Time Stories marcys Fall

Regelfragen zu den Spielen der Space Cowboys

Moderator: WarFred

Antworten
Dtrainer
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Okt 2017, 09:35

Time Stories marcys Fall

Beitrag von Dtrainer » Di 10. Okt 2017, 09:46

Hallo zusammen ,

Wir sind nun beim 2. Teil der Reihe angekommen und haben ein Verständniss Problem oder Logikproblem.

Wenn Mann infizierte findet muss man auf jeden noch freien 5er Stack der Zeitleiste einen Infizierungsmarker legen.

Was in Meinen Augen bedeutet das jeder nach maximal 10 Ze stirbt. Haben eine Runde erst versucht und würden bevor wir weiter machen das gerne geklärt haben ä.

Bleiben die Marker nach einem tot einer infizierten liegen?

Ist diese schnelle Sterblichkeit gewünscht ?

Denn finden wir eine Person in ze Rest 10+
Oder höher kann ich sie nie retten

Hoffe das es verständlich ist und freue mich über schnelle Rückantwort

Mit freundlichen Grüßen

Dtrainer

Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 102
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von Griffon » Di 10. Okt 2017, 18:09

Dtrainer hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 09:46
Hallo zusammen ,

Wir sind nun beim 2. Teil der Reihe angekommen und haben ein Verständniss Problem oder Logikproblem.

Wenn Mann infizierte findet muss man auf jeden noch freien 5er Stack der Zeitleiste einen Infizierungsmarker legen.

Was in Meinen Augen bedeutet das jeder nach maximal 10 Ze stirbt. Haben eine Runde erst versucht und würden bevor wir weiter machen das gerne geklärt haben ä.
Ihr habt alles korrekt verstanden und gemacht.
Dtrainer hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 09:46
Bleiben die Marker nach einem tot einer infizierten liegen?
Du meinst, die restlichen Marker auf der Zeitleiste? Ja, die bleiben liegen.
Dtrainer hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 09:46
Ist diese schnelle Sterblichkeit gewünscht ?
Hierauf hat einer der Space Cowboys mal geantwortet "They are supposed to drop like flies."
Dtrainer hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 09:46
Denn finden wir eine Person in ze Rest 10+
Oder höher kann ich sie nie retten
Sieht ganz so aus.
SpoilerShow
Aber wer kann das nach einem Durchlauf schon so genau sagen ...
Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion

Dtrainer
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Okt 2017, 09:35

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von Dtrainer » Di 10. Okt 2017, 20:06

Super vielen Dank .

Dann geht es heute Abend weiter :)

Gruß

Dtrainer

BigRafy
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 09:34

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von BigRafy » Mi 29. Nov 2017, 09:44

Hallo hätte dazu noch eine Frage.

Wenn man 2 oder mehrere infizierte Personen findet kommen dann auch auf die Zeiteinheiten 5 10 usw auch blaue Tokens drauf? Obwohl da schon welche liegen?

Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 102
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von Griffon » Mi 29. Nov 2017, 13:35

Ja, für jede Person kommt 1 Marker auf die verbleibenden Vielfachen von 5.
Deswegen sagt der Text auf den Karten ja auch:
"verteilt das (oder die) [BLAU]",
denn dort können durchaus mehrere liegen.

Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion

BigRafy
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 09:34

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von BigRafy » Fr 1. Dez 2017, 12:45

Vielen Dank ;-) werden heute die 2te runde starten :D

BigBear
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 19:07

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von BigBear » Mo 10. Dez 2018, 19:18

Ist schon ein wenig her, ich hoffe in dem Forum herrscht trotzdem noch leben?
Griffon hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2017, 13:35
Ja, für jede Person kommt 1 Marker auf die verbleibenden Vielfachen von 5.
Deswegen sagt der Text auf den Karten ja auch:
"verteilt das (oder die) [BLAU]",
denn dort können durchaus mehrere liegen.

Griffon
Man darf aber auch alle Marken die auf der ZE liegen auf EINEN Infizierten legen?
Also Beispielsweise man hat drei infizierte gefunden, und erreicht jetzt ZE10 auf dem drei blaue Marker liegen.
Man kann jetzt entweder einem infizierten 3 geben (er stirbt), einem 1 und einem 2 (dieser stirbt), oder jedem 1.

Oder ist es zwingend JEDEM der infizierten eine Marke zu geben?
SpoilerShow
Wenn man selbst infiziert wird, werden dann auch Blaue marken auf die ZE gelegt?
Was passiert wenn man stirbt? Kommt man dann auch nach 7 ZE wieder; und ist man dann immer noch infiziert?

Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 102
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von Griffon » Di 11. Dez 2018, 09:49

BigBear hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 19:18
Griffon hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2017, 13:35
Ja, für jede Person kommt 1 Marker auf die verbleibenden Vielfachen von 5.
Deswegen sagt der Text auf den Karten ja auch:
"verteilt das (oder die) [BLAU]",
denn dort können durchaus mehrere liegen.

Griffon
Man darf aber auch alle Marken die auf der ZE liegen auf EINEN Infizierten legen?
Also Beispielsweise man hat drei infizierte gefunden, und erreicht jetzt ZE10 auf dem drei blaue Marker liegen.
Man kann jetzt entweder einem infizierten 3 geben (er stirbt), einem 1 und einem 2 (dieser stirbt), oder jedem 1.

Oder ist es zwingend JEDEM der infizierten eine Marke zu geben?
Klares Jein. Man darf mehrere Marker auf EINEN Infizierten legen, aber maximal 2, denn mit dem zweiten stirbt er. Im Beispiel geht also nur die Verteilung 1-1-1 oder 2-1.
BigBear hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 19:18
SpoilerShow
Wenn man selbst infiziert wird, werden dann auch Blaue marken auf die ZE gelegt?
Was passiert wenn man stirbt? Kommt man dann auch nach 7 ZE wieder; und ist man dann immer noch infiziert?
SpoilerShow
Tatsächlich verstehe ich die Frage nicht (Marcy ist aber auch schon etwas her). Die Agenten können m. E. durch keinen Effekt im Spiel selbst infiziert werden, woher kommt diese Annahme? In jedem Fall kommt man nach 7 ZE mit vollen Lebenspunkten wieder, Statuseffekte sind dann weg, es sei denn, ein Effekt sagt etwas anderes.
Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion

BigBear
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 19:07

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von BigBear » Di 11. Dez 2018, 10:41

"Klares Jein. Man darf mehrere Marker auf EINEN Infizierten legen, aber maximal 2, denn mit dem zweiten stirbt er. Im Beispiel geht also nur die Verteilung 1-1-1 oder 2-1."

Danke für die schnelle Antwort.
Habe ich mir schon fast gedacht; schade ;)
SpoilerShow
Wenn man mit dem befreitet Gefangenen vom Anfangsort in das Labor kommt, MUSS der Wirt dem er folgt eine spezielle Karte betreten.
Auf dieser steht dann, dass der gefangene sich verwandelt, er einen beißt und man dann selbst infiziert ist.

Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 102
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Time Stories marcys Fall

Beitrag von Griffon » Di 11. Dez 2018, 17:57

BigBear hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 19:18
SpoilerShow
Wenn man selbst infiziert wird, werden dann auch Blaue marken auf die ZE gelegt?
Was passiert wenn man stirbt? Kommt man dann auch nach 7 ZE wieder; und ist man dann immer noch infiziert?
SpoilerShow
Tatsächlich verstehe ich die Frage nicht (Marcy ist aber auch schon etwas her). Die Agenten können m. E. durch keinen Effekt im Spiel selbst infiziert werden, woher kommt diese Annahme? In jedem Fall kommt man nach 7 ZE mit vollen Lebenspunkten wieder, Statuseffekte sind dann weg, es sei denn, ein Effekt sagt etwas anderes.
Griffon
[/quote]
SpoilerShow
Ah, dort kann das passieren, richtig. Das wird genauso behandelt, wie die anderen Infizierten. Also auf jedes Vielfache von 5 ein blaues Plättchen auf die Zeitleiste legen. Wenn der Zeitmarker die blauen Plättchen erreicht, werden diese verteilt, auch der infizierte Agent kann betroffen werden. Hat er 2 blaue Plättchen erhalten, stirbt er und kommt nach 7 ZE wieder, ist dann aber nicht mehr infiziert.
Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion

Antworten

Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast