Wirkungsbereich der Hermetica

Alle Fragen zu den Spielregeln von Tannhäuser.
Antworten
Azanael
Erzmagier
Beiträge: 580
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Wirkungsbereich der Hermetica

Beitrag von Azanael » Sa 12. Sep 2009, 14:17

Läuft der Wirkungsbereich der Hermetica ähnlich ab wie die der Rauchgranaten ab mit den evtl. multiplen Pfaden, die beeinflusst sind? Also wenn von Heizinger auf einem Kreis steht, der rot und lila als Farben hat und die Hermetic auch auf ein ebensolches Feld legt, sind dann beide Pfade betroffen? oder ausdrücklich nur jeweils einer von beiden?

Danke,

Peter

Benutzeravatar
bateman
Magier
Beiträge: 57
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 11:07

Re: Wirkungsbereich der Hermetica

Beitrag von bateman » So 13. Sep 2009, 11:28

Nein, es bezieht sich immer (auch bei Rauchgranaten) auf den Pfad, den Waffe u. Charkter gemeinsam haben:

1. Charakter steht auf Ring mit mehreren Pfaden:
- Er kann die Rauchgrante oder Hermetica nur auf einen freien Ring EINER dieser Pfade legen. Somit ist klar, dass nur dieser Pfad betroffen ist.

2. Charakter steht auf einem einfarbigen Ring, wirft Rauchgranate oder Hermetica auf einen mehrfarbigen Ring:
- Es ist der Pfad betroffen, den Waffe und Charakter gemeinsam haben.

3. Charakter steht auf Ring mit mehreren Farben, wirft Rauchgranate oder Hermetica auf einen mehrfarbigen Ring:
- Es ist der Pfad betroffen, den Waffe und Charakter gemeinsam haben.

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt :?
"Ein Kaffee schwarz, ohne Kopf...Ehhh Zucker"

Azanael
Erzmagier
Beiträge: 580
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Wirkungsbereich der Hermetica

Beitrag von Azanael » So 13. Sep 2009, 13:05

Also das mit der Hermetica könnte so stimmen wie du es sagst, Bateman - aber die Rauchgranaten funktionieren anders (deswegen ja meine Frage, ob dies bei den Hermetica ebenso ist) - die Frage ist, ob der Text der Hermetica ähnlich oder gleich dem der Rauchgranate ist

siehe:
viewtopic.php?f=62&t=43&start=10
Fazit:
Alle Pfade die das Feld kreuzen auf dem die Rauchgranate liegt werden vernebelt. Das gilt - da ich diesbezüglich noch nichts anderes gefunden habe - für das gesamte Spiel.

Benutzeravatar
bateman
Magier
Beiträge: 57
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 11:07

Re: Wirkungsbereich der Hermetica

Beitrag von bateman » So 13. Sep 2009, 16:09

Also ich habe mir mal die englische Regel angeschaut. Das ist's in der Tat so wie du es sagst. Bei Hermetica sind alle Pfade betroffen, wenn es sich um einen mehrfarbigen Ring handelt (die dt. Übersetzung sagt was anderes). Bei einer Rauchgrante nur der Pfad den Charakter und Waffe gemeinsam haben (da passt es mit der dt. Regel).

Zitat Hermetica:
"...Choose an empty circle (i.e., one without a character) on the same
Path as the character invoking the Hermetica. Place the corresponding
Hermetica Token on that circle. It corrupts all circles on its Path(s),
and its effects are applied immediately across that entire area..."

Zitat Rauchgranata:
"...Choose an
empty circle (i.e., one without a character) situated on the same Path
and place a Smoke Screen Token there. The entire Path immediately
fills with smoke..."

Wenn's bei den RG auch so wäre, müsste dort ja eigentlich auch "Path(s)" stehen...oder es ist ein Druckfehler ;)
Vielleicht sollte man sich mal das franz. Original anschauen. Leider bin ich der Sprache nicht mächtig :roll:
"Ein Kaffee schwarz, ohne Kopf...Ehhh Zucker"

Azanael
Erzmagier
Beiträge: 580
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Wirkungsbereich der Hermetica

Beitrag von Azanael » So 13. Sep 2009, 16:35

Sers!

stimmt, im englischen ist es deutlicher bezüglich der Hermetica. Hätte da eigentlich auch selbst nachsehen können ^^

Und was die Rauchgranaten angeht, in besagtem anderen Thread hat man da schon nachgefragt und FFG hat gemeint, dass das die französische Version richtig ist und jeder Pfad des betroffenen (evtl. mehrfarbigen) Kreises, auf dem die R-Granate liegt, beeinflusst wird.

FunkerM
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 14:30

Re: Wirkungsbereich der Hermetica

Beitrag von FunkerM » Mo 7. Dez 2009, 14:17

Jetzt bin ich mehr verwirrt als geholfen ;)

Wenn ich die zitierte englische Anleitung richtig interpretiere, "versorgt" die Hermetica auch mehrere Pfade, wenn sie auf ein mehrere Pfade umfassendes, multiples Feld abgelegt wurde.

Batemans Aussage interpretiere ich aber gerade andersherum, nämlich dass die Hermetica immer nur einen Pfad "schädigen" kann...

Logischer und sympathischer halte ich die erste Veriante der "umfassenden Versorgung"...

Benutzeravatar
WOTZI
Erzmagier
Beiträge: 148
Registriert: So 25. Jan 2009, 14:25

Re: Wirkungsbereich der Hermetica

Beitrag von WOTZI » Di 8. Dez 2009, 22:34

Also Bateman hat ja zwei Aussagen getroffen. Die erste ist seine Interpretation der Regeln:

Der Wirkungsbereich der Hermetica hängt von zwei Faktoren - nämlich der Position des Charakters und der Hermetica - ab.

In seinem zweiten Post verweist er auf die Englische Regel in dem seine Regelauslegung widerlegt ist. Es sind die Pfade betroffen zu denen der Ring gehört, auf dem die Hermetica liegt.Liegt sie z.B. auf einem Ring der zu drei unterschiedlichen Pfaden gehört, so sind alle davon betroffen.

Ich halte die zweite Ansicht für richtig. Es kommt allein auf den Ring an, auf dem die Hermetica liegt. Handelt es sich um einen Ring, der zu mehreren Pfaden gehört, so sind auch alle davon betroffen.

Genauso sehe ich das für Rauchgranaten. Es sind alle Pfade betroffen, zu denen der Ring gehört, auf dem die Rauchgranate liegt. Das fehlende 's' in der englischen Regel halte ich für ein Redaktionsversehen. Die Position des Charakters ist einzig relevant um festzustellen, auf welche Ringe man eine Rauchgranate bzw. Hermetica werfen darf, sagt aber nichts über die Wirkung des Gegenstandes.
Tannhäuser+Novgorod+Yula+Wolf+Ramirez+Volkov; Descent+AdV+QdF+WzR Battlelore+ZdW+EB+Schottische Kriege+Scharmützler+Plünderer+Helden; AH+DH+KiG+FdsP+KH+Ziege
StarCraft; WoW+SdK; WC III+Erw; Galaxy Trucker;AToE
PSN: HERR_WOTZI
XBL: WOTZI

Antworten

Zurück zu „Tannhäuser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast