Entfernung

Moderator: WarFred

Antworten
Harwin
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 13:13

Entfernung

Beitrag von Harwin » Mi 7. Mär 2018, 13:21

Bin erst neu bei diesem Spiel und hoffe, dass die Frage ist nicht zu trivial ist. Kann es sein, das sich die Entfernung zwischen einem Agenten und einem Alien unterschiedlich bewertet wird, je nachdem von wessen Sicht aus es gesehen wird.
Beispiel: Ein Agent befindet sich am linken Rand eines Gebietes. Rechts von ihm sind 2 Gebiete frei und im nächsten Gebiet rechts befindet sich ein Alien der Mitte. So wie ich es verstanden habe, beträgt die Entfernung vom Agenten zum Alien 4 (vom linken zum rechten Rand 1, +3 Gebiete). Vom Alien aus gesehen beträgt die Entfernung nur 3 (2 freie Gebiete + das Gebiet, in dem sich der Agent befindet).
Ist das korrekt, oder wo liegt mein Fehlern.

Hätte noch eine zweite Frage. Wenn eine Figur (unabhängig ob Alien oder Agent) zweimal angreifen soll, werden beim Angriff sofort alle Würfel genutzt, oder würfle ich einen Angriff, dann Verteidigungswurf und danach den 2.Angriff mit entsprechendem Verteidigungswurf.

Benutzeravatar
Oshikai
Astmisinator
Beiträge: 990
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 13:49

Re: Entfernung

Beitrag von Oshikai » Do 8. Mär 2018, 12:00

zu 1)
Alle Hexfelder um dich rum haben Reichweite 0.
Solltest du ein Alien im selben Gebiet, allerdings nicht benachbart, angreifen benötigst du Reichweite 1 - was einfach bedeutet dass du nicht im Nahkampf bist.
Dennoch haben ebenfalls alle angrenzenden 'Gebiete' zu deinem Agenten eine Reichweite von 1, zwei Gebiete weiter weg eine Reichweite von 2, usw.
Agenten, Aliens.. hier gibt es keine Unterschiede ! :)

zu 2)
Nach jedem Angriff darf sich verteidigt werden, solange es sich nicht um direkte Wunden handelt.
Sprich Angriff - Verdeidigung; Angriff - Verteidigung.

Antworten

Zurück zu „Galaxy Defenders - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast