Mehr tokens

Hier kann über das neue Arkham Horror-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.
Benutzeravatar
Zukar
Erzmagier
Beiträge: 2859
Registriert: Do 1. Nov 2007, 19:01
Wohnort: Hinterm brennenden Kreuz rechts

Re: Mehr tokens

Beitrag von Zukar » Do 20. Apr 2017, 07:02

Was will man mit 40 Schuss Munition? Da braucht man mehr als 10 Runden nur um diese durch Kampfaktionen zu verballern. (+eine Runde die Ressourcen zu generieren - richtige Karten vorausgesetzt und eine Runde um die Karten auszuspielen) Und sonst gar nichts auf die Kette zu kriegen...

Sicher das ihr das Spiel richtig spielt?
Legt ihr jede Runde ein Verderbnismarker auf die Agenda?
Mensch, nicht Zylon
"Krieg der Sterne: Jäger der X-Flügel Klasse - Das Miniaturenspiel"-Fan

nierensieb
Erzmagier
Beiträge: 420
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 22:17

Re: Mehr tokens

Beitrag von nierensieb » Do 20. Apr 2017, 07:28

Zukar hat geschrieben:
Do 20. Apr 2017, 07:02

Legt ihr jede Runde ein Verderbnismarker auf die Agenda?
Guter Punkt, wir brauchen auch mehr Verderbnismarker! :lol:
Und falls noch irgendwie Platz auf dem zusätzlichen deutschen Countersheet ist, könntet ihr vielleicht noch den Startspielermarker von Eldritch Horror draufdrucken, meinen habe ich nämlich verloren. Wäre doch auch kein Problem, wenn dann alle anderen Leute, die damit nix anfangen können, ein paar Cent mehr für die Box bezahlen, oder?

Aber @Raziel: Ernst gemeintes Angebot - schick mir deine Adresse und ich schick dir meine Tokens zu.

Benutzeravatar
Erebos
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 173
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 09:29

Re: Mehr tokens

Beitrag von Erebos » Do 20. Apr 2017, 11:14

Der Inhalt der lokalisierten Spiele orientiert sich immer an dem englischen Original von FFG. Darauf haben wir leider kein Einfluss.

Raziėl
Späher
Beiträge: 13
Registriert: Do 4. Aug 2016, 20:32

Re: Mehr tokens

Beitrag von Raziėl » Do 20. Apr 2017, 17:10

Hm ok. Scheinbar habt ihr geschlossen da eine andere schmerztolleranz als ich😂. Das der Kosten Nutzenfaktor bei tcg wehsentlich miserabler ist als der bei den zusätzlichen coreboxen is schon klar. Aber ich bin auch kein Teenie der verzweifelt versuchen möchte sein Sammelalbum voll zu bekommen. Ich schreib hier aus der Verbraucher Perspektive und hätte gern die Möglichkeit das Spiel aus zu bauen ohne nen Haufen unnützeste content. Da ich nach den dunwich Karten auch gut 4 Decks zusammen stellen kann ohne weitere corebox. Na klar hab ich da nicht auf alle Varianten Zugriff, das macht das aber aus meiner Sicht interessanter da sich die Karten nicht einfach endlos wiederholen sondern sich jeder spezialisiert. Nun gut ich steh aber damit offensichtlich recht allein mit der Ansicht das man diese mehrspieler Variante auch eleganter lösen könnte. Ich danke euch für die Rückmeldungen und mach mal das beste draus😉

Jon Snow
Erzmagier
Beiträge: 1032
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mehr tokens

Beitrag von Jon Snow » Do 20. Apr 2017, 19:27

Naja ganz alleine stehst du vielleicht nicht, ich persönlich habe bei den meisten LCGs nur eine Grundbox,unter anderem auf bei AH. Ich bin da vollkommen auf deiner Seite, aber gerade bei AH und GoT ist ein zweites Grundspiel sehr effektiv. (bei GoT eig sogar pflicht).
Aber es kommt natürlich auch auf die Spieler Anzahl an, bei 2 Spielern muss man ein zweites Grundset imo nicht unbedingt kaufen, wäre aber sinnvoll.
Mich würde mal interessieren mit vielen Spielern du/ihr spielt.

Aber generell finde ich das wenn man sich mal überlegt das wenn man sich eh die Packs alle kauft, dann fallen bei zig Erweiterungen die 30 Euro auch nicht so ins Geld, aber egal, zumal man sich das Geld ja auch teilen.

Was die Tokens angeht, ich persönlich finde das die einem noch nicht mal so schnell ausgehen, uns sind die ressourcen erst ein mal ausgegangen.

@yola: Das sehe ich ähnlich wie Zukar, warum braucht man 40 Muni? allein die 10 sind imo schon fast zu viel.
Der Eiserne Thron 2.Edition, Civilization, Descent 2.Edition, Herr Der Ringe LCG, Eldritch Horror, Arkham Horror LCG, Imperial Assault

Raziėl
Späher
Beiträge: 13
Registriert: Do 4. Aug 2016, 20:32

Re: Mehr tokens

Beitrag von Raziėl » Do 20. Apr 2017, 22:08

Momentan spielen wir es zu dritt. Ich glaub das mit der box is eher so ein Prinzipien Ding. Ich stör mich da auch nicht an den 30€. Hab schon allein 50€ investiert um dem ganzen ne schöne box zu geben😅. Ich fände es einfach sinnvoller wenn es ne 4 Spieler Erweiterung gäbe. Das währe auch viel nachhaltiger denkt doch mal an die armen Bäume 😉. Aber seis drum. Ich habe vor nach Abschluss der dunwich Erweiterung das alles zu 4. nochmal von vorn zu zocken. Und zwar ohne zweite corebox 😊

Benutzeravatar
Yola
Erzmagier
Beiträge: 175
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 23:50

Re: Mehr tokens

Beitrag von Yola » Do 20. Apr 2017, 23:22

Zukar hat geschrieben:
Do 20. Apr 2017, 07:02
Was will man mit 40 Schuss Munition? Da braucht man mehr als 10 Runden nur um diese durch Kampfaktionen zu verballern. (+eine Runde die Ressourcen zu generieren - richtige Karten vorausgesetzt und eine Runde um die Karten auszuspielen) Und sonst gar nichts auf die Kette zu kriegen...

Sicher das ihr das Spiel richtig spielt?
Legt ihr jede Runde ein Verderbnismarker auf die Agenda?
Die Ermittlerin hat als Fähigkeit das sie 2 Ressorsen pro Runde bekommt und in dem Deck ist eine Karte die 3 Kostet und sagt "Nehme dir 10 Ressorsen" ;)


Aktuell spielen wir auf Leicht daher geht das alles Wobei wir die Ermittler von den Eröffnungsszenario übernommen haben und dadurch Zig XP zur verfügung hatten erstmal. (wobei die mittlerwieel jeweils 3 Traumata Geistlich und Körperlich haben und 3-4 Schwächenkarten....)

Scimi
Erzmagier
Beiträge: 847
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 15:36

Re: Mehr tokens

Beitrag von Scimi » Fr 21. Apr 2017, 00:54

Es ist klar, dass es möglich ist, die 40 Ressourcen auf Jennys Waffen zu bekommen. Die Frage zielte wohl eher auf den Sinn dieses Manövers ab. Selbst wenn Jenny mit Leo De Luca 4 Aktionen pro Ermittlerphase hat und nichts anderes tut, als nur zu schießen, sollte das Agendadeck schon von selbst so weit mit Verderben durchgetickt sein (wenn man vorher darauf wartet, diese Combo auf die Hand zu kriegen).

Genauso bekommt man sicherlich auch die Schadensmarker irgendwann aufgebraucht, wenn man Schaden auf verschiedene Gegner, Verbündete und Ausrüstungsvorteile legt.

Bei mir haben die Marker bisher im Spiel aber immer ausgereicht.

Benutzeravatar
DarkJedi
Erzmagier
Beiträge: 785
Registriert: So 16. Dez 2012, 20:42
Wohnort: Wien

Re: Mehr tokens

Beitrag von DarkJedi » Fr 21. Apr 2017, 08:52

Raziėl hat geschrieben:
Do 20. Apr 2017, 22:08
Ich fände es einfach sinnvoller wenn es ne 4 Spieler Erweiterung gäbe.
Ich glaube da wird dir jeder recht geben. Ich habe zb alle LCG zu Hause und spiele sie auch. Bin seit dem Anfang der LCG Ära dabei und das ist schon verdammt lange her, mehr als 10 Jahre, und seit diesem Zeitraum wollen wir als Spieler das System der Coresets eigentlich abgeändert haben. Hier wäre zb eine Deluxe Edition ideal die zwar mehr Kosten würde aber dafür alle Karten so oft wie man sie spielen kann enthält.

Leider ist da FFG festgefahren und das wird sich sicher nicht mehr ändern. Zumindest kannst du glücklich sein denn beim neuen LCG Legend of the Five Rings brauchst du sogar 3 Boxen :mrgreen: :mrgreen:
WIENER Spielegruppe für Living Card Games näheres unter http://www.facebook.com/LCGSpielegruppeWien

Scimi
Erzmagier
Beiträge: 847
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 15:36

Re: Mehr tokens

Beitrag von Scimi » Fr 21. Apr 2017, 18:28

Ich denke, FFG müssen da ein wenig den Spagat machen zwischen "ernsthaften" Spielern, die mit einem kompletteren Set besser bedient wären, und Neugierigen und Einsteigern, die eine Möglichkeit brauchen, mit einem relativ preiswerten Produkt das Spiel erst einmal spielen und ausprobieren zu können.

Es bringt ja auch nichts, ein neues Spiel nur als reines "Profiprodukt" anzubieten, das sich von Anfang an nur an eine Untermenge der alteingedienten Sammelkartenspieler richtet.

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast