Seite 1 von 1

Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Di 28. Jan 2014, 20:11
von SirWillibald
Hi,

mit großer Freude habe ich auf der Newsseite gelesen, dass die deutschen Versionen der Flashpoint Erweiterungen endlich angekündigt sind! Ich (bzw. meine Jungs und ich) freue mich riesig!

Allerdings würde ich gern etwas konstruktive Kritik in Richtung Übersetzer/in loswerden (in der Hoffnung, dass das noch geändert werden kann):

Wollt ihr, liebe Heidelbären, allen Ernstes "2nd story" mit "Das nächste Level" übersetzen? Warum? Was bitte ist an der naheliegenden wörtlichen Übersetzung "2. Stock" auszusetzen? Geschenkt, der Originaltitel gewinnt vermutlich auch keinen Originalitätspreis, aber er passt immerhin zum Thema "Feuerwehr" und zum Inhalt der Erweiterung. "Das nächste Level" weder zum einen noch zum anderen.

Davon abgesehen wirkt der Titel auch unfreiwillig komisch, da man auf die Idee kommen könnte, jemand habe "2nd story" unpassenderweise als "2. Geschichte" übersetzt und daraus - etwas freier formuliert - "Das nächste Level" gebastelt. Wie gesagt, man könnte auf die Idee kommen, das soll keine Unterstellung sein. Auf alle Fälle klingt es einfach blöd. IMHO.

Lässt sich da noch was machen? Ich weiß, Luxusproblem, aber ich empfinde solche schluderig wirkenden Übersetzungen als lieblos, und das hat Flash Point nicht verdient.

Re: Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Di 28. Jan 2014, 20:54
von Thanatos
Das Problem ist ganz woanders: Das 2. Stockwerk wäre in Deutschland schlichtweg falsch.

Denn: In den USA werden Etagen von 1 an bezeichnet. In Deutschland gibt es aber Erdgeschoß und dann den ersten Stock.

Also USA: 2nd Story = Deutschland 1.Stockwerk

Luxusprobleme? Ja, in der Tat, aber nur damit ihr mal seht, mit was für fiesen, kleinen Problemen man sich rumschlagen muss.

Deshalb haben wir uns für das neutralere "Das nächste Level" entschieden. Mit Sicherheit auch nicht der heilige Gral, aber wesentlich richtiger als "2. Stock" Die Doppeldeutigkeit Stock/Geschichte lässt sich schlichtweg nicht übersetzen

Re: Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Di 28. Jan 2014, 22:09
von Trakanon
Ich pflichte hier Thanatos komplett bei und möchte noch ergänzen, dass der Titel bei uns in der Redaktion ausdiskutiert wurde. Wir haben uns durchaus Gedanken gemacht und das Ergebnis hat Thanatos gerade vorgetragen.

Die Unterstellung läge hierbei also nicht, dass unser Übersetzer fälschlicherweise angenommen hätte, dass es "Geschichte" hieße, sondern die Unterstellung empfinde ich als Redaktionsmitarbeiter in folgender Aussage:
SirWillibald hat geschrieben:aber ich empfinde solche schluderig wirkenden Übersetzungen als lieblos
Wir machen uns sehr gründliche Gedanken in der Redaktion, wie wir welche Begriffe übersetzen, insbesondere, wenn es um Titel geht, die auf der Packung draufstehen. Und uns zu unterstellen, dass wir das schluderig machen würde empfinde ich als unfair. (Ich weiß: Du hast lediglich "schluderig wirkend" geschrieben, dennoch ist das negative in der Aussage nicht zu überlesen)

Re: Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Di 28. Jan 2014, 23:32
von SirWillibald
Okay, den Teil mit der amerikanischen Variante (2 ist nicht gleich 2) hatte ich nicht auf dem Schirm, mea culpa. Und ich wollte auch an keiner Stelle unterstellen, dass ihr gedankenlos arbeitet, aber trotzdem frage ich mich nach wie vor, was aus eurer Sicht gegen die - korrigierte korrekte Übersetzung ;) - "1. Stock" oder "1. Etage" gesprochen hätte? Ich persönlich empfinde das als viel stimmiger.

Und wie gesagt, ich wollte nichts unterstellen, sondern lediglich weitergeben, wie ein solcher Titel auf mich als Kunde wirkt, gerade weil ich mir vorstellen kann, dass aus marketingtechnischen Gründen solche Überlegungen wichtig sind. Und - sorry - meine erste Reaktion auf den Titel war nunmal ein deutliches Stirnrunzeln gefolgt von dem geschilderten Gefühl der unfreiwilligen Komik mit einem kräftigen "Och nööööhhhh.." im Abgang. Ja, das ist negativ, und auch so gemeint, aber eben konstruktiv, da ich nicht einfach nöhlen, sondern meinen Standpunkt erläutern und einen Verbesserungsvorschlag unterbreiten wollte. Ich hoffe, das ist mir gelungen (vom sachlichen Fehler bzgl. der Nummerierung mal abgesehen).

Fazit: Ich finde den gewählten Titel schlicht unpassend (thematisch wie inhaltlich), vor allem, da eine direktere Übersetzung aus meiner Sicht ohne größere Probleme machbar gewesen wäre.

Nix für ungut, viele Grüße,
Christian aka SirWillibald

EDIT:
Ich lasse gerade nochmal eure Postings auf mich wirken und glaube zu verstehen, dass ihr euch Mühe gegeben habt, die Doppeldeutigkeit Stock/Geschichte (die mir in der Originalvariante bisher gar nicht so deutlich aufgefallen ist) zumindest ansatzweise zu erhalten. Löblicher Versuch, Punkt für euch, dennoch hätte ich aufgrund der von Thanatos angesprochenen Unmöglichkeit der Übertragung eher für einen Verzicht auf die Doppeldeutigkeit zu Gunsten einer eindeutigen Unterstreichung des Inhalts (Höhenrettung im Gebäude) votiert.

EDIT No 2:
Erstaunlich, mit was für Themen von derart großer - um nicht zu sagen bedeutender - allgemeingesellschaftlicher Relevanz man sich die Nächte um die Ohren schlägt... :mrgreen:

Re: Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Do 30. Jan 2014, 14:34
von JanB
Senf: Wie wäre es mit "Das nächste Stockwerk" oder "nächstes Stockwerk" oder "nächste Etage" gewesen?

Re: Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Do 30. Jan 2014, 14:47
von Trakanon
JanB hat geschrieben:Senf: Wie wäre es mit "Das nächste Stockwerk" oder "nächstes Stockwerk" oder "nächste Etage" gewesen?
War eine Überlegung. Aber es sollte auch der erhöhte Schwierigkeitsgrad aus dem Titel ein wenig mit durchklingen...

Wir werden es nie jedem Recht machen können ;-)

Re: Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Do 30. Jan 2014, 15:43
von SirWillibald
Trakanon hat geschrieben:
JanB hat geschrieben:Senf: Wie wäre es mit "Das nächste Stockwerk" oder "nächstes Stockwerk" oder "nächste Etage" gewesen?
War eine Überlegung. Aber es sollte auch der erhöhte Schwierigkeitsgrad aus dem Titel ein wenig mit durchklingen...
Tut er doch in dieser Variante! "Der nächste Stock" (o.ä.) suggeriert doch unmittelbar, dass es mehr Arbeit gibt, und da es sich um einen Feuerwehreinsatz handelt, ist das ganze Unterfangen natürlich automatisch umso schwieriger, je höher hinaus man muss.

Ich finde den Vorschlag absolut großartig, eliminiert meine Kritik und eure Absicht bleibt ebenfalls gewahrt!
Trakanon hat geschrieben:Wir werden es nie jedem Recht machen können ;-)
Na, das wär ja auch langweilig, oder? ;-)
Eine sachliche und fruchtbare Diskussion hat schließlich noch nie irgendwo geschadet.

Re: Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Fr 31. Jan 2014, 10:51
von JanB
SirWillibald hat geschrieben:Ich finde den Vorschlag absolut großartig, eliminiert meine Kritik und eure Absicht bleibt ebenfalls gewahrt!
*verbeug*

Re: Deutscher Titel von Flash Point "2nd story" - Im Ernst?

Verfasst: Do 29. Mai 2014, 11:32
von Spielebärgeisterter
Für mich gerade wichtiger als der Titel: Das Wann. ;-) Ab wann darf ich meine Feuerwehrleute die Leiter benutzen lassen? Wo kann man was zum Inhalt nachlesen? Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. Ich möchte sogar sagen: Ich brenne darauf!

Die liebe Edith: Ich sehe gerade, dass es also bereits mehrere Erweiterungen gibt. Schön, wenn man beim Heidelbär(.de) die Erweiterungen ausblendet... :-/
  • Das nächste Level
    Großstadtbauten
    Extreme Danger Expansion (eng.)
    Dangerous Waters (eng.)
    Veteran & Rescue Dog (eng.)
Die Punkte sind irgendwie alle bisher an mir vorbeigegangen. Ich habe wohl zulange in die Flammen geguckt.

Lange Rede gar kein Sinn: Ich warte also erst mal bis August...

Danke für's Zuhören. :-D
Euer SpieleBÄRgeisterte