Tutorial für Khronos

Alle Regelfragen zum Brettspiel Khronos kommen hier hinein.
Antworten
Silencer
Erzmagier
Beiträge: 764
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:01
Wohnort: Unterhaching

Tutorial für Khronos

Beitrag von Silencer » Fr 9. Nov 2007, 13:23

Hi Leute,...

Colossus hat ein spitzen Tutorial für Khronos-Neulinge im Netz gefunden:

http://www.matagot.com/khronos/tutorial

Prädikat: Besonders wertvoll! ;)

Greets Silencer
Realität ist der Teil der Vorstellungskraft über den wir uns alle einig sind.

Benutzeravatar
Michel
Innerer Zirkel
Beiträge: 610
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 20:06
Wohnort: Aachen

Re: Tutorial für Khronos

Beitrag von Michel » Fr 9. Nov 2007, 13:41

Wie: "Im Netz gefunden"? :)
Haben die Macher von Matagot, um genau zu sein: deren Chef persönlich, Hicham, gebastelt, die Heidelberger und andere übersetzen lassen und dann für alle ins Netz gestellt. Matagot ist der Verlag, in dem Khronos entstanden ist.
Auf der Heidelberger-Webseite steht seit langem ein höchstoffizieller Link zum Tutorial.

Recht hast Du: Ein Spitzentutorial - mit gegen Ende echt tückisch-schwierigen Beispielen, die die manchmal verzwickte Spieltiefe gut aufzeigen. Was noch fehlt, aber laut Hicham auch viel zu aufwändig zu realisieren wäre, ist ein Tutorial, das die Zeitreisen und das "Durchkopieren" von Gebäuden in die zukünftigen Zeitalter zum Thema hat.
Aber irgendeinen Grund muss es ja geben, dass man sich das Spiel auch physikalisch zulegt, oder? ;)

Den (unbedeutenden) Schreibfehler in einem Satz des deutschen Tutorials vergisst Hicham übrigens dauernd zu verbessern (ich hab ihm schon zweimal eine Korrektur zugeschickt).
Raum für eigene Notizen

Silencer
Erzmagier
Beiträge: 764
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:01
Wohnort: Unterhaching

Re: Tutorial für Khronos

Beitrag von Silencer » Fr 9. Nov 2007, 14:25

Ähm,... :oops: :oops: :oops:

... dass Khronos in Zusammenarbeit mit Matagot entwickelt wurde hab ich nicht gewusst! :oops: :oops: :oops:

Tja wer lesen kann ist klar im Vorteil! :roll:

Greets Silencer
Realität ist der Teil der Vorstellungskraft über den wir uns alle einig sind.

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: Tutorial für Khronos

Beitrag von Gnubbel » Sa 10. Nov 2007, 15:51

jaja ich sag auch immer "lesen wird überbewertet", wozu gibts Hörbücher :P
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: Tutorial für Khronos

Beitrag von Gnubbel » So 11. Nov 2007, 19:09

also es gibt auch im Tutorial die Möglichkeit sich Hilfe anzeigen zu lassen. Ok zwar nicht bis aufs letzte, aber meistens kommt einem dann der richtige Gedanke
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Silencer
Erzmagier
Beiträge: 764
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:01
Wohnort: Unterhaching

Re: Tutorial für Khronos

Beitrag von Silencer » Mo 12. Nov 2007, 12:05

Naja aber ein bisschen ausführlicher hätte die Hilfe schon ausfallen dürfen! ;)

Ich glaub bei der vorletzten wusste ich lange nicht was die von mir wollten! :? ;)

Greets Silencer
Realität ist der Teil der Vorstellungskraft über den wir uns alle einig sind.

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 2040
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Tutorial für Khronos

Beitrag von Dogma79 » Mo 12. Nov 2007, 14:18

Ich habe mal gestern zum ersten Mal die Regeln von Khronos genauer durchgelesen und muss sagen, dass das ganze sehr ansprechend aussieht.

Aber dieses Online Tutorial soll doch nur die taktischen Möglichkeiten verdeutlichen und zeigt doch daher nicht wie schwer das Spiel sein kann, oder?
Ich meine wer einfach denkt, wird mit den letzten beiden schweren Tutorialaufgaben eh nichts anfangen können, da solche Gedankengänge diesem Spieler ha nicht kommen werden. (Ich glaube, die letzten beiden Aufgaben haben mich fast 45 Minuten gekostet!)

Aber wie ich es einschätze ist das ganze ein schönes "Ich denke mir einen Knoten ins Hirn"-Spiel, oder?
Ringkrieg,Schlacht der 5..,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham ,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch, Villen..,S&S+GD,Korsaren der.. ,Stronghold, Eiserne Thron,Nemesis,UBoot

Silencer
Erzmagier
Beiträge: 764
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:01
Wohnort: Unterhaching

Re: Tutorial für Khronos

Beitrag von Silencer » Mo 12. Nov 2007, 14:43

Das kommt immer drauf an wie exzessiv du das ganze spielst und wie lang du dir für einen Zug zeit lässt! :D Man kann daraus wahrscheinlich auch ein Schachspiel machen wenn man lang genug über seinen nächsten Zug grübelt! Aber ich denke in der realität wird es nicht dieses Ausmaß erreichen! ;)

Greets Silencer
Realität ist der Teil der Vorstellungskraft über den wir uns alle einig sind.

Antworten

Zurück zu „Khronos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast