Fragen zu "gewaltig"

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.
Antworten
strat
Erzmagier
Beiträge: 136
Registriert: Di 23. Nov 2010, 08:13

Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von strat »

Hallo,

ist es richtig, wenn ich an einem Ort mit einem "gewaltig" Gegner bin ( ich befinde mich, wie alle anderen Ermittler an diesem Ort, mit diesem Gegner im Kampf, er wird aber in keine Bedrohungszone der Ermittler gelegt.) und diesen Ort verlassen möchte, ich zuerst die Aktion entkommen wählen muss, dies schaffe und dann den Ort wechseln kann. In diesem Fall bleibt der Gegner aber am alten Ort liegen, da er ja nicht mit dem Ermittler mitzieht.
Der gewaltige Gegner wird erschöpft.

LG

Andreas
TobiWan
Erzmagier
Beiträge: 406
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 13:29

Re: Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von TobiWan »

Hallo,

liest sich komplett richtig.

Gruß
TobiWan
strat
Erzmagier
Beiträge: 136
Registriert: Di 23. Nov 2010, 08:13

Re: Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von strat »

Super, vielen Dank TobiWan, dann hab ich’s kapiert.

LG

Andreas
Benutzeravatar
Argus
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 48
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 13:16

Re: Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von Argus »

Hallo strat,

hier deine Antwort:
strat hat geschrieben: Mi 13. Feb 2019, 10:57 Hallo,

ist es richtig, wenn ich an einem Ort mit einem "gewaltig" Gegner bin ( ich befinde mich, wie alle anderen Ermittler an diesem Ort, mit diesem Gegner im Kampf, er wird aber in keine Bedrohungszone der Ermittler gelegt.) und diesen Ort verlassen möchte, ich zuerst die Aktion entkommen wählen muss, dies schaffe und dann den Ort wechseln kann. In diesem Fall bleibt der Gegner aber am alten Ort liegen, da er ja nicht mit dem Ermittler mitzieht.
Der gewaltige Gegner wird erschöpft.
Das ist alles so weit korrekt, bis auf einen Punkt: Du musst die Aktion Entkommen nicht ausführen, um den Ort wechseln zu können. Gewaltige Gegner bewegen sich nicht zusammen mit einem Ermittler, der sich von ihrem Ort wegbewegt, mit. Der Ermittler würde durch seine Bewegung jedoch wie üblich einen Gelegenheitsangriff provozieren, da er ja in dem Moment noch mit dem gewaltigen Gegner in einen Kampf verwickelt ist. Daher ist die Aktion Entkommen trotzdem eine gute Idee, um den Schaden/Horror dieses Gelegenheitsangriffes zu vermeiden.
Simon Blome
ASMODEE Germany
– Redaktion –
TobiWan
Erzmagier
Beiträge: 406
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 13:29

Re: Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von TobiWan »

Argus hat geschrieben: Mi 13. Feb 2019, 15:15 Hallo strat,

hier deine Antwort:
strat hat geschrieben: Mi 13. Feb 2019, 10:57 Hallo,

ist es richtig, wenn ich an einem Ort mit einem "gewaltig" Gegner bin ( ich befinde mich, wie alle anderen Ermittler an diesem Ort, mit diesem Gegner im Kampf, er wird aber in keine Bedrohungszone der Ermittler gelegt.) und diesen Ort verlassen möchte, ich zuerst die Aktion entkommen wählen muss, dies schaffe und dann den Ort wechseln kann. In diesem Fall bleibt der Gegner aber am alten Ort liegen, da er ja nicht mit dem Ermittler mitzieht.
Der gewaltige Gegner wird erschöpft.
Das ist alles so weit korrekt, bis auf einen Punkt: Du musst die Aktion Entkommen nicht ausführen, um den Ort wechseln zu können. Gewaltige Gegner bewegen sich nicht zusammen mit einem Ermittler, der sich von ihrem Ort wegbewegt, mit. Der Ermittler würde durch seine Bewegung jedoch wie üblich einen Gelegenheitsangriff provozieren, da er ja in dem Moment noch mit dem gewaltigen Gegner in einen Kampf verwickelt ist. Daher ist die Aktion Entkommen trotzdem eine gute Idee, um den Schaden/Horror dieses Gelegenheitsangriffes zu vermeiden.
Stimmt, den Punkt hab ich komplett als selbstverständlich genommen und hätte darauf eingehen müssen. Ist wohl dem geschuldet, dass mir kein gewaltiger Gegner einfällt bei dem ich freiwillig den Schaden fressen würde. XD
Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 831
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von Nyarly »

Wenn man gewisse Karten spielen will, lass ich mich auch gerne von nem gewaltigen Gegner hauen 😉
Benutzeravatar
Gluckznuk
Erzmagier
Beiträge: 149
Registriert: Do 3. Okt 2019, 08:39

Re: Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von Gluckznuk »

wie wird das abgehandelt wenn "mehrere" Ermittler mit einem gewaltigen Gegner im Kampf sind und ein Ermittler erfolgreich entkommen kann ?
Wird der gewaltige Gegner erschöpft ? Also kann nichts in der nächsten Monsterphase tun obwohl noch andere Ermittler mit ihm im Kampf sind ?
Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 925
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

Re: Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von Regelfuchser »

Steht alles in den Regeln:

An exhausted enemy with the massive keyword is not considered to be engaged with any investigators.
Benutzeravatar
Yola
Erzmagier
Beiträge: 245
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 23:50

Re: Fragen zu "gewaltig"

Beitrag von Yola »

Regelfuchser hat geschrieben: So 22. Dez 2019, 19:17 Steht alles in den Regeln:

An exhausted enemy with the massive keyword is not considered to be engaged with any investigators.
Das ist allerdings keine Antwort auf die Gestellte Frage.


Die Antwort auf die Gestellte frage lautet:
Ja
Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste