampf, Reiterei, 3 verschiedene Helden, Monster - große Brocken und nochmal ne besondere Einheit ist schon was aufm Schlachtfeld) und Versionen von Armeen bauen kann, wird das so schnell nicht langweilig.

Evtl halt einfach noch ne Box kaufen und die Einstiegshürde für Mitspieler senken, dann einfach mitbringen und mitspielen lassen
und hoffen das es jemand auch so cool findet.
Ich finde es ist ein super Spiel und macht mir immer noch sau viel spaß.
Was braucht es mehr - ein Schwert aus gutem Stahl und eine starke Hand die ihn zu führen versteht!

Hida Tetsuo
Erzmagier
Beiträge: 1332
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:46
Wohnort: Nürnberg (in der Nähe von)

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Hida Tetsuo » Do 20. Sep 2018, 12:26

Es ist halt einfach generell so, dass Systeme Spieler verlieren, wenn kein regelmäßiger(!) output mehr kommt.

Wir haben in Nürnberg seit April kein Turnier mehr gehabt (jetzt im Oktober wieder) und irgendwann warten die Leute halt nicht mehr, sondern kaufen für ihr Geld halt was anderes.

Im Allgemeinen hat das Vertrauen gegenüber FFG stark gelitten, da viele Spiele beendet wurden. (Gründe/Spiele siehe einige posts vorher)

Da freut sich GW, denn die haben in den letzten zwei Jahren gut aufgeholt und machen vieles (wieder) richtig.
UltraComix Nürnberg TO; L5R; WH:I; Herr der Ringe LCG; X-Wing; 40K; ; Descent 2nd Edt.; Arkham Horror LCG; Runewars Minis; Age of Sigmar; Shadespire

Benutzeravatar
Necrogoat
Erzmagier
Beiträge: 539
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 17:50
Wohnort: Salzburg/Austria

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Necrogoat » Do 20. Sep 2018, 13:21

Hida Tetsuo hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 12:26
Da freut sich GW, denn die haben in den letzten zwei Jahren gut aufgeholt und machen vieles (wieder) richtig.
Da muss ich dir definitiv recht geben. Mich haben sie wieder mit Kill Team :lol: :lol: :lol:
L5R LCG / Warhammer: Conquest LCG / X-Wing 2.0 Imperiale Armee / 40k Kill Team (Deathwatch, Grey Knights, Tau)

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 789
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Uthoroc » Do 20. Sep 2018, 20:06

Sogar mich haben sie gekriegt, mit der neuen HdR Box. Aber Runewars gebe ich deswegen nicht auf! :)


Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Warlock76
Erzmagier
Beiträge: 264
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:15

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Warlock76 » Fr 21. Sep 2018, 11:27

Ich gebe Runewars auch nicht auf. Aber es wäre schon nett wenn mal irgendwas auf auf deutsch kommen würde ...

Wobei so spar ich derzeit 450,- Euro

Benutzeravatar
Jaston
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: So 8. Feb 2015, 22:41
Wohnort: bei Forchheim

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Jaston » Di 25. Sep 2018, 11:37

Uiuiiui, du bist viel schlimmmer wie ich!!! :? :shock: :o
Was braucht es mehr - ein Schwert aus gutem Stahl und eine starke Hand die ihn zu führen versteht!

Hida Tetsuo
Erzmagier
Beiträge: 1332
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:46
Wohnort: Nürnberg (in der Nähe von)

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von Hida Tetsuo » Mi 26. Sep 2018, 12:43

Jetzt wo X-Wing 2.0 endlich gestartet ist, sollte doch langsam mal Nachschub für RuneWars kommen...
UltraComix Nürnberg TO; L5R; WH:I; Herr der Ringe LCG; X-Wing; 40K; ; Descent 2nd Edt.; Arkham Horror LCG; Runewars Minis; Age of Sigmar; Shadespire

MagicRealm
Krieger
Beiträge: 45
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 12:30

Re: Wird RWMG fortgesetzt oder nicht?

Beitrag von MagicRealm » Mo 1. Okt 2018, 13:20

1.10.18
siehe Sword&sorcery "langsam wirds peinlich"

auch hier keine neuen deutschen Produkte. ein bekannter onlineversand hat alle englischen versionen mittlerweile eingestellt, da auch diese einfach nicht kommen. die drei packs mit figuren aus der Ulthuak Grundbox (dornendrescher, fleischfetzer, berserker) sind in usa schon seit einem halben jahr erhältlich, bei uns noch nichts, nicht einmal die englischeb versionen.

Als Kunde verliert man beio sowas das interesse.
zudem darf ich hier einmal mein Entsetzen über die Hässlichkeit der zweiten Heldenserie ausdrücken. elfenprinz auf raptor, menschenkampfmagier auf triceratops, vampir mit werwolf-unterleib,.....wer das will...

Antworten

Zurück zu „Runewars - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast