Anfängerfragen

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.
Benutzeravatar
Astrophil
Krieger
Beiträge: 31
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 08:24

Re: Anfängerfragen

Beitrag von Astrophil »

Yola hat geschrieben: Mi 5. Aug 2020, 23:11
jane1979 hat geschrieben: Mi 5. Aug 2020, 20:51 Ich bin gerade mit Roland Banks in einer Solorunde und habe eine Frage. Ich habe die Karte Vertuschen gezogen. Musste ja 3 Hinweise drauflegen und muss die bis zum ende des Spieles wegermmitteln. Die Frage ist nun muss ich an orten ermitteln wo hinweise liegen oder darf ich zb. auch um Flur ermitteln wo keine Hinweise hinkommen?
Du kannst immer überall Ermitteln, außer eine Karte sagt explizit etwas anderes. Du kannst an "leeren" orten problemlos Ermittlungsproben machen, die bewirken dann halt normalerweise nur nichts. Aber bei so Karten wie das Vertuschen bewirkt es dann eben, das die Hinweise von dort weg gehen.
Also ja. Du kannst auch im Flur oder sonstwo ermitteln.
Das stimmt so nicht ganz.

Man kann zwar an Orten ohne Hinweise ermitteln und es gibt Karteneffekte, die man dann triggern kann (wie z.B. Einbruch/Burglary), aber Vertuschen/Cover Up gehört nicht dazu. Dort muss ein Hinweis drauf liegen.
You cannot trigger Cover Up if there are no clues on your location.
Aber immerhin kannst du die Reaktion auf Vertuschen auch auslösen, wenn du auf eine andere Art als durch Ermitteln einen Hinweis entdecken würdest.
jane1979
Späher
Beiträge: 15
Registriert: So 2. Aug 2020, 22:56

Re: Anfängerfragen

Beitrag von jane1979 »

Guten abend zusammen :mrgreen:

ich hätte da meine nächte Frage:Ich habe für 5 Ressourcen die Kart Dynamitexplosion ausgespielt und genutzt. Darf ich diese Karte mehrmal oder nur einmal ausspielen? Es steht leider nicht drauf das sie erschöpft oder das sie dann abgelegt wird. Es ist eine Taktikkarte mit folgendem Text: "Wähle entweder deinen oder einen verbundenen Ort. Füge jedem Gegner und jedem ermittler an dem gewählten Ort 3 Schaden zu.

Vielleicht steht da was im Referenzbuch das durchsuche ich gerade mal.

Lieben dank.
Benutzeravatar
Astrophil
Krieger
Beiträge: 31
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 08:24

Re: Anfängerfragen

Beitrag von Astrophil »

jane1979 hat geschrieben: Do 6. Aug 2020, 23:30 Guten abend zusammen :mrgreen:

ich hätte da meine nächte Frage:Ich habe für 5 Ressourcen die Kart Dynamitexplosion ausgespielt und genutzt. Darf ich diese Karte mehrmal oder nur einmal ausspielen? Es steht leider nicht drauf das sie erschöpft oder das sie dann abgelegt wird. Es ist eine Taktikkarte mit folgendem Text: "Wähle entweder deinen oder einen verbundenen Ort. Füge jedem Gegner und jedem ermittler an dem gewählten Ort 3 Schaden zu.

Vielleicht steht da was im Referenzbuch das durchsuche ich gerade mal.

Lieben dank.
Hallo Jane

Dynamitexplosion ist eine Ereigniskarte. Ereigniskarten werden grundsätzlich direkt aus der Hand ausgespielt. Das kostet eine Aktion, wenn die Karte nicht das Schlüsselwort Schnell aufweist, und die aufgedruckte Anzahl an Ressourcen. Die Effekte werden nach Bezahlen der Kosten einmalig ausgeführt und die Ereigniskarte auf den Ablagestapel gelegt.

Willst du den Effekt erneut nutzen, musst du erneut eine Kopie dieser Ereigniskarte auf deiner Hand haben, sie ausspielen und die Kosten bezahlen.
Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast