„Innsmouth will change a lot“

Achtung SPOILERGEFAHR!
Hier könnt ihr über neue Karten und Szenarien diskutieren, ohne den anderen Spielern diese Informationen verraten zu müssen.
Antworten
Ben_Bane
Magier
Beiträge: 55
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 17:17

„Innsmouth will change a lot“

Beitrag von Ben_Bane » Fr 21. Feb 2020, 15:12

Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne mal eure Ideen, wünsche und sogar Spekulationen über den neuen Zyklus erfahren.

In dem Interview Video von FFG
https://youtu.be/3n9-4OcVg4s

Erwähnen Matt und Jeremy „New products“ between Return to Forgotten Age und Innsmouth - ebenso wird erwähnt, dass Innsmouth vieles ändern wird...

Was wird das wohl sein?

Jon Snow
Erzmagier
Beiträge: 1085
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: „Innsmouth will change a lot“

Beitrag von Jon Snow » Sa 22. Feb 2020, 10:03

Im FFG Forum munkelt man schon von ner art Verräter/Traitor Mechanik, was ich bei allem Geld der Welt nicht hoffe...Nicht nur weil es überhaupt nicht mag, sondern auch einfach weil es zwar thematisch passt, aber spielerisch hat es imo nix im LCG verloren...

Aber ich bin gespannt, das Cover und das Thema ist schon mal affengeil für den neuen Zyklus
Der Eiserne Thron 2.Edition, Civilization, Descent 2.Edition, Herr Der Ringe LCG, Eldritch Horror, Arkham Horror LCG, Imperial Assault

aoj_fan
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:51

Re: „Innsmouth will change a lot“

Beitrag von aoj_fan » Sa 22. Feb 2020, 21:51

Jon Snow hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 10:03
Im FFG Forum munkelt man schon von ner art Verräter/Traitor Mechanik, was ich bei allem Geld der Welt nicht hoffe...Nicht nur weil es überhaupt nicht mag, sondern auch einfach weil es zwar thematisch passt, aber spielerisch hat es imo nix im LCG verloren...

Aber ich bin gespannt, das Cover und das Thema ist schon mal affengeil für den neuen Zyklus
Und für das Solo-Spiel unvorstellbar, oder?

Jon Snow
Erzmagier
Beiträge: 1085
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: „Innsmouth will change a lot“

Beitrag von Jon Snow » So 23. Feb 2020, 09:58

Für "True Solo", also nur einen ermittler wahrscheinlich ja, es sei denn das macht man dann durch Begegnungskarten wie man es schon in Carcosa ansatzweise hatte. Wenn man mit 2 Ermittlern solo spielt, wie es ja viele tun und auch ich es nur empfehlen kann, dann ist das wieder ne andere Geschichte, aber ob man sich selbst "verrät", mal sehen...
Der Eiserne Thron 2.Edition, Civilization, Descent 2.Edition, Herr Der Ringe LCG, Eldritch Horror, Arkham Horror LCG, Imperial Assault

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Spoiler- und Teaserbereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast