Regelfrage - Helden von Terrinoth

In diesem Forenbereich findet ihr den Diskussions- und Regelfragenbereich zu all unseren Brett- und Kartenspielen, sortiert nach den verschiedenen Partnerverlagen.
Benutzeravatar
Der Unhold
Späher
Beiträge: 19
Registriert: Di 2. Jul 2013, 19:57

Re: Regelfrage - Helden von Terrinoth

Beitrag von Der Unhold »

Mahlzeit! ;)

Eine weitere Frage zu Helden von Terrinoth, diesmal die Reisephase betreffend.

Bisher haben wir immer so gespielt, dass es eine Reisephase nur gab, wenn der Ort auch vollständig erkundet war und tatsächlich gereist wurde. Auch der Anführer wechselte nur, wenn wir einen Ort verließen und die Schritte auf Seite 8 des Regelhefts unter Reisephase abhandelten.

Jetzt kam bei der Quest "Ein schändliches Ritual" jedoch die Ortskarte "Heiligtum der Kultisten" ins Spiel und ließ uns die bisherigen Annahmen zur Reisephase hinterfragen. Der Kartentext lautet nämlich "Falls dieser Ort am Ende der Reisephase nicht vollständig erkundet ist, erscheint 1 Gegner verdeckt im Schatten lauernd."

Da ja nur gereist werden darf wenn der Ort vollständig erkundet ist, ansonsten ja keine Reisephase stattfindet - es somit auch kein "Ende der Reisephase" gibt wenn die ganze Phase ausfällt - und man gleich mit dem Ende der Runde weitermacht, ist dieser Kartentext irgendwie... sinnlos? :)

Haben wir die Reisephase bisher immer falsch gespielt, sprich sie muss abgehandelt werden, selbst wenn kein Reiseschritt (Ortswechsel) erfolgt? Darf der Anführer jede Runde gewechselt werden, auch wenn man nicht reist? Hat jemand bitte Ratschläge und Anregungen parat?

Mit grimmigen Grüßen,

Der Unhold.
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4957
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Regelfrage - Helden von Terrinoth

Beitrag von JanB »

Der Unhold hat geschrieben: Do 22. Jul 2021, 12:22 Haben wir die Reisephase bisher immer falsch gespielt, sprich sie muss abgehandelt werden, selbst wenn kein Reiseschritt (Ortswechsel) erfolgt? Darf der Anführer jede Runde gewechselt werden, auch wenn man nicht reist? Hat jemand bitte Ratschläge und Anregungen parat?
Die Reisephase gibt es immer. Grob untergliedern kann man sie wie folgt:
- Beginn der Reisephase
- Gruppe reist, sofern möglich
-- Wenn die Gruppe reist, dann passiert folgendes:
--- Ort ablegen, Anführer wechseln, neuen Ort auslegen .. das übliche halt.
- Ende der Reisephase

Somit werden Effekte durchaus getriggert, die auf den Beginn oder das Ende abzielen. Dass die Phase "ausfällt" steht nirgends in den Regeln ;-)
Antworten

Zurück zu „Brett- und Kartenspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast