Seafall - deutsche Version geplant?

Moderator: WarFred

Fang
Magier
Beiträge: 72
Registriert: So 21. Jul 2013, 16:06

Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von Fang » Mo 30. Mai 2016, 16:02

Hallo zusammen,
Die Frage steht ja schon im Titel: Wird es eine deutsche Version des Legacy-Spiels "Seafall" geben?
Ich frage deshalb hier weil ihr ja schon einiges von Plaid Hat Games übersetzt habt.

Gruß,
Fang

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von Chrisbock » Mo 30. Mai 2016, 17:50

Ja, wird es. Nein, nicht von den Bären, wenn ich nicht sehr irre.

Fang
Magier
Beiträge: 72
Registriert: So 21. Jul 2013, 16:06

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von Fang » Do 23. Jun 2016, 08:59

Du hast dich geirrt. :)
Heute angekündigt. Feine Sache!

Benutzeravatar
Steffo
Erzmagier
Beiträge: 281
Registriert: Di 13. Jan 2009, 22:11

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von Steffo » Do 23. Jun 2016, 09:05

Ui, Kennerspiel des Jahres 2017 geht an die Heidelbären :D

Zumindest, wenn der hype sich bewahrheitet und die leute nicht schon genug von legacy spielen haben

Skallfag
Erzmagier
Beiträge: 660
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 15:49

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von Skallfag » Do 23. Jun 2016, 13:30

Puh,

man scheint aber auch gleich vom Schlimmsten auszugehen:
900 - 120 Minuten ;-)
Seafall.jpg

danom
Erzmagier
Beiträge: 685
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 17:17

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von danom » Fr 24. Jun 2016, 00:59

Schon dieses Jahr auf Deutsch? Sehr cool :)

90€ ist aber auch ein ziemlich stolzer Preis dafür... kommt mir das nur so vor oder werden Brettspiele immer teurer?

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1430
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von Chrisbock » Fr 24. Jun 2016, 06:41

@Fang

In dem Fall irre ich mich sehr gerne! :)

Gute Neuigkeiten!

Spike
Erzmagier
Beiträge: 453
Registriert: Do 8. Jan 2015, 15:02

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von Spike » Fr 24. Jun 2016, 08:52

danom hat geschrieben: 90€ ist aber auch ein ziemlich stolzer Preis dafür... kommt mir das nur so vor oder werden Brettspiele immer teurer?
Kommt auf die Ausstattung an. Miniaturen, Aufkleber etc. da ist schon ne Menge drin. In den USA $79, denke hier wird sich das auf 70-80 EUR einpendeln in den Shops.

Benutzeravatar
skipey
Magier
Beiträge: 61
Registriert: So 21. Apr 2013, 10:01
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von skipey » Mi 27. Jul 2016, 11:48

So, wir kommen dem Release näher. Die englische Version wird ihr Debüt auf der Gen Con haben und die deutsche Ausgabe dürfte wohl ende des Jahres (ich hoffe ja vorsichtig auf Essen) kommen.

Ich habe tierisch Bock auf das Spiel, allein schon, weil es das erste wirkliche Legacy Spiel sein wird. Pandemic und Risiko waren ja nur Umsetzungen eines normalen Brettspiels. Seafall hingegen würde direkt als Legacy Spiel entworfen. Ich denke hier wird man sehen, was man mit dem Konzept wirklich anstellen kann.

Gespannt bin ich, wie es aussieht, wenn man mit dem Spiel soweit durch ist, dass es sich nicht mehr groß verändert. Kann man danach noch eine Art Endlosspiel machen, wie bei einem normalen Brettspiel? Oder erreicht man diesen Punkt vielleicht garnicht?

Ina
Krieger
Beiträge: 29
Registriert: Di 8. Sep 2015, 08:32

Re: Seafall - deutsche Version geplant?

Beitrag von Ina » Mo 1. Aug 2016, 11:04

Ich freue mich riesig auf das Spiel. Bei Pandemie und Risiko gefallen mir die Grundspiele schon nicht so 100 % und wir wären vermutlich nur zu zweit.
Aber ich denke Seafall wird mein erstes Legacy Spiel :-)
Vielleicht finden sich ja noch ein paar Mitspieler. Mein Freundeskreis besteht leider nur aus Gelegenheitsspielern, denen Legenden von Andor schon zu kompliziert ist :cry:
Redet mit auf www.brettspieltalk.de !
Ich freue mich über jeden Besucher auf meinem Brettspiele-Blog http://www.ina-zockt.de

Antworten

Zurück zu „Seafall - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast