Spielmarken Aufbauen?

Alle Fragen zu den Spielregeln von Tannhäuser.
Antworten
footballcore
Magier
Beiträge: 84
Registriert: So 5. Dez 2010, 21:18

Spielmarken Aufbauen?

Beitrag von footballcore » Mi 29. Dez 2010, 18:20

Hi,ich habe mir jetzt kein plan 10 mal die Anleitung durchgelesen und versteh es nicht.
Wenn ich Story Modus spiele wähle ich 4 Primäreziel Marker aus, von jeder Kategorie eine (also 4 mit je einem andern grossen symbol) und mische sie.
Dann Würfel ist klar. Sodann zieh ich die Oberste, wenn ich jetzt zweiter bin und der Spot schon belegt ist, nehme ich dann den Nächsten oder lege ich den einfach auf den gleichen Spot? Das echt das einzege asich nicht verstehe.

mfg

Katsuyori
Magier
Beiträge: 55
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 22:03

Re: Spielmarken Aufbauen?

Beitrag von Katsuyori » Sa 1. Jan 2011, 23:07

Aufbau nach den neuen Regeln (Objective Mode, früher Story Mode):

1. Jeder Spieler nimmt alle Objective Marker seiner Seite (Primäre und Sekundäre) zur Hand.
2. Der Spieler, der den Setup Wurf gewonnen hat, setzt einen beliebigen eigenen Marker umgedreht auf ein geeignetes Objective-Feld. Ein geeignetes ist jedes Objective Feld, das

a, den passenden Rand hat (Marker mit silbernem Symbol auf Feld mit silbernen Rand, und Marker mit goldenem Symbol auf Feld mit goldenem Rand)

b, ein passendes Symbol hat. Bei Sekundären Zielen ist dieses das einzige auf dem Marker, bei Primären Zielen das größere Symbol.

3. Der andere Spieler setzt nach den gleichen Regeln ebenfalls einen Marker.

4. ...

5. ...

Bereits belegte Felder können nicht mit einem weiteren Marker belegt werden. Sobald alle Objective Felder besetzt sind, ist die Aufstellung beendet.

footballcore
Magier
Beiträge: 84
Registriert: So 5. Dez 2010, 21:18

Re: Spielmarken Aufbauen?

Beitrag von footballcore » Do 6. Jan 2011, 19:51

DANKE

donbone
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Jun 2011, 18:34

Re: Spielmarken Aufbauen?

Beitrag von donbone » So 24. Jun 2012, 00:11

???
kapiere ich auch nicht...sind dann doch immer die selben 4 Marker auf dem Spielfeld!?!
Weshalb überhaupt mischen und sortieren, oder umgekehrt und dann verdeckt vor sich ablegen und dann wieder aufgedeckt, passend auf den Spielplan legen...ziemlich verwirrend...

gruss

??!
Erzmagier
Beiträge: 139
Registriert: Di 3. Apr 2012, 15:24
Wohnort: Braunschweig

Re: Spielmarken Aufbauen?

Beitrag von ??! » Mo 25. Jun 2012, 17:19

Manche Fraktionen haben mehrere Marken, die auf das gleiche Primärziel passen, d.h. das größere Symbol ist bei allen Marken gleich, die kleineren sind unterschiedlich. Wenn der Gegner also den Skill für das große Symbol nicht hat, weiß er nicht, ob er diese Objective erfüllen kann oder nicht, weil er das kleine Symbol nicht kennt. Er muss also blind, auf gut Glück oder wie man es auch nennen will entscheiden, ob er diese Objective überhaupt ansteuert oder nicht. Ich gebe zu, dass das etwas weit hergeholt ist, aber es könnte ein Vorteil sein, den Gegner hier im Ungewissen zu lassen.

Antworten

Zurück zu „Tannhäuser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast