Errata für Karten mit Falschem / fehlendem Text?

Antworten
Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1178
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Errata für Karten mit Falschem / fehlendem Text?

Beitrag von Hygrom »

Gibt es bereits eine Errata für die fehlerhaften Karten?

Heute ist uns beim Spielen bei zwei Karten aufgefallen, dass der Text sie unspielbar macht (Ist das bisher keinem anderen Spieler aufgefallen?)
Im Internet finde ich nirgendwo eine Erklärung dazu, scheinbar ist es wirklich niemandem bisher aufgefallen, oder ich habe schlecht gesucht.
Für Hinweise wäre ich also Dankbar.

Es geht hier um diese beiden Karten:

Kultist von Myrkul:

Verschlinge diese Karte -> Befördere am Ende des Zugs bis zu andere Karten, die du ni diesem Zug gespielt hast.

Bis zu wieviele Karten darf ich hier befördern? Es wurde keine Zahl angegeben.
Und "ni" soll warscheinlich "in" heissen.

Erdkoloss

Setze 3 Einheiten ein. Wenn ein Gegner dich dazu bringt, mus der Gegner eine Karte ablegen.

Es gibt keine Karten, die es mir erlauben, einen Gegner dazu zu bringen, Einheiten einzusetzen. Jedenfalls haben wir keine gefunden.
Habe ich hier etwas übersehen?
Es gibt sehr häufig in diesem Deck den Satz "Wenn der Gegner dich dazu zwingt, diese Karte abzulegen...".
Kann es sein, dass dies hier eigentlich gemeint ist?

Ich hatte nicht die Zeit und Muße, mir alle anderen Karten nochmal anzusehen. Daher habe ich bislang nur diese zwei gefunden.

Eine offizielle Erklärung oder ein Hinweis auf eine offizielle Erklärung wäre sehr hilfreich. Danke :)
#
Bild
Antworten

Zurück zu „Tyrannen des Unterreichs - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast