DOOM Vs2006 vs. 2016

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Doom in alter und neuer Auflage. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Gripir
Erzmagier
Beiträge: 144
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 14:36

DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Gripir » Mi 18. Jan 2017, 14:48

Hi, kann mir einer erklären, was die Unterschiede zwischen den Ausgaben sind?

Doom2006 hatte ich mal besessen und hatte gedacht, das das 2016 eine (gepimpte) Neuauflage ist. Jetzt habe ich gehört, das es ein vollkommen anderes Spiel ist, wo gegen Zombicide als Schach für Fortgeschrittene anzusehen ist.

Danke für Eure Aufklärungen!

Exilfranke
Erzmagier
Beiträge: 225
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 23:43

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Exilfranke » Mi 18. Jan 2017, 16:28

Hier kannst du dir ein sehr umfangreiches Vorstellungsvideo anschauen, welches Doom und seine Mechaniken recht gut und verständlich erklärt. Das erste Doom war ein Dungeon Crawler, das neue ist ein 1 vs. Many Skirmish Game mit asymmetrischen Parteien:

https://www.youtube.com/watch?v=rLJVGALFhQw

Den Vergleich mit Schach verstehe ich nicht. Aber ja, es sind zwei unterschiedliche Spiele, mit der Gemeinsamkeit, das beide auf Miniaturen und Bodenpläne als Mittel der Darstellung zurückgreifen.

Benutzeravatar
Gripir
Erzmagier
Beiträge: 144
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 14:36

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Gripir » Mi 18. Jan 2017, 16:39

Merci, aber leider ist das Video auf eng.
Ein dt. Habe ich noch nicht gefunden (ausser unboxing)

Der vergleich mit dem schach war so gemeint, das ich gehört habe das Gameplay vom neuen Doom sei so banal, das dagegen Zombicide ein hochanspruchvolles, intelektuelles Spiel ist (was es natürlich nicht ist)

Exilfranke
Erzmagier
Beiträge: 225
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 23:43

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Exilfranke » Mi 18. Jan 2017, 19:30

Merci, aber leider ist das Video auf eng.
Ja? Und das Problem ist?

Benutzeravatar
Gripir
Erzmagier
Beiträge: 144
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 14:36

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Gripir » Mi 18. Jan 2017, 19:39

Wie, was meinst Du? Verstehe Deine Frage nicht.

1. ich möchte ein Spiel was Doom heisst, auch in einer ähnlichen Form haben, wie die 2006 Version, da auch vom gleichen Verlag.

2. ich oute mich, ich hab the Ring auch in Deutsch geschaut, nicht in japanisch, weil ich da mit dem Wortwitz besser zurecht gekommen bin. Wenn Du Dir gerne fremdsprachige Videos anschaust, bitte, ich wollte aber was verstehen und nicht jedes genuschelte 5. Wort erraten. Klar wird mir der Wortwitz der engl. Sprache entgehen, aber damit kann ich leben, wenn ich was verstehen will.

Meintest Du jetzt 1. oder 2. ?

Ausserdem, wollte ich ein Feedback von Euch! Ich meine youtupegoogeln kann ich selber. Aber es gibt ja viele, die Spiele auf engl. Kaufen. Ich bevorzuge es auf deutsch.
Aber genau deswegen dachte ich, es kommt bei so einem populären Spiel ein Feedback, von jemand der es auch hat und nicht vom Youtubesprachweltmeister, sorry....

Nils
Magier
Beiträge: 63
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 12:05

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Nils » Sa 4. Feb 2017, 11:20

Ich hätte es auch gerne gewusst und kann auch nichts mit dem englischen YouTube Video anfangen.

(Quasi soviel wie Exilfranke mit der englischen Descent App, dort läuft er gerade zur Hochform auf das diese nicht auf deutsch ist, er doch extra deswegen soviel gekauft hat, aber Wochen vorher schreibt er, er hat alle Erweiterungen usw aber keine Lust mehr auf Standard Descent)

Vielleicht bekommt man ja noch eine deutsche Antwort die die Unterschiede erklären.

Danke Nils.

Benutzeravatar
Filbert
Erzmagier
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 01:02

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Filbert » Fr 15. Sep 2017, 11:35

Also, soweit ich es basierend auf einigen Rezensionen verstanden habe (und man möge mich lautstark tadeln, wenn ich hier jetzt Mist erzähle), sehen die hauptsächlichen Unterschiede wie folgt aus:

- Ur-Doom ist dichter dran an Descent 1.0 (also mehr Dungeoncrawler-Feeling), wohingegen 2016-Doom eher mit dem Imperial-Assault-Skirmishmodus vergleichbar ist.

- Der frustrierende und den Schwierigkeitsgrad durch Decke schießen lassende Munitionsmangel aus Ur-Doom fällt weg.

- Zugreihenfolge, Initiative, Waffeneinsatz und Bewegung ist in 2016-Doom stärker zufallsabhängig, da diese Mechaniken nun durch gezogene Karten gesteuert werden.

- Im Gegensatz zu Ur-Doom (hier musste man sich teilweise dreimal überlegen, ob man hinter die nächste Ecke linsen sollte, oder nicht), wird in 2016-Doom eher aggressives Vorgehen belohnt.

- 2016-Doom will offenbar schnelles, brutales Hau-feste-druff-und-hab-Spass-dabei sein, als vorsichtiges Taktieren und vorausschauendes Planen (womit sie den Geist der PC-/Konsolen-Vorlage eigentlich gut eingefangen hätten).

- Es gibt keine "richtige" Kampagne mehr. Also eigentlich schon, aber dabei handelt es sich "nur" um eine Aneinanderreihung von Einzelmissionen. Man hat nicht mehr die Möglichkeit, seinen Marine über mehrere Missionen kontinuierlich zu verbessern.

Soweit zu meinen - hoffentlich nicht komplett falschen - Eindrücken. Auf die offensichtlichen visuellen Änderungen, die sich ja auf die Neuauflage des PC-/Konsolen-Spiels beziehen und nicht mehr auf Doom 3, bin ich jetzt nicht eingegangen.

Benutzeravatar
Gripir
Erzmagier
Beiträge: 144
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 14:36

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Gripir » Fr 15. Sep 2017, 11:42

Merci! sieht dann fast so aus wie: schöne Minis, aber ein Gameplay was schnell langweilt.

Benutzeravatar
Filbert
Erzmagier
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 01:02

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Filbert » Fr 15. Sep 2017, 11:50

Schätze, es kommt drauf an, was man will.
Ich persönlich muss sagen, dass mir nach Monaten mit Descent- und Imperial-Assault-Kampagnen, die ja nicht gerade ohne einen gewissen organisatorischen Aufwand zu betreiben sind, so ein kleines, unkompliziertes Zwischendurch-Gemetzel nicht ganz unsympathisch ist :D

Benutzeravatar
Filbert
Erzmagier
Beiträge: 133
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 01:02

Re: DOOM Vs2006 vs. 2016

Beitrag von Filbert » Fr 15. Sep 2017, 11:57

Hätte hier sonst noch ein deutschsprachiges Video gefunden (falls noch nicht gesehen):

https://m.youtube.com/watch?v=_YdBf4vomkY

Antworten

Zurück zu „Doom - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast