Myth und seine Zukunft

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Kenhei
Magier
Beiträge: 78
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:55

Myth und seine Zukunft

Beitrag von Kenhei »

Hallo HB-Team

Ich weiß ihr habt Myth nur im Vertrieb, da jetzt aber Ulisses offiziell keine weiteren Arbeiten rund um Myth macht wäre die Frage ob ihr euch um die Zukunft der deutschen Version von Myth kümmert?

Es gäbe vorher wahrscheinlich vieles zu klären, aber die deutsche Community würde sich über eine Übersetzung und den Vertrieb der Erweiterungen und des Zusatzmaterials, zb der Module die es auf Englisch zum download gibt, sehr freuen.

Eine Stellungnahme eurerseits wäre nett

Mfg
Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4287
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von Thanatos »

Ulisses stellt die Arbeiten an Myth ein? Wo wurde das bekannt gegeben?
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)
Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4287
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von Thanatos »

Ah gefunden...

Ich denke mir meinen Teil und habe ne starke Vermutung, warum das Tehma beendet wurde...und schuld dürfte niemand von der deutschen Seite sein...aber das ist einfach nur persönliche Meinung
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)
Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1493
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von Chrisbock »

Ich finde es äußerst schwach, ein Spiel auf den Markt zu werfen, das ohne den zukünftigen Content nicht funktioniert, und dann den Support einzustellen. So sitze ich auf einer schweren Box voller Müll, die mir wahrscheinlich sogar keiner abkaufen wird, weil die deutsche Version keinen Support mehr erhält.

Bad Move, Ulisses. Wobei ich immer wieder feststellen muss, dass ich noch keine einzige gute Erfahrung mit diesem Verein gemacht habe, insofern... passt!
Benutzeravatar
Kenhei
Magier
Beiträge: 78
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:55

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von Kenhei »

Wer schuld hat ändert ja wenig an den Tatsachen....
Die Frage wäre jetzt ob HB einspringen würde.
Gerade nach eurer Fusion habt ihr bestimmt mehr Möglichkeiten und andere Verhandlungsaussichten
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3953
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von TEW »

Kann doch auch sein, dass sich das deutsche Myth einfach so schlecht verkauft hat, dass es keinen Sinn macht, das weiterzuführen?

Ich hab von dem Spiel aus verschiedenen Ecken eigentlich immer nur Schlechtes gehört. Das fördert die Verkäufe auch nicht unbedingt.
Benutzeravatar
OnkelZorni
Erzmagier
Beiträge: 1115
Registriert: Do 15. Sep 2011, 09:24
Wohnort: Norden

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von OnkelZorni »

TEW hat geschrieben:Kann doch auch sein, dass sich das deutsche Myth einfach so schlecht verkauft hat, dass es keinen Sinn macht, das weiterzuführen?

Ich hab von dem Spiel aus verschiedenen Ecken eigentlich immer nur Schlechtes gehört. Das fördert die Verkäufe auch nicht unbedingt.
Monopoly verkauft sich auch immer noch gut :D
Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4287
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von Thanatos »

TEW hat geschrieben:Kann doch auch sein, dass sich das deutsche Myth einfach so schlecht verkauft hat, dass es keinen Sinn macht, das weiterzuführen?

Ich hab von dem Spiel aus verschiedenen Ecken eigentlich immer nur Schlechtes gehört. Das fördert die Verkäufe auch nicht unbedingt.
Ich hatte ja sehr schnell meine Probleme mit dem federführenden Verlag in den USA, deren Geschäftsgebahren ich unter aller Sau finde.

Ich habe beim Kickstarter voll zugeschlagen und war danach aufgrund einiger VOrkommnisse so enttäuscht, das ich das Spiel mit dem Arsch immer angeschaut habe. Vor zwei Wochen habe ich dann eine Runde bei einem Freund mitgespielt und muss leider zugeben, das Myth ein wirklich gutes Spiel ist...kann man nicht anders sagen.

Es ist kein Dungeoncrawler, sondern eher eine Kampfsimulation.

Wenn Descent 2 so ist wie Final Fantasy VII, dann ist Myth wie Final Fantasy Tactics

Aber ein gutes Spiel, wenn nur nicht so kompletten Vollhorste dahiner stehen würden.
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)
Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3953
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von TEW »

OnkelZorni hat geschrieben:Monopoly verkauft sich auch immer noch gut :D
Das ist was anderes. :lol:


Ich sage ja auch garnicht, dass das Spiel schlecht ist (das kann ich garnicht beurteilen), sondern, dass man eben eher Schlechtes darüber hört.

Jedenfalls ist das meine Erfahrung mit Myth.
Delayar
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 00:32

Re: Myth und seine Zukunft

Beitrag von Delayar »

Wo habt Ihr das gefunden, dass Ulisses Myth einstellt?
Antworten

Zurück zu „Myth - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast