Doom - Natural Selection 2 Modifikation

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Doom in alter und neuer Auflage. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Antworten
littlegiant
Späher
Beiträge: 15
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 20:26

Doom - Natural Selection 2 Modifikation

Beitrag von littlegiant » So 20. Jan 2013, 16:40

Was haltet ihr von der Idee, aus dem Taktik-Brettspiel Doom ein Strategiespiel zu machen?
Inspiriert wurde ich dabei von dem Spiel Natural Selection 2 und das würde wie folgt aussehen.
- Es gibt zwei Spieler, die je eine Seite kontrollieren würde: Marines oder Aliens
- Ziel des Spiels ist es, die Kommandozentrale des Gegners zerstören. Bei den Marines wäre das eine Command Station, bei den Aliens ein Hive.
-Jede Seite verfügt über ausrüstbare Einheiten. Die Aliens können zu stärkeren Lebensformen mutieren, die Marines können mit besseren Waffen/Rüstungen ausgerüstet werden.
-Zum Ausrüsten werden Ressourcen benötigt. Diese erhält man durch das Einnehmen und Ausbauen von Ressourcenpunkten die auf der Karte verteilt werden. Daraus gewinnt man Team-Ressourcen und individuelle Einheiten-Ressourcen.
-Die Team-Ressourcen werden zum Erforschen der Upgrades/Waffen und zum Bau von Strategischen Gebäuden benötigt.
-Mithilfe der Einheiten-Ressourcen können dann die erforschten Waffen gekauft werden.
-Nach dem Tod werden Marines mit ihrer Anfangswaffe bei einem Teleporter (nahe ihrer Base), Aliens in Alieneiern, gespawnt.
-Die Karte wird in einzelne Räume/Gebiete unterteilt. Damit die Marines Gebäude bauen können, muss der Strom im jeweiligen Gebiet hergestellt werden, dies wird durch das Bauen spezieller Energieknoten erreicht. Die Aliens können für Team-Ressourcen Zysten bauen die ihre Gebäude versorgen, die Zysten können überall gebaut werden, müssen sich jedoch in bestimmter Reichweite zu anderen Zysten befinden.
-Das Schadenssystem von Doom würde übernommen werden.
-Strategische Gebäude können vom Gegner zerstört werden.
-Mögliche Gebäude für die Marines wären: Waffenschrank, Spawn-Teleporter, Teleport-Tore, Forschungsfabrik, Ressourcen-Extraktoren
-Mögliche Waffen/Upgrades für die Marines wären: Sturmgewehr als Anfangswaffe, Schrotflinte, Raketenwerfer, Plasmagun, Rüstungskapazität, Gesundheitskapazität. Die einzelnen Munitionen müssten erforscht werden.
-Mögliche Gebäude für die Aliens wären: Zysten, Heilgebäude, Alien-Eier, Forschungsgebäude, Ressourcen-Ernter
-Mögliche Evolutionsstufen/Upgrades für die Aliens wären: Spinne, Zombie, Maggots, Cherubs, Hell Knights. Spezialangriffe und maximaler Schaden/Geschwindigkeit/Gesundheit wäre erforschbar
Würde mich über eure Meinung freuen.

Antworten

Zurück zu „Doom - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast