Einsteigerfragen

Alle Anmerkungen, Fragen und Diskussionen zum Kartensystem aus George RR Martins Welt kommen hier hinein.
Sadgasm
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Apr 2015, 16:29

Einsteigerfragen

Beitrag von Sadgasm » Di 14. Apr 2015, 16:35

Hallo,

ich habe lange Jahre das Yu-Gi-Oh! TCG gespielt. Nachdem ich da ausgestiegen sind wollte ich auf Magic umsteigen, doch das hat mir nicht zugesagt. Seitdem habe ich mich nicht mehr um TCGs/LCGs gekümmert.
Als großer GoT-Fan würde ich nun gerne einmal in das dazugehörige LCG reinspielen. Jedoch habe ich keine Leute in meinem Bekanntenkreis, die das Spiel spielen daher ist es schwer rein zu finden.

Nun habe ich folgende Fragen:

-Gibt es irgendwo eine große Infoseite, die eine Kartendatenbank, Strategien etc hat?
-Mit was sollte man einsteigen?
-Sind die englischen Sets und die deutschen Sets miteinander kompatibel? Gibt es alle englischen Sets auch auf deutsch?
-Gibt es in Mannheim/Ludwigshafen eine einigermaßen aktive Szene für das LCG? Was sind da die Anlaufstellen?

Schwaig
Erzmagier
Beiträge: 404
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 23:52

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von Schwaig » Di 14. Apr 2015, 17:04

Hallo, willkommen im GoT Forum!
Sadgasm hat geschrieben: -Gibt es irgendwo eine große Infoseite, die eine Kartendatenbank, Strategien etc hat?
Kartendatenbanken gibt es einige, zB http://deckbauer.telfador.net für den deutschen Kartenpool oder http://www.agotcards.org/?/dashboard und http://cardgamedb.com für den englischen Kartenpool. Auf CardgameDB zB gibt es auch Artikelserien für Einsteiger, die "First Tilt"-Reihe ist ganz gut (siehe zB hier)
Sadgasm hat geschrieben: -Mit was sollte man einsteigen?
Eventuell solltest du dich noch ein wenig gedulden, denn im späteren Verlauf diesen Jahres wird AGOT 2.0 rauskommen, was ein Neustart dieses Spieles mit neuen Karten ist. Die derzeitigen Karten werden dann voraussichtlich nicht damit kompatibel sein, da auch Regeländerungen gemacht werden. Falls du dennoch noch investieren willst kannst du mit 2-3 Coresets und den Deluxe-Hauserweiterungen schon mal ne Menge Spaß haben.
Sadgasm hat geschrieben: -Sind die englischen Sets und die deutschen Sets miteinander kompatibel? Gibt es alle englischen Sets auch auf deutsch?
Nein, es wurden und werden vermutlich nicht alle englischen Sets ins deutsche übersetzt. Ansonsten sind sie in der Regel kompatibel, es gibt nur ganz wenige Ausnahmen wo es nicht passt, aber man kann auf allen mir bekannten deutschen Turnieren auch mit englischen Karten spielen, solange man den erlaubten Cordpool beachtet.
Sadgasm hat geschrieben: -Gibt es in Mannheim/Ludwigshafen eine einigermaßen aktive Szene für das LCG? Was sind da die Anlaufstellen?
Dazu kann ich leider nichts sagen. Aber ich glaube es gab einen Sammelthread für solche Fragen irgendwo hier im Forum.

domse
Erzmagier
Beiträge: 525
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 15:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von domse » Di 14. Apr 2015, 17:22

Sadgasm hat geschrieben:-Gibt es in Mannheim/Ludwigshafen eine einigermaßen aktive Szene für das LCG? Was sind da die Anlaufstellen?
In Heidelberg gibt es mich als Anlaufstelle. schreib mich einfach mal an.

Sadgasm
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Apr 2015, 16:29

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von Sadgasm » Do 21. Mai 2015, 11:18

Weiß man denn schon genau wann 2.0 in Deutschland kommen wird?

drake164
Magier
Beiträge: 69
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 18:13
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von drake164 » Do 21. Mai 2015, 18:24

Agot 2.0 soll im dritten Quartal auf Englisch erscheinen und ich denke/hoffe, dass es dann auch nicht allzu lange dauert bis es auf Deutsch erhältlich ist.

Syrakus
Magier
Beiträge: 66
Registriert: Di 22. Okt 2013, 13:39

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von Syrakus » Do 21. Mai 2015, 21:35

Zumindest ist das Spiel jetzt wohl schon im Druck, wie man hier nachlesen kann. Was ich so beobachtet habe ist das FFG dann spätestens nach 2 Monaten ein "shipping now" oder "available" bekannt gibt.

Hannoveraner87
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Mai 2015, 12:03

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von Hannoveraner87 » So 24. Mai 2015, 12:26

Hallo


ich habe mal eine frage :)

ich suche die drei großen erweiterungen für game of thrones einmal : - Die Herren des Winters
- Die Königin der Drachen
- Die Könige des Sturms

ich lese immer das irgendwie bald 2.0 kommt von daher habe ich jetzt die gedanken das die gar nicht mehr nachproduziert werden :( liege ich damit richtig ??

viele grüße stefan

Benutzeravatar
Ser Arthur Dayne
Erzmagier
Beiträge: 282
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 15:36
Wohnort: Siegen

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von Ser Arthur Dayne » Di 26. Mai 2015, 20:06

Hoi Stefan, die Wahrscheinlichkeit ist leider tatsächlich gegeben, dass du die Erweiterungen online nur noch schlecht bekommst. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass du die Erweiterungen noch in Läden finden wirst, die keinen Onlineshop haben. Der Locator der Flagship-Stores der Bären wird dir hier bestimmt heilflich sein, allerdings wirst du eben ein paar Läden anschreiben bzw. antelefonieren müssen.

http://www.heidelbaer.de/dyn/bezugsquellen/main
"Nightmare´s exist outside of logic, and there is little fun to be had in explanations. They are antithetical to the poetry of fear." - Stephen King

Hannoveraner87
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Mai 2015, 12:03

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von Hannoveraner87 » Di 2. Jun 2015, 18:32

Vielen Dank an alle dir mir versucht haben zu helfen

habe jetzt fast alle erweiterung bekommen jetzt fehlt nur noch

Herren des winters :(


ich habe aber eine andere frage zu der Karte Klirrende Kälte

da steht: Kostbar 3.Alle spieler überspringen die aufrichten-phase in dieser Runde

das mit kostbar verstehe ich nicht so ganz !!!

könnte mir das jemand kurz erklären wäre ganz lieb

MQSi
Magier
Beiträge: 69
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 10:30

Re: Einsteigerfragen

Beitrag von MQSi » Di 2. Jun 2015, 19:37

Kostbar x bedeutet
- für Strategiekarten: Jeder Gegenspieler beansprucht x Machtpunkte, sobald die Strategiekarten auf den Stapel der benutzten Strategiekarten geht. (nachdem "nach dem aufdecken" effekte abgehandelt wurden.
- für Charaktere/Zusätze/Orte: Sobald diese aus dem Spiel auf den Ablage- oder Totenstapel gehen beansprucht jeder Gegenspieler x Machtpunkte.
- für Ereignisse: Nachdem diese gespielt werden beansprucht jeder Gegenspieler x Machtpunkte.

Antworten

Zurück zu „A Game of Thrones LCG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast