CoC - wie anfangen?

Alle Anmerkungen, Fragen und Diskussionen zum Kartensystem aus H.P. Lovecrafts Welt kommen hier hinein.
Antworten
Benutzeravatar
Mikaeel
WePräSuMcH
Beiträge: 235
Registriert: Di 6. Nov 2007, 16:47

CoC - wie anfangen?

Beitrag von Mikaeel » Fr 5. Sep 2014, 09:20

Ich bins eit kurzem stolzer Besitzer des Basis-Sets sowie der Erweiterungen "Seekers of Knowledge" und "The Key and the Gate" und stehe jetzt etwas verunsichert vor der Aufgabe, ein paar Decks zu bauen.
Wenn ich das Ressourcen-Management richtig verstanden habe, kann man theorethisch ja ein Deck mit Karten aus allen Fraktionen erstellen (sieht man mal von der Problematik ab, dass sich gewisse Helden und Bösewichte beißen). Wie gehe ich beim Deckbuilding vor, beschränke ich mich auf 1-2 Fraktionen plus neutrale Karten? Gibt es bestimmte Strategie-Ansätze. In den Anleitungen sind ja einige Beispieldecks drin, bei denen ich aber vorsichtig bin, nachdem die vorgebauten Decks der Netrunner-Erweiterungen sich als ziemlicher Schrott entpuppt haben.

Gibt es ein paar strategische Tipps für Einsteiger oder ein paar aussagekräftige Links (abgesehen von FFG selbst)?
http://www.weiterspielen.net - Rund um Brett- und Kartenspiele, Tabletops und LCGs
https://www.facebook.com/Weiterspielen

Benutzeravatar
Evendale
Magier
Beiträge: 76
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:25
Wohnort: Bochum

Re: CoC - wie anfangen?

Beitrag von Evendale » Fr 5. Sep 2014, 10:10

Ich finde die Artikel auf cardgamedb.com häufig recht hilfreich.
http://www.cardgamedb.com/index.php/ind ... f-cthulhu/

Zwei Artikel zum Thema "Deckbau", der eine genereller Natur, der andere am konkreten Beispiel:
http://www.cardgamedb.com/index.php/ind ... -gue-r1120
http://www.cardgamedb.com/index.php/ind ... uide-r1062


Auch einige der Artikel auf der FFG-homepage sind nicht uninteressant, wenn auch das Kernelement dieser Artikel nicht der Deckbau an sich ist:

Eine gute Einführung ins Spiel, samt Vorstellung der Fraktionen sowie der verschiedenen Erweiterungen:
http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=4454
http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=4455

"The Resourceful Investigator, Part One"
http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=4844

"The Resourceful Investigator, Part Two"
http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=4857

"Exploiting Resources":
http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=2384

"Exploiting resources, continued":
http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=2402

"The Angle on Curves, pt 1":
http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=2481

"The Angle on Curves, pt 2":
http://www.fantasyflightgames.com/edge_ ... ?eidn=2497


Falls Du Dich mal in NRW in der Nähe des Ruhrpotts oder Köln herumtreibst und Lust und Zeit zum Spielen hast: einfach melden! :)
Darüber hinaus bemühen wir uns, Turniere mit den offiziellen Turnierkits auf die Beine zu stellen, bislang meistens im Highlander Games Bochum. Falls Dir die Anreise nicht zu weit ist (woher kommst Du, wenn ich fragen darf?), dann sei herzlich eingeladen!

Benutzeravatar
Mikaeel
WePräSuMcH
Beiträge: 235
Registriert: Di 6. Nov 2007, 16:47

Re: CoC - wie anfangen?

Beitrag von Mikaeel » Fr 5. Sep 2014, 10:21

Uffz - das ist aber jede Menge Lesestoff - danke dafür schon mal.
NRW bzw. Bochum sind für mich leider nicht gerade "um die Ecke", wohne und arbeite in Mainz...
http://www.weiterspielen.net - Rund um Brett- und Kartenspiele, Tabletops und LCGs
https://www.facebook.com/Weiterspielen

Benutzeravatar
Evendale
Magier
Beiträge: 76
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:25
Wohnort: Bochum

Re: CoC - wie anfangen?

Beitrag von Evendale » Fr 5. Sep 2014, 11:05

OK, das ist ´ne ganz schöne Strecke.
Aber vielleicht trifft man sich mal auf ´nem Turnier, oder auf halber Strecke, Köln, oder so. :)
Darüber hinaus gibt es ja noch OCTGN, um online zu spielen.

Was die Menge der Artikel betrifft: einiges davon ist redundant, bspw. die Tipps zum Verteilen der Resourcen. Aber es hilft, einen guten Überblick über das Spiel und dessen Möglichkeiten zu erhalten.

Benutzeravatar
Zukar
Erzmagier
Beiträge: 2859
Registriert: Do 1. Nov 2007, 19:01
Wohnort: Hinterm brennenden Kreuz rechts

Re: CoC - wie anfangen?

Beitrag von Zukar » Fr 5. Sep 2014, 12:50

Wenn du nur Decks aus dem Grundset baust, sind die natürlich für Turniere "schrott" - aber wenn man sie gegen Ander aus der agrundbox einsetzt find ich sie sogar sehr schön, um alle Stärken und Schwächen kennenzulernen.
Mensch, nicht Zylon
"Krieg der Sterne: Jäger der X-Flügel Klasse - Das Miniaturenspiel"-Fan

thorondor
Innerer Zirkel
Beiträge: 1163
Registriert: Do 1. Nov 2007, 20:47
Wohnort: salzburg

Re: CoC - wie anfangen?

Beitrag von thorondor » Fr 5. Sep 2014, 20:07

Evendale hat geschrieben: Aber vielleicht trifft man sich mal auf ´nem Turnier, oder auf halber Strecke, Köln, oder so. :)
es wird möglicherweise im rahmen des Tourney of Stahleck ein COC turnier geben (23. Nov). bacharach liegt für mainz ziemlich gut, aber auch aus dem ruhrgebiet ist das gut machbar.

Benutzeravatar
Evendale
Magier
Beiträge: 76
Registriert: Do 27. Aug 2009, 16:25
Wohnort: Bochum

Re: CoC - wie anfangen?

Beitrag von Evendale » Fr 5. Sep 2014, 21:25

thorondor hat geschrieben: es wird möglicherweise im rahmen des Tourney of Stahleck ein COC turnier geben (23. Nov). bacharach liegt für mainz ziemlich gut, aber auch aus dem ruhrgebiet ist das gut machbar.
Das klingt gut! Den Termin merke ich mir vor. :)

Benutzeravatar
TheManOnTheMoon
Erzmagier
Beiträge: 1165
Registriert: So 30. Dez 2007, 03:56
Wohnort: Haste, in der nähe von Hannover

Re: CoC - wie anfangen?

Beitrag von TheManOnTheMoon » Do 25. Sep 2014, 13:26

In Hanau gibt es auch eine Spielergruppe.

Ansonsten sollte man sich erst Mal auf 1-2 Fraktionen beschränken.
"Nicht weil es schwer ist wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer!"
- Seneca

Antworten

Zurück zu „Call of Cthulhu LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast