Widerhall aus der Vergangenheit

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.
Antworten
Landraettchen
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: So 25. Mär 2012, 12:34

Widerhall aus der Vergangenheit

Beitrag von Landraettchen »

Im Szenario Widerhall aus der Vergangenheit muss man Hinweise vom Ort auf Gegner legen und dann auf die Verderbenseite drehen. Wenn man den Gegner besiegt hat, steht immer da, dass man seine Hinweise an sich nehmen darf. Aber die sind ja immer schon zu Verderben geworden. Darf ich sie dann wieder umdrehen und an mich nehmen oder gibt es da nie Hinweise zu gewinnen, auch wenn es auf jedem Gegner extra draufsteht? Wäre für eine Info sehr dankbar, das ist ja quasi spielentscheidend. ;)
Benutzeravatar
Astrophil
Krieger
Beiträge: 31
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 08:24

Re: Widerhall aus der Vergangenheit

Beitrag von Astrophil »

Landraettchen hat geschrieben: Do 26. Apr 2018, 19:11 Im Szenario Widerhall aus der Vergangenheit muss man Hinweise vom Ort auf Gegner legen und dann auf die Verderbenseite drehen. Wenn man den Gegner besiegt hat, steht immer da, dass man seine Hinweise an sich nehmen darf. Aber die sind ja immer schon zu Verderben geworden. Darf ich sie dann wieder umdrehen und an mich nehmen oder gibt es da nie Hinweise zu gewinnen, auch wenn es auf jedem Gegner extra draufsteht? Wäre für eine Info sehr dankbar, das ist ja quasi spielentscheidend. ;)
Nein, du darfst das Verderben nicht umdrehen und als Hinweis nehmen.
Der Kartentext erlaubt dir nur, Hinweise vom Gegner zu erhalten. Verderben ist kein Hinweis, auch wenn es früher einmal ein Hinweis war.

Der spezifische Gegner kommt auch in anderen Szenarien vor. Dort ist der Teil seines Textes sinnvoll. Bei „Widerhall aus der Vergangegnheit“ kommt er jedoch nie zur Anwendung.
Landraettchen
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: So 25. Mär 2012, 12:34

Re: Widerhall aus der Vergangenheit

Beitrag von Landraettchen »

Vielen Dank, so hatten wir es jetzt auch gespielt. Es gab ja zum Glück viele andere Wege, an Hinweise zu kommen. Wir hatten uns dann nochmal gewundert über die Formulierung, dass die versteckte Bibliothek solange "Durchgang" erhält, wie sich ein Gegner bewegt. Wir haben dann gewartet, bis ein Gegner mit uns verwickelt war, und sind dann in die Bibliothek gegangen, ohne vorher zu entkommen, und mussten den entsprechenden Schaden nehmen. War das richtig interpretiert? Tolles Spiel, wir sind jetzt fast jeden Abend in Arkham unterwegs. :D
Benutzeravatar
Astrophil
Krieger
Beiträge: 31
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 08:24

Re: Widerhall aus der Vergangenheit

Beitrag von Astrophil »

Landraettchen hat geschrieben: Do 26. Apr 2018, 22:21 Vielen Dank, so hatten wir es jetzt auch gespielt. Es gab ja zum Glück viele andere Wege, an Hinweise zu kommen. Wir hatten uns dann nochmal gewundert über die Formulierung, dass die versteckte Bibliothek solange "Durchgang" erhält, wie sich ein Gegner bewegt. Wir haben dann gewartet, bis ein Gegner mit uns verwickelt war, und sind dann in die Bibliothek gegangen, ohne vorher zu entkommen, und mussten den entsprechenden Schaden nehmen. War das richtig interpretiert? Tolles Spiel, wir sind jetzt fast jeden Abend in Arkham unterwegs. :D
Das ist so nicht ganz richtig. (Die Formulierung hat uns beim ersten Mal auch verwirrt.)

Um in die Versteckte Bibliothek zu gelangen, muss der Spieler mit Mr. Peabody dessen Aktion aktivieren und die Bibliothek(!) als Ziel wählen. Dadurch erhält sie Durchgang und kann bis zum Ende der Runde über einen beliebigen anderen Durchgang-Ort betreten werden.

Der Text auf Versteckte Bibliothek dient dazu, dass z.B. Jäger-Gegner auch in die Bibliothek gelangen können – die Ermittler können sich also nicht in der Bibliothek vor ihnen verstecken.
Landraettchen
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: So 25. Mär 2012, 12:34

Re: Widerhall aus der Vergangenheit

Beitrag von Landraettchen »

Oh, aha, dann haben wir es uns ja extra schwer gemacht. Haben es aber trotzdem geschafft .. :D Vielen Dank für die prompte und klare Hilfe.
Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast