Deckgröße nach Dunwich

Hier kann über das neue Arkham Horror-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.
Antworten
Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 780
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Deckgröße nach Dunwich

Beitrag von Nyarly » So 10. Sep 2017, 08:32

Guten morgen!

Ich bräuchte mal eure Erfahrungen bzgl. der Deckgröße nach der Dunwich Kampagne. Wie viele Karten insgesamt hattet ihr hinterher im Deck nach Abschluss? Schreibt auch kurz mit wie vielen Ermittlern ihr gespielt habt.

Danke schon mal

Benutzeravatar
Yola
Erzmagier
Beiträge: 176
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 23:50

Re: Deckgröße nach Dunwich

Beitrag von Yola » So 10. Sep 2017, 23:21

Die Deckgröße bleibt doch immer gleich bis auf die Karten die hinzu kommen die nicht zur Deckgröße zählen (ggf. Storykarten, zusätzliche Schwächen, Dauerkarten die nicht im Deck sind etc) Wie meinst du das also?

Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 780
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Deckgröße nach Dunwich

Beitrag von Nyarly » Mo 11. Sep 2017, 07:31

Ich meine wie viele Karten insgesamt hinterher das Deck bilden. Damit meine ich auch Karten die nicht zur Deckgröße zählen wie, Schwächen, Permanente Karten und Karten die durch die Kampagne dem Deck zugefügt werden.

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste