Neuer Mod

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Doom in alter und neuer Auflage. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
TheDigiter
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 13:37

Neuer Mod

Beitrag von TheDigiter » Do 15. Jul 2010, 15:26

Mir kam letztenz eine Idee für eine Mod.
In der Mod müssen die Marines soviele Monsterwellen wie möglich erledigen.

Aufbau:
1) Es wird eine Map aufgebaut (sie kann aus einem oder mehreren Räumen bestehen) auf ihr werden Waffen usw. verteilt und
Einstiegspunkte (aus der Erw.), der N-Zeiger darf nicht vergessen werden.
2) Nun werden für die Marines Vertichkeiten gezogen und sie können beliebig, auf der Map plaziert werden.
3) Es werden alle Karten mit einer Fehlschlagsreichweite von 1-3 aussortier und zu einem Stapel zusammengelegt.

Ablauf:
1) Die Monster entstehen an den Einstiegspunkten (nach regulären entstehungs Regeln).
2) In der ersten Runde entstehen 3 Monster der ersten Stufe (Übersichtsbogen erste monster Reihe).
3) Jede weitere Rude kommen 3 dazu.
4) 6 Monster der Stufe 1 entsprechen 1 der Stufe 2 (zweite Reihe ).
4 Monster der Stufe 2 entsprechen 1 Monster der Stufe 3 (dritte Reihe).
5) Eine Runde endet wenn alle Monster tot sind und die nächste beginnt.
6) Das Spiel endet wenn alle Marines in einer Runde sterben.

Monste bewegen:
Es wird kein Eindriglingsspieler benötigt (es kann aber auch mit gespielt werden), die Monster werden durch den Stapel von Ablauf 3) gesteuert.
1) Die Monster werden nach einander bewegt man zieht eine Karte vom Stapel und Bewegt das Monster dem entsprechend (der rote Punkt in
der mitte entspricht dem Monster)
2) Es werden solange Karten gezogen bis die gesamt Bewegung mindestens 4 beträgt (max. 6)
3) Wenn ein Monster 5 Felder von einem Marine entfernt ist greift es an (wenn es kein Nahkämpfer ist), bei Nahkämpfenden Monster
werden drei Karten gezogen und es Bewegt sich mit der Summe der von den Karten angezeigten Reichweite in Richtung Marine, wenn es
nahgenug für einen Nahangriff ist greift es an.

Weiteres:
Ich hatte mir auch noch überlegt das die Marines für ihre kills Sachen wie Leben, Munition usw. kaufen können (muss ich aber noch ausarbeiten).
Oder die Marines erhalten nach jeder Runde ihr Leben wieder aufgefüllt.

Ich habe diesen ersten Entwurf gepostet um zur Diskussion an zu regen und um zu fragen was ihr von ihm haltet.
Ich bitte auch um keative Vorschläge und änderungs Vorschläge.
Vielen dank fürs lesen.
WHI+Erw.+Battelpacks,Battelstar Gala.+Pegasus ,Doom + Erw,Starcraft+Broodwar,Descent+Gruft aus Eis,Roter November,Arkham Horror +Dunwich+Kingspot+Innsmouth+Der Fluch des schwarzen Pharao+König in Gelb+Schwarze Ziege der Wälder,Todesengel,Warcraft

Benutzeravatar
Kidoh
Erzmagier
Beiträge: 202
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 11:14
Kontaktdaten:

Re: Neuer Mod

Beitrag von Kidoh » Fr 23. Jul 2010, 10:45

Ziemlich coole Idee.
Vielleicht denkst du dir noch irgendwie ein Score System dazu aus. Also dass die Marines Punkte bekommen je länger sie überleben und je mehr Monster sie erledigen.
Ob das System mit den automatisch bewegenden Monstern funktioniert müsste man testen. Ich denke da werden viele Fragen auftauchen. Zb wen greift das Monster an, wenn mehrere Marines gleich viele Felder entfernt sind?
Außerdem sind so die Monster wahrscheinlich ziemlich chaotisch und viel weniger effektiv. Aber es ist ein interessanter Gedanke ein System zu kreieren, in dem sich die Monster automatisch bewegen. Nur müsstest du das richtig gut durchdenken, damits funktioniert.

Benutzeravatar
TheDigiter
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 13:37

Re: Neuer Mod

Beitrag von TheDigiter » So 25. Jul 2010, 20:24

Ich habe es schon probe gesielt mit dem Kartensystem, die wichtigen Aspekte sind die größe der Map und die Anzahl der Marines.
Ich habe eine recht kleine Karte mit einem Marine gespielt, wodurch die Monster recht schnell zum Angriff kamen, jedoch waren auch ein paar Monster hinten in einem Corridor und dümpelten dort nur so vor sich hin.
Hoffe mir fällt noch eine Verbesserungsmöglichkeit ein.
WHI+Erw.+Battelpacks,Battelstar Gala.+Pegasus ,Doom + Erw,Starcraft+Broodwar,Descent+Gruft aus Eis,Roter November,Arkham Horror +Dunwich+Kingspot+Innsmouth+Der Fluch des schwarzen Pharao+König in Gelb+Schwarze Ziege der Wälder,Todesengel,Warcraft

littlegiant
Späher
Beiträge: 15
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:26

Re: Neuer Mod

Beitrag von littlegiant » So 17. Okt 2010, 13:54

Ich habe vor kurzem Alien 3 gesehen (kennt das jemand?)
Da kam mir mal die Idee das man ein neues Spielkonzept entwirft mithilfe von dem Doommaterial.
Man bräuchte allerdings eine neue Figur die das Alien repräsentiert.
Der Invader(Master) kriegt einen großen Kartenplan wo immer nur die Räume aufgebaut werden in der sich
die Marines befinden, d.h. wenn ein Marine einen Raum verlässt muss der wieder abgebaut werden, so
hat nämlich nur der Invader eine Übersicht sodass die Marines sich leicht verlaufen können. Das Ziel der Marines ist das Alien
aufzuspüren und zu töten. Das Alien müsste aber deutlich schneller aber relativ schwach (müsste sich nach der Spieleranzahl richten)
sein. So müssen die Marines sich gut afuteilen und das Gelände erkunden damit sie überhaupt wissen wie sie das Alien fangen können.
Der Master müsste dann das Alien mit einer kleinen Figur auf seiner Karte bewegen damit das ganze System überhaupt klappt.
Nachteil ist allerdings das ständige auf und abgebaue (dementsprechend gäbe es keine Ausrüstungsgegenstände)
und man bräuchte viele Spieler. Mit nur einem Marine klappt das nicht und auch zwei wären noch zu wenig.
Auch muss die Karte labyrintisch und groß sein damit das Spiel nicht allzu schnell vorbei ist.
Der Master hat gewonnen wenn alle Marines tot sind (das Alien müsste im Zweikampf gegen einen einzelnen Marine gewinnen)
Aber das ist nur eine Idee die ich noch nicht richtig geprüft habe. Ich hab auch schon versucht mit dem Szenarioeditor ne Karte zu erstellen.
Würd mich freuen wenn mir jemand Tipps oder sowas geben könnte

Benutzeravatar
TheDigiter
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 13:37

Re: Neuer Mod

Beitrag von TheDigiter » Mo 18. Okt 2010, 12:39

Die Idee klingt gut.
Ich würde aber ein den Auf- und Abbau ändern:

Lass die Map aufgedeckt, lass nur das Alien verschwinden d.h. der Invader bewegt seine Figur auf dem Ausdruck der Map (die Map ausdrucken und so plazieren, das die
Marines sie nicht sehen) wenn sich die Marines aber in einnem bestimmten abstand zum alien befinden wird es auf die Aufgebaute Map gesetzt, sodass Gekämpft werden
kann.
WHI+Erw.+Battelpacks,Battelstar Gala.+Pegasus ,Doom + Erw,Starcraft+Broodwar,Descent+Gruft aus Eis,Roter November,Arkham Horror +Dunwich+Kingspot+Innsmouth+Der Fluch des schwarzen Pharao+König in Gelb+Schwarze Ziege der Wälder,Todesengel,Warcraft

Kralle
Magier
Beiträge: 93
Registriert: So 7. Sep 2008, 20:44
Wohnort: Lohne

Re: Neuer Mod

Beitrag von Kralle » Mo 18. Okt 2010, 13:16

warum spielt ihr dann nicht gleich Space Hulk? :ugeek:

HEL
Krieger
Beiträge: 41
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 11:05

Re: Neuer Mod

Beitrag von HEL » Mo 18. Okt 2010, 13:28

SpaceHulk ist nur halb so lustig ;)

littlegiant
Späher
Beiträge: 15
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:26

Re: Neuer Mod

Beitrag von littlegiant » Mo 18. Okt 2010, 14:28

Ja das mit auf und Abbau ist wirklich nicht allzu doll aber dadurch wird es ja etwas realistischer is ja in Egospielen auchso,
weil wenn du die ganze Karte siehst ist es doch eigentlich schon ein halbes Strategiespiel oder nicht ?
Dann müssen die Marines nämlich erstmal das Gelände erkunden bevor sie dem Alien an die Mangel gehen können
Ich hab ma ne Frage, ich bin ja nich der erste der sonen Alienmodidee hat. Kann man irgendwo Alienfiguren kaufen, ich hab mal welche gesehen
und ich weiss das es auch ein Brettspiel Alien gibt aber nirgends wo man die Figuren kaufen kann.

Benutzeravatar
TheDigiter
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 13:37

Re: Neuer Mod

Beitrag von TheDigiter » Mo 18. Okt 2010, 20:19

@littlegiant

Du musst das Team ja splitten um einen möglichst großen Sichtradius zu erhalten, da das Alien nur bei einem bestimmten Abstand sichtbar wird.
WHI+Erw.+Battelpacks,Battelstar Gala.+Pegasus ,Doom + Erw,Starcraft+Broodwar,Descent+Gruft aus Eis,Roter November,Arkham Horror +Dunwich+Kingspot+Innsmouth+Der Fluch des schwarzen Pharao+König in Gelb+Schwarze Ziege der Wälder,Todesengel,Warcraft

littlegiant
Späher
Beiträge: 15
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:26

Re: Neuer Mod

Beitrag von littlegiant » Mo 18. Okt 2010, 21:22

das war ja grad die idee und dann möglichst das es irgendwie Fallen oder (wie im Film ne heisse Bleigrube gibt) ind em das Alien dan getötet werden kann weil dann müssen die Marines aufpassen das wenn sie sich aufteilen sie nicht einzeln gefraggt werden. Das ist so ein gegenseitiges Jagdspiel

Antworten

Zurück zu „Doom - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast