Anfängerfragen

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.
jane1979
Späher
Beiträge: 15
Registriert: So 2. Aug 2020, 22:56

Anfängerfragen

Beitrag von jane1979 »

Nabend zusammen,

Ich habe bereits 1-2 Runden angespielt und hatte immer wieder ein paar Fragen welche ich gerne hier stellen möchte.

Frage 1: Situation man ist an einem Ort es ist die Mythosphase und man zieht vom Begegnungsdeck einen Gegner. Wenn ich dann dran bin in meiner Runde mit meinen 3 Aktionen und ich erschöpfe den Gegner durch entkommen, und wechsel dann den Ort, nehme ich dann den Gegner mit oder bleibt er am Ort wo ich vorher war? Ich habe nun mehrere Videos gesehen und diese Frage schon mal woanders gestellt und bekomme immer wieder unterschiedliche antworten.

Frage 2: Karte ""Verrottende Überreste" Enthüllung*~Lege eine Kopfprobe ab... für jeden Punkt wo dass misslingt nimm 1 Horror, "
Was mache ich wenn ich den Marker ziehe wo die Probe misslingt wieviel Horror bekomme ich dann?
Benutzeravatar
aoj_fan
Späher
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:51
Wohnort: Kassel (in der Nähe von)

Re: Anfängerfragen

Beitrag von aoj_fan »

zu 1.: du nimmst den Gegner in diesem Fall NICHT mit; wäre ja noch schöner ;-)
zu 2.: Kopfprobe (3), d.h. in deinem Fall 3x Horror.
"Er mißtraut der Zukunft so sehr, daß er seine Pläne für die Vergangenheit macht." (Ennio Flaiano)
Benutzeravatar
Heidelbild
Erzmagier
Beiträge: 123
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Anfängerfragen

Beitrag von Heidelbild »

Hi Jane1979

Zu 1
Ein erschöpfter Gegner bleibt an den Ort, er greift in der Gegnerphase weder an noch bewegt er sich. In der Unterhaltsphase macht sich ein erschöpfter Gegner wieder bereit, falls sich dann noch ein Ermittler an dem Ort befindet, landet der Gegner in der Bedrohungszone des Ermittlers.

Zu 2
Wenn Du einen "Instand Fail" ziehst ist dein Wert 0, d.h. wenn die Schwierigkeit der Probe 3 ist (habe die Verrottende Überreste gerade nicht zur Hand)
bekommst du 3 Horror, egal wieviele Karten du beigesteuert hast.

Gruß Gregor
jane1979
Späher
Beiträge: 15
Registriert: So 2. Aug 2020, 22:56

Re: Anfängerfragen

Beitrag von jane1979 »

Ich danke dir. Aber wenn die Gegnerphase ist dann würde sich der Gegner bewegen wenn er ein Jäger ist oder?
Benutzeravatar
aoj_fan
Späher
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:51
Wohnort: Kassel (in der Nähe von)

Re: Anfängerfragen

Beitrag von aoj_fan »

Erst nach Spielbereitmachung in der Unterhaltsphase: "Alle erschöpften Karten werden spielbereit gemacht. Jeder Gegner, der nicht in einen Kampf verwickelt ist und am selben Ort wie ein Ermittler spielbereit gemacht wird, verwickelt diesen Ermittler nun in einen Kampf."
"Er mißtraut der Zukunft so sehr, daß er seine Pläne für die Vergangenheit macht." (Ennio Flaiano)
jane1979
Späher
Beiträge: 15
Registriert: So 2. Aug 2020, 22:56

Re: Anfängerfragen

Beitrag von jane1979 »

Ich hätte noch eine Frage, was ist eine Buch Vorteilskarte? Wäre das zb. die Karte Dr. Milan Christopher? Und auch die Taschenlampe also im Grund Vorteilskarten die dadrunter ein Buchsymbol haben?
Benutzeravatar
aoj_fan
Späher
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:51
Wohnort: Kassel (in der Nähe von)

Re: Anfängerfragen

Beitrag von aoj_fan »

Nein! Eine Buch-Vorteilskarte ist eine Vorteilskarte wie "medizinische Texte", eben Bücher, siehe fettgedruckte Beschreibung unterhalb des Bildes. Die Taschenlampe ist ein Werkzeug / Gegenstand, KEIN Buch.
"Er mißtraut der Zukunft so sehr, daß er seine Pläne für die Vergangenheit macht." (Ennio Flaiano)
jane1979
Späher
Beiträge: 15
Registriert: So 2. Aug 2020, 22:56

Re: Anfängerfragen

Beitrag von jane1979 »

Ja irgendwie auch logisch man bin ich dumm. Sorry danke für die Antwort
Benutzeravatar
aoj_fan
Späher
Beiträge: 22
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:51
Wohnort: Kassel (in der Nähe von)

Re: Anfängerfragen

Beitrag von aoj_fan »

Hey, alles gut, wer nicht fragt...
"Er mißtraut der Zukunft so sehr, daß er seine Pläne für die Vergangenheit macht." (Ennio Flaiano)
jane1979
Späher
Beiträge: 15
Registriert: So 2. Aug 2020, 22:56

Re: Anfängerfragen

Beitrag von jane1979 »

Ich bin gerade mit Roland Banks in einer Solorunde und habe eine Frage. Ich habe die Karte Vertuschen gezogen. Musste ja 3 Hinweise drauflegen und muss die bis zum ende des Spieles wegermmitteln. Die Frage ist nun muss ich an orten ermitteln wo hinweise liegen oder darf ich zb. auch um Flur ermitteln wo keine Hinweise hinkommen?
Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast