Zweihändig kämpfen

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.
Antworten
trumpetfish
Späher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 00:56

Zweihändig kämpfen

Beitrag von trumpetfish »

Hallo liebes Forum,

Ich habe eine Frage zum Kämpfen per Pfeilaktionen: Darf ich für eine Aktion zwei Waffen gleichzeitig einsetzen, zB Machete und 45er Revolver? Ich habe ja zwei Handslots, schieße und haue also gleichzeitig zu. Oder kostet mich das 2 Aktionen? Falls es gar nicht geht, warum habe ich dann 2 Handslots bzw. Was bringt es mir dann, 2 Waffen draußen zu haben, wenn ich immer nur eine pro Aktion einsetzen kann? Danke für eure Antworten, die Frage kam heute beim Spieleabend auf.

LG trumpetfish
Benutzeravatar
Yola
Erzmagier
Beiträge: 250
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 23:50

Re: Zweihändig kämpfen

Beitrag von Yola »

Nein du kannst per Pfeilaktion nur jeweils die Pfeilaktion nutzen. Darüber hinaus kannst du deine Werte verstärken indem du Karten abwirfst um die Fähigkeitssystmbole zu aktivieren, auf den abgewurfenen Karten. Aber du kannst nicht mehrere Aktionen auf einmal machen. Du kannst selbstverständlich aber zwei Waffen ausrüsten und dann je nach Situation die eine, oder die andere nutzen. Niemals aber beides zugleich, es sei den die Karte sagt etwas anderes. Aktuell gibt es noch keine Karten die etwas anderes sagen.
trumpetfish
Späher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 00:56

Re: Zweihändig kämpfen

Beitrag von trumpetfish »

Vielen Dank! Der
SpoilerShow
Ghulpriester
war zugegebenermaßen heute Abend auch recht einfach zu besiegen :)
SN00P1
Erzmagier
Beiträge: 231
Registriert: So 6. Dez 2015, 22:13

Re: Zweihändig kämpfen

Beitrag von SN00P1 »

Machete & 45er können nicht zusammen benutzt werden, aber warum machen sie trotzdem Sinn?
- Deine 45er hat nur begrenzt Munition, die Machete hat keine Limitierung
- Die Machte macht den extra Schaden nur, wenn du mit demjenigen in einen Kampf verwickelt bist, das Kostet 1x Aktion, die du evtl. nicht hast, aber trotzdem 2 Schaden machen willst
- Machete macht den extra Schaden nur bei 1x Gegner, die 45 immer!

Es kann also durchaus Vorteile haben, muss aber nicht.

Ich finde Nahkampfwaffen sind gegen schwächere Gegener meist die bessere Wahl, da ist auch oft der Bost deines Kampfwertes wichtiger als der Schaden.
Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 836
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Zweihändig kämpfen

Beitrag von Nyarly »

Kurz zur Frage warum man zwei Handslots hat. Es gibt noch andere Gegenstände außer Waffen ;)
hatch
Erzmagier
Beiträge: 233
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Berlin

Re: Zweihändig kämpfen

Beitrag von hatch »

Einige Waffen benötigen zudem zwei Handslots: Baseballschläger, Jennys Zwillinge, Schrotflinte etc.
Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast