FAQs und Errata - Wie es in Zukunft laufen soll

Alle Anmerkungen, Fragen und Diskussionen zum Kartensystem aus George RR Martins Welt kommen hier hinein.

Moderatoren: thorondor, DaWall

Antworten
Benutzeravatar
DaWall
Erzmagier
Beiträge: 1331
Registriert: Do 10. Dez 2009, 09:45
Wohnort: Krefeld, NRW

FAQs und Errata - Wie es in Zukunft laufen soll

Beitrag von DaWall » Mo 22. Jun 2015, 14:30

Hallo,
nachdem es jetzt bei dem letzten FAQ-Zyklus zu massiven Verzögerungen kam, wurde beschlossen das System zu ändern.
Bisher lief es so, dass die Daten übersetzt wurden und dann verschwand alles beim HDS, wurde dort layoutet, Korrektur gelesen und freigegeben. Dies hat zu einem Flaschenhals geführt, vor allem da FFG die Daten nicht vorher übermittelt hat und man dort dann von einer neuen Version überrascht wurde. Auch haben die zuständigen Layouter und Redakteure noch andere Projekte (teilweise 5-10 gleichzeitig), die alle Vorrang haben.

Was soll sich ändern?
- In Zukunft werde ich hauptverantwortlich für die FAQs der OP-Systeme sein. Bei den Übersetzungen der drei größten Systeme werde ich unterstützt und das Layout findet weiterhin im Verlag statt (InDesign ist teuer und lässt sich auch nicht nebenbei lernen).
- Es wird von mir eine einfache Version (keine Bilder, nur Text) der FAQ geben, die ich veröffentlichen werde. Diese ist offiziell gültig. Sie soll dafür sorgen, dass Turniere vernünftig abgehalten werden können und Änderungen schnell allen zugänglich werden.
- Die bebilderte Version wird einige Zeit danach weiterhin auf der HDS-Seite erscheinen. Sie wird inhaltsgleich mit der einfachen Version sein.
- Bei Fehlern in Neuveröffentlichungen werden ich hier im Forum Korrekturen dafür veröffentlichen. Diese werden dann kurzfristig in die einfache Version der FAQ aufgenommen.

Anregungen und Fragen nehme ich gerne hier entgegen.
Netrunner, Diskwars, X-Wing, Descent 2, Burgen von Burgund, Blood Bowl und viele mehr ...

Der Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf ein maximales Minimum zu reduzieren.

domse
Erzmagier
Beiträge: 525
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 15:18
Wohnort: Heidelberg

Re: FAQs und Errata - Wie es in Zukunft laufen soll

Beitrag von domse » Mi 15. Jul 2015, 22:13

Na, da bin ich doch gespannt wie ein Flitzebogen, wie das funktioniert!

Antworten

Zurück zu „A Game of Thrones LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast