Der gebrochene Kreis *Achtung Spoiler*

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.
Antworten
Jiriky
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Do 24. Sep 2020, 13:56

Der gebrochene Kreis *Achtung Spoiler*

Beitrag von Jiriky »

Mal eine Frage an diejenigen, die diese Kampagne schon gespielt haben.
In Szenario 1 ist man ja in den Wäldern unterwegs.
Ich spiele Solo und habe daher die 4 "von hexen heimgesucht Wälder" vor mir aus liegen.
Habe nun alle Hinweise gefunden und bin in der Szene 3a angekommen. Nun muss ich, um weiter zu kommen 3 Hinweise ausgeben... Allerdings kann ich in den bereitglegeten Orten ja nichts mehr finden...
Szene 1b fordert einen auf einen "Wälder von arkham" Ort dazuzulegen... Und die Formulierung lautet da auch "Jeder Ermittler 1"
Muss ich nun, da ich solo spiele 4 Wälder ziehen? Da es ja auch 4 verhext Wälder gibt?
Oder muss ich nun 3 Runden abwarten bis die agenda vorrückt?
Jiriky
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Do 24. Sep 2020, 13:56

Re: Der gebrochene Kreis *Achtung Spoiler*

Beitrag von Jiriky »

OK ich habe mir nun mal die anderen nicht im Spiel befindlichen Wälder angeguckt und es scheint nun so zu sein, dass einfach Pech habe.
Ich habe nur Orte mit 1 Hinweis pro Ermittler auslegen und als normale Wälder Karte habe ich eine Karte mit 0 hinweisen gezogen...
Ziemlich dämlich dass so ein Spiel solche Mängel aufweist, dass man als Spieler nun stecken bleibt...
Benutzeravatar
Yola
Erzmagier
Beiträge: 249
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 23:50

Re: Der gebrochene Kreis *Achtung Spoiler*

Beitrag von Yola »

wenn ich mich nicht täuschte steht da drin das 4 Orte auftauchen und mindestens jeder ermittler einen erhalten soll.. (Bei zwei Spielern hat auch jeder zwei dann da liegen)

Lies dir die anweisungen exakt durch, schreib sie ruhig hier noch einmal auf. Dann wird sich das schon aufklären (effektiv bin ich gerade zu faul bei mir nachzuschauen was da exakt steht....) (oder in der Arkham Horror Datenbank nach der richtigen zu suchen (wenn ich für dich suchen soll, schreib nach jetzt demnächst oder überhaupt bitte die Kartenummer und Setnummer und so dazu damit man exakt weiß worauf du dich beziehst....)
Jiriky
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Do 24. Sep 2020, 13:56

Re: Der gebrochene Kreis *Achtung Spoiler*

Beitrag von Jiriky »

Ich habe schon nachgeguckt...
Es gibt 7 verhext Wälder
4 davon mit 1 Hinweis pro ermittlee
3 davon mit 2 hinweisen pro ermittler
Ich hatte 4 vor mir aus liegen, alle mit nur 1 hinweis
Der normale Wald der dann noch ins Spiel kommt hatte 0 Hinweise.
Um von Szene 1 vorzurücken brauchte man 1 hinweis
Um von Szene 2 vorzurücken 2 hinweise
Somit sind 3 von 4 hinweisen aufgebraucht
I'm nun von Szene 3 vorzurücken brauchte man 3 hinweise
Leider lag nur noch 1 aus

Hatte vom Basisspiel Karte 155 ausliegen
Und vom Kreis die Karten 58 60 62 64

In Szene 3 heißt es als Atmosphäre Text, dass sich der Nebel verzogen hat und du nun die Wälder erkunden kannst. Das ist aber nicht als "Anweisung" formuliert, also nicht sowas wie "bringe alle Wälder ins Spiel".
Ich denke dass ich einfach Pech hatte mit meinen waldkarten
Orsox
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 18:31

Re: Der gebrochene Kreis *Achtung Spoiler*

Beitrag von Orsox »

Link

Ich denke das sollte helfen:
(v1.5) Hexenstunde: Einführung
Der dritte Punkt sollte lauten:„Bringe 5 „Von Hexen heimgesuchte Wälder”-Orte folgendermaßen ins Spiel:In Spielerreihenfolge bringt jeder Ermittler 1 zufälligen „VonHexen heimgesuchte Wälder“-Ort vor sich ins Spiel, bis sich genau 5 „Von Hexen heimgesuchte Wälder“-Orte im Spiel befinden (siehe „Verlaufen und voneinander getrennt“ weiter unten).
Beispiel: In einem Spiel mit nur 1 Spieler sollten sich 5 „Von Hexen heimgesuchte Wälder“-Orte vor dem Ermittler befinden. In einem Spiel mit 2 Spielern sollten sich 3 „Von Hexen heimgesuch-te Wälder“-Orte vor dem Ermittlungsleiter und 2 „Von Hexen heimgesuchte Wälder“-Orte vor dem anderen Ermittler befinden. In einem Spiel mit 3 Spielern sollten sich vor dem Ermittlungsleiter 2 „Von Hexen heimgesuchte Wälder“-Or-te, vor dem ihm folgenden Spieler 2 „Von Hexen heimgesuchte Wälder“-Orte und vor dem letzten Ermittler 1 „Von Hexen heimgesuchte Wälder“-Orte befinden. .In einem Spiel mit 4 Spielern sollte sich vor dem Ermittlungsleiter 2 „Von Hexen heimgesuchte Wälder“-Orte und je 1 „Von Hexen heimgesuchte Wälder“-Ort vor jedem anderen Ermittler.“
Jiriky
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Do 24. Sep 2020, 13:56

Re: Der gebrochene Kreis *Achtung Spoiler*

Beitrag von Jiriky »

Perfekt. Danke
Aber wie kann es ein, dass ein Spiel sowas braucht :lol:
Benutzeravatar
Necrogoat
Erzmagier
Beiträge: 669
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 17:50
Wohnort: Salzburg/Austria

Re: Der gebrochene Kreis *Achtung Spoiler*

Beitrag von Necrogoat »

So etwas is doch ganz normal. Je grösser ein Spiel desto mehr Fehler und Fehlerquellen. Darum sollte man gerade bei LCG's, Miniaturenspielen/Tabletops etc immer auf dem neuestem Stamd der FAQ's/Erratas sein, da hier doch immer wieder etwas nachgebessert, an der Balance verändert etc wird
L5R LCG / Warhammer: Conquest LCG / X-Wing 2.0 Imperiale Armee, First Order / 40k Kill Team (Deathwatch, Grey Knights, Tau, Thousand Sons, Adeptus Custodes)
Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast