[Gulli-Piratten] Regelfrage: mehrere Kapitäne

Moderator: WarFred

Antworten
Grordan
Krieger
Beiträge: 38
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 00:50

[Gulli-Piratten] Regelfrage: mehrere Kapitäne

Beitrag von Grordan » Fr 11. Jan 2013, 23:57

Wir hatten durch die Sonderfähigkeiten der Figuren gerade einen Spieler der, als er an die Reihe kam, auf zwei verschiedenen Schiffen zeitgleich den Kapitän gespielt hat. Er hat nur eine Aktion zur Verfügung. Wenn eine seiner Figuren Kapitän ist, MUSS diese ZWINGEND ablegen.
Legt er jetzt zwei Runden hintereinander ab? Wenn ja, darf er sich das Schiff aussuchen, das in der ersten Runde ablegt, oder ist das das Schiff, das zuerst den Kapitän hatte?
Oder legen in seinem Zug BEIDE Schiffe ab?

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4153
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: [Gulli-Piratten] Regelfrage: mehrere Kapitäne

Beitrag von Thanatos » Sa 12. Jan 2013, 00:00

Wie hat er es denn geschafft, auf zwei Schiffen glechzeitig Captain zu werden?
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Grordan
Krieger
Beiträge: 38
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 00:50

Re: [Gulli-Piratten] Regelfrage: mehrere Kapitäne

Beitrag von Grordan » Sa 12. Jan 2013, 16:35

im eigenen zug auf schiff a kapitän geworden. der nächste spieler legt mit schiff b ab. und der spieler ist mit seiner kröte auf dem platz hinter dem kapitän sitzen geblieben - durch das vorrücken ist sie kapitän geworden.
es wäre also theoretisch sogar möglich, den eigenen zug zu beginnen und auf drei schiffen kapitän zu sein...

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4153
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: [Gulli-Piratten] Regelfrage: mehrere Kapitäne

Beitrag von Thanatos » Sa 12. Jan 2013, 16:44

OK, mit zwei Sciffen ok, aber auf dreien? WIe sol das funktionieren...


In dem Fall würden BEIDE Schiffe ablegen und Beute machen (nach meinem Dafürhalten), aber ich werde auch noch mal den Autor kontaktieren...
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Grordan
Krieger
Beiträge: 38
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 00:50

Re: [Gulli-Piratten] Regelfrage: mehrere Kapitäne

Beitrag von Grordan » Sa 12. Jan 2013, 17:00

Wenn man beim Ersteigern der Figuren zwei oder mehr Kröten hat, kann man ohne weiteres Kapitän auf allen drei Schiffen sein.

Benutzeravatar
Siggi
Erzmagier
Beiträge: 108
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 10:14

Re: [Gulli-Piratten] Regelfrage: mehrere Kapitäne

Beitrag von Siggi » Di 15. Okt 2013, 12:25

Hi,

im Regelheft bei der Spezialeigenschaft des Frosches steht doch ausdrücklich, dass dieser nicht Kapitän werden darf wenn bereits eine andere Spielfigur des Spielers Kapitän ist.

Also somit ist doch ganz klar, dass es keine zwei Kapitäne geben kann (und schon gar keine drei). :)

Ps. hab das Spiel vor über einem Jahr verschenkt, aber erst gestern meine erste Partie gespielt.

Gruß
Siggi

Antworten

Zurück zu „Die Gulli-Piratten - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast