Seite 2 von 2

Re: Aktuell mangelnde Unterstützung der deutschen Ausgabe des Spiels durch Asmodee

Verfasst: Mo 16. Dez 2019, 17:27
von Nyarly
Ich persönlich spreche nicht von Übersetzungen. Ich spreche vom umwandeln der PDFs in ein anderes Format (Quadrat in A4). Da muss man einiges am Layout anpassen.

Re: Aktuell mangelnde Unterstützung der deutschen Ausgabe des Spiels durch Asmodee

Verfasst: Di 17. Dez 2019, 19:25
von sking
Wenn asmodee erlauben / bzw offiziell dulden würde, das bei Fan Objekte original Grafiken und Texte verwendet werden dürfte, waw das Thema Übersetzungen und Karten eratta angeht, oder zusammenfügen der Anleitungen zu einer großen einheitlichen Sammlung, denke ich könnte diese Arbeit von der fanbase getragen werden.

Re: Aktuell mangelnde Unterstützung der deutschen Ausgabe des Spiels durch Asmodee

Verfasst: Di 17. Dez 2019, 21:41
von Nyarly
Die Rechte liegen halt bei FFG. Die sind zwar irgendwie Teil der Asmodee Gruppe, aber daher muss die Erlaubnis kommen. Wenn da was klar gehen würde, hätte ich hier schon nen zusammengeführten Leitfaden von Dunwich + Rückkehr zu Dunwich + Errata in A6 und Carcosa ist schon in der mache. Aber bevor ich mich in irgendwelche Nesseln setze bleibt das halt privat :?

Re: Aktuell mangelnde Unterstützung der deutschen Ausgabe des Spiels durch Asmodee

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 08:49
von Cthugha
Aktuell sind die ersten 3 Traumfresser Packs im Handel. Dazu gibt es nur zu einem Pack den Eintrag und noch keines der 3 Flyer zum Download. Wäre super, wenn er diese zeitnah online stellen könntet. Danke schon einmal dafür.

Re: Aktuell mangelnde Unterstützung der deutschen Ausgabe des Spiels durch Asmodee

Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 13:24
von Udspoon
Du kannst dich auch per Mail an die Redaktion wenden, diese schickt dir fehlende PDFs zu. (So ist es zumindest beim Herr der Ringe lcg)

Redaktion@asmodee.com


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Aktuell mangelnde Unterstützung der deutschen Ausgabe des Spiels durch Asmodee

Verfasst: Mi 15. Jan 2020, 20:25
von Ben_Bane
Leider sehr schade, dass dort gar nichts mehr geschiet.
Hoffe da ist alles okay :D

Sonst müssen wir helfen 🤷🏼‍♂️

Re: Aktuell mangelnde Unterstützung der deutschen Ausgabe des Spiels durch Asmodee

Verfasst: Mo 6. Apr 2020, 17:44
von sking
Trakanon hat geschrieben: Mi 13. Nov 2019, 14:08 Hallo FalkJ,

vielen Dank für den Hinweis.
  • Wir gehen der Sache mit dem fehlenden Pack nach.
  • Die FAQ ist heute fertig übersetzt worden und wird nach dem Lektorat nachgeliefert.
  • Die Liste der Einsteigerdecks hatten wir leider bis gerade nicht auf dem Schirm. Wir bekommen diese Informationen oft erst durch euch, die Community, und bessern dann nach. Es hat auf der diesjährigen SPIEL bereits ein Gespräch mit Asmodee North America gegeben, dass wir hier auf frühzeitige Informationen angewiesen sind, um an dieser Stelle einen besseren Prozess zu etablieren
Ich bin überzeugt, dass wir da in Zukunft besser werden - nicht nur beim Arkham LCG, sondern das ist unser Anspruch im Allgemeinen bei allen Linien.
Hi, im März gab es in der USA die neues FAQ, ist das schon hier in Arbeit bzw bekannt das es nen update gab ?
Wie sieht es mit der Liste der Einsteigerdecks aus ? Da gibt es seit 4 Monaten halt leider kein update.....