28. bis 30. April 2016: Conventus Leonis Rollenspieltreffen in Braunschweig

Alles über Cons, Messen und Spieletreffen findet ihr hier
Antworten
Con-Leo
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 23:48

28. bis 30. April 2016: Conventus Leonis Rollenspieltreffen in Braunschweig

Beitrag von Con-Leo » Di 21. Feb 2017, 12:59

Conventus Leonis Rollenspieltreffen
28. bis 30. April 2017
Kinder- und Jugendzentrum Mühle
An der Neustadtmühle 3
38100 Braunschweig

Nach unserem kleinen Not-Con vergangenes Jahr im CVJM-Braunschweig, können wir 2017 zum Glück wieder in unsere angestammte Heimat zurückkehren: Das Jugendzentrum Mühle.
Von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 16 Uhr steht das Haus durchgehend für Spielrunden aller Art zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Autoren-Lesungen, Workshops, Händler, Demo-Runden, und weiteres, wenn uns die passende Idee kommt (Anregungen sind herzlich willkommen…^^).
Außerdem gibt es warme und kalte Speisen und Getränke zu überschaubaren Preisen.
Der Eintritt beläuft sich auf 7,00 Euro für das ganze Wochenende. Vorangemeldete Spielleiter bekommen das Eintrittsgeld nach ihrer Spielrunde erstattet.
Übernachtet werden kann entweder im Haus selbst, nebenan im CVJM (nicht ganz billig aber gut und direkt ein Haus weiter) oder in der nahegelegenen Jugendherberge (deutlich günstiger aber ein paar Minuten Fußweg entfernt).
Mehr Informationen findet ihr auf der, hoffentlich bald wieder korrekt funktionierenden, Internetseite www.conventusleonis.de. Fragen könnt ihr uns unter info@conventusleonis.de zukommen lassen.

Außerdem wollen wir versuchen, euch hier im Forum auf dem Laufenden zu halten.

Con-Leo
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 23:48

Re: 28. bis 30. April 2016: Conventus Leonis Rollenspieltreffen in Braunschweig

Beitrag von Con-Leo » So 9. Apr 2017, 20:39

Was passiert eigentlich dieses Jahr so auf dem Conventus Leonis?

Vor allem erwarten wir natürlich die üblichen ca. 200 Leute zum Zocken. Von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 16 Uhr kann rund um die Uhr gespielt werden kann. Der Saal des CVJM nebenan, der sonst 6 Spielrunden fasst, steht uns dieses Jahr leider nicht zur Verfügung. Das wollen wir kompensieren, indem wir auf der Wiese neben dem Haus ein paar Zelte aufschlagen. Da unser Termin dieses Jahr einen Monat später liegt, hoffen wir mal auf besseres Wetter als gewöhnlich.

Ansonsten besteht das diesjährige Programm bislang aus dem folgenden Punkten:

Händler:
Jan Heartmann wird wie schon in den vergangenen Jahren handgefertigte Kleinigkeiten aus obskuren Materialien präsentieren. Was genau er dieses Jahr mitbringt, wird sich erst vor Ort zeigen. Vielleicht erhaltet ihr ja noch Gelegenheit, stolzer Besitzer des vieldiskutierten Nippel-Posters zu werden…

Games Workshop zeigt sich dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Conventus Leonis und wird vor allem seine Brettspiele in Demo-Runden präsentieren und natürlich auch direkt zum Kauf anbieten.

Der Uhrwerk-Verlag wird voraussichtlich wieder seinen Stand bei uns aufschlagen, und seine neuen (und sicherlich auch die alten) Produkte präsentieren. Wir sind gespannt, was aktuell so ansteht.

Autoren-Lesungen
Der Braunschweiger Autor Thomas Ostwald wird aus dem ersten Band der Reihe „Kapitän Nemo – Neue Abenteuer“. Das Buch trägt den Titel „Tötet Nemo!“ und führt die Geschichte von Jules Vernes „Die geheimnisvoller Insel weiter, an der Nemo offenbar den Tod findet und vom ausbrechenden Vulkan begraben wird. In Ostwalds Roman ist jedoch nicht jeder von Nemos Ableben überzeugt, und unter anderem macht sich Protagonist Kapitän Blunt auf die Suche nach dem geheimnisvollen Indischen Prinzen.

David Zavodny, gebürtige Braunschweiger, und derzeit in Berlin wohnhaft, liest aus seiner Kurzgeschichtensammlung „Bald wird es hell“ sowie aus seinem kommenden Buch „Ich bin der blöde Sänger mit den Engelsaugen“. Die Geschichten erzählen meist von der düsteren Seite der großen Stadt, irgendwo zwischen Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, und von Menschen bei dem Versuch, sich mit ihrem Schicksal zu arrangieren.

Nachdem sie uns schon 2015 die Ehre gab, besucht uns auch Petra Hartmann dieses Jahr wieder. Voraussichtlich liest sie aus ihrem neuen Buch „Nestis und die verbotene Welle“, dem inzwischen vierten Band ihrer Reihe um das Meermädchen aus der Nordsee und ihre Abenteuer. Liebevolle Geschichten für Kinder aller Altersstufen. Hinzu kommt vermutlich eine zweite Lesung mit mehr erwachsener Thematik, deren Inhalt jedoch noch nicht feststeht.

Workshops
In dieser Hinsicht ist es auf dem Conventus Leonis in den letzten Jahren etwas still geworden. Umso mehr freut es uns, dass dieses Jahr ein Workshop zum Thema „NSC-Darstellung“ angekündigt wurde. Basierend auf der Feststellung, dass viele Spielleiter zwar wunderbare Abenteuer inszenieren, die NSC am Wegesrand jedoch oft zweidimensional bleiben, sollen hier Vorschläge präsentiert und Ideen ausgetauscht werden, wie man den unterschiedlichen Figuren der Geschichte mehr Persönlichkeit verleihen und ihnen einen individuellen Charakter verleihen kann.
Schon von Anfang an gehörte ein Workshop zum Thema „Miniaturen bemalen“ eigentlich zum Con-Leo. Daher haben wir mit unseren Freunden von Games Workshop gleich doppelt Glück. Hier sollen interessierte Besuchern nicht nur praktische Tipps zum Bemalen ihrer Miniaturen erhalten. Sondern diese auch gleich am Objekt praktisch ausprobieren können.

Film-Vorführungen
An den Abenden gibt es voraussichtlich wieder den ein oder anderen Film zu sehen. Gezeigt werden Fan-Filme unterschiedlicher Art. Ein genaues Programm steht noch nicht fest, aber angedacht sind die dritte Staffel „Journey Quest“ und irgendwas aus der legendären „Raumschiff Highlander“ Reihe. Dazu ggf. einige kleinere Filmchen.

Kulinarisches
Schließlich wollen wir noch dankbar erwähnen, dass unser geschrumpftes Team tatkräftig durch die Küchencrew des Phoenix-Con unterstützt wird, die uns die Aufgabe abnehmen wird, die Besucher mit unterschiedlichen Speisen zu verpflegen. Eine genaue Speisekarte steht noch nicht fest, man darf aber gespannt sein.

Änderungen bleiben leider wie immer vorbehalten...

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast