Star Trek Ascendancy

Moderator: WarFred

nebu2381
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: So 17. Mai 2015, 08:44

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von nebu2381 »

AlanShore hat geschrieben: Mi 27. Sep 2017, 12:12 Kommt es wenigstens noch vor Weihnachten? Damit man es zu Weihnachten hat?
Hallo auch=)

ich gehe mal nach dem was man mir letztes jahr in essen auf der spielemesse gesagt hat: Dezember

mit etwas glück wird es vielleicht ende oktober mit auf der spielemesse sein =)
Neko84
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 17:30

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Neko84 »

Hallo zusammen,

auf der Spiel haben wir am Stand von Galeforce Nine nachgefragt und es hörte sich so an, als sei überhaupt nicht abzusehen, wann die deutsche Version erscheinen wird.

Könnt ihr zu der aktuellen Planung irgendwas sagen? Wenn es noch länger dauert, schenke ich meinem Freund doch die englische Version zu Weihnachten, denn er wartet echt schon ewig.
Neko84
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 17:30

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Neko84 »

Sehr schade, dass man hier gar keine Antwort mehr bekommt. Dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig als auf die englische Version zurück zu greifen.
Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 102
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Griffon »

Leider ist es uns derzeit nicht möglich, einen belastbaren Erscheinungstermin für Star Trek Ascendancy in deutscher Sprache zu nennen.

Zum allgemeinen Verständnis, warum das so ist:
Es gibt grundsätzlich betrachtet viele Möglichkeiten, warum sich ein bestimmtes Spiel verzögert. Wir (Asmodee Deutschland) sind nur ein kleiner Teil einer Produktionskette, da wir in den meisten Fällen lediglich für die Lokalisierung eines Spiels sowie für den anschließenden Vertrieb zuständig sind. Natürlich kann es bei der Lokalisierung selbst zu Verzögerungen kommen, aber ganz sicher horten wir die Spiele nicht in unserem Lager, sobald sie dort eingegangen sind.

In allen anderen Belangen sind wir auf unsere Partner (und deren Produktionspartner) angewiesen, in diesem Fall auf Galeforce Nine.
Dies betrifft sowohl den Status hinsichtlich Produktion/Verfügbarkeit der angekündigten Spiele als auch diesbezügliche Informationen.
Wir geben gerne Informationen weiter, so uns diese vorliegen. Dem war hier schlicht und ergreifend bislang nicht so.
Das ändert sich tatsächlich erst jetzt. Daher hier ein Status-Update:

Galeforce Nine hatte im zurückliegenden Jahr Produktionsprobleme, weil ein Lieferant weggefallen ist. Darunter hat insbesondere der Fortschritt etlicher lokalisierter Spiele gelitten, nicht nur der deutschen.

Star Trek Ascendancy sowie die beiden Erweiterungen Cardassianer und Ferengi sind seit geraumer Zeit fertig lokalisiert und warten auf einen Produktionstermin.
Dieser war vor und während der Messe noch nicht bekannt, daher konnte Galeforce Nine dort keine Aussage treffen - und wir logischerweise auch nicht.

Es sieht jetzt so aus, als würde Galeforce Nine die Lieferantenproblematik in den Griff bekommen, aber das heißt natürlich nicht, dass von heute auf morgen sämtliche Produktionen, die im zurückliegenden Jahr nicht stattfinden konnten, sofort durch sind.

Für Star Trek bedeutet das voraussichtlich, dass mit einer Produktion des deutschen Grundspiels nicht vor Q2/2018 zu rechnen ist. Das wiederum bedeutet, dass es leider noch recht lange dauern wird, bis die Spiele tatsächlich produziert, verschifft, in Deutschland angekommen sind und dann in den Handel gehen können.

Wem das zu lange dauert, dem bleibt leider nur der Griff zur englischen Ausgabe. Das bedauern wir tatsächlich sehr, aber es liegt nicht in unseren Händen, dies zu beschleunigen.

Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion
DerWolfskrieger
Magier
Beiträge: 68
Registriert: So 7. Sep 2014, 17:32

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von DerWolfskrieger »

Star Trek Ascendancy sowie die beiden Erweiterungen Cardassianer und Ferengi sind seit geraumer Zeit fertig lokalisiert und warten auf einen Produktionstermin.
Ist denn schon absehbar, ob die Borg Erweiterung auch auf deutsch erscheinen wird. Sie erscheint mir recht interessant, da sie ermöglicht das Spiel auch alleine zu spielen. Und hey,... die Borg als Gegner... :D
Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 102
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Griffon »

Momentan wäre ich froh, wenn ich Infos zu Spielen geben könnte, die angekündigt waren, lange bevor es die Borg-Erweiterung überhaupt gab.

Von daher - absehbar ist da leider derzeit gar nichts.

Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion
delaris
Späher
Beiträge: 23
Registriert: Do 27. Jun 2013, 13:02

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von delaris »

Ich frage mal vorsichtig nach.. gibt es schon Neuigkeiten?
Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 102
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Griffon »

Leider immer noch nicht.

Ich sag's mal so:
Der Ball liegt bei Galeforce Nine, die Spielzeit nähert sich dem Ende und sie brauchen jetzt dringend ein Tor.

Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4929
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von JanB »

Griffon hat geschrieben: Mi 7. Mär 2018, 11:56 Ich sag's mal so:
Der Ball liegt bei Galeforce Nine, die Spielzeit nähert sich dem Ende und sie brauchen jetzt dringend ein Tor.
+1 / Gefällt mir / Like

@Griffon: Wenn ihr mit eurer Webseite fertig seid, braucht dieses Forum dringend eine Art "Gefällt mir"-Button.
delaris
Späher
Beiträge: 23
Registriert: Do 27. Jun 2013, 13:02

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von delaris »

Am Wochenende wieder ein 8-Stunden Spiel mit 5 Spielern + Borg gehabt.
Leider wieder die englische Version.

Hat Galeforce Nine mittlerweile den Ball gefunden?

Ich hoffe, ich darf 1 x im Monat damit nerven :-)
Antworten

Zurück zu „Star Trek Aszendenz - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast