Deutschsprachige Trennzeichen

Hier kann über das neue Arkham Horror-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.
Benutzeravatar
Garthnait
Erzmagier
Beiträge: 115
Registriert: Do 2. Mär 2017, 20:04

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von Garthnait » So 26. Mär 2017, 17:38

Sehr nice.

Hab jetzt auch schon nen Plan wie ich die nutzen werd. Werd mir die auf Klebefolie ausdrucken im Copyshop, dann kann ich die auf beliebigen Untergrund kleben und zuschneiden.

Vielen Dank!

hatch
Erzmagier
Beiträge: 214
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Berlin

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von hatch » Mo 27. Mär 2017, 12:43

Herzlichen Dank für die Trennzeichen, habe diese für das Core-Set ausgedruckt und lamiert. Für mich absolut perfekte Größe.
Für die Begegnungen und Szenarien fand ich die Idee Klasse, alle betreffenden Karten auf dem Trenner aufzulisten. Danke auch hier für den Tipp.

Benutzeravatar
NOmex
Erzmagier
Beiträge: 110
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 17:37

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von NOmex » Fr 14. Apr 2017, 19:43

So die deutschen horizontalen Trennzeichen gehen nun online

https://boardgamegeek.com/filepage/1460 ... ennzeichen
Villen des Wahnsinns 2. Edition • Arkham Horror LCG • Das Vermächtnis von Dunwich • Das Miskatonic-Museum • Der Essex-County-Express

MrPanic
Erzmagier
Beiträge: 156
Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:28

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von MrPanic » Sa 15. Apr 2017, 00:15

NOmex hat geschrieben:
Fr 14. Apr 2017, 19:43
So die deutschen horizontalen Trennzeichen gehen nun online

https://boardgamegeek.com/filepage/1460 ... ennzeichen
HURRA!!!! Was für ein schönes Ostergeschenk. Klasse, vielen Dank. Nächste Woche direkt ausdrucken und dann schön Karten einsortieren. :mrgreen:

Benutzeravatar
ToTem
Erzmagier
Beiträge: 156
Registriert: Sa 3. Mär 2012, 16:53

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von ToTem » Sa 15. Apr 2017, 18:51

Danke, danke, danke, danke...... von herzen DANKE! :)

Benutzeravatar
SirWillibald
Erzmagier
Beiträge: 550
Registriert: So 31. Aug 2008, 11:27

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von SirWillibald » Fr 21. Apr 2017, 21:22

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die Arbeit! Die Trenner sind toll. Leider habe ich ich diesen Thread hier erst gerade entdeckt, hab bereits den Aufbewahrungsthread mit ein paar Fragen zu den Trennern zugespamt... :oops:

Also auch nochmal an der richtigen Stelle:

1. Keine Divider für die drei szenariospezifischen Begegnungsset (warum?), wo packt ihr die hin?
2. Kein Divider für Grundschwächen dabei?
3. Wo packt ihr die für den Deckbau obligatorischen Spielerkarten hin ("Nur für das Deck von... " und die" Schwäche"-Karten)? Ich hab sie jeweils zum entsprechenden Ermittler gepackt, spricht da was gegen?
4. Wofür ist der Trenner "Die Nacht des Zeloten - Anhänger von Cthulhu"?
5. Warum gibt es für jeden Ermittlertyp jeweils zwei Divider mit "Deck 1" und "Deck 2"?
Gruß,
Christian aka SirWillibald
SirWilli's Workshop

MrPanic
Erzmagier
Beiträge: 156
Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:28

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von MrPanic » Fr 21. Apr 2017, 21:49

SirWillibald hat geschrieben:
Fr 21. Apr 2017, 21:22
1. Keine Divider für die drei szenariospezifischen Begegnungsset (warum?), wo packt ihr die hin?
2. Kein Divider für Grundschwächen dabei?
3. Wo packt ihr die für den Deckbau obligatorischen Spielerkarten hin ("Nur für das Deck von... " und die" Schwäche"-Karten)? Ich hab sie jeweils zum entsprechenden Ermittler gepackt, spricht da was gegen?
4. Wofür ist der Trenner "Die Nacht des Zeloten - Anhänger von Cthulhu"?
5. Warum gibt es für jeden Ermittlertyp jeweils zwei Divider mit "Deck 1" und "Deck 2"?
Habe mit nur die horizontalen geholt, weil ich so sortiere, daher meine Aussagen nur bzgl. den horizontalen:

1. Welche genau meinst du? Habe gerade alles einsortiert, bei mir sind keine Sets übrig. "Begegnungssets" haben dasselbe Symbol wie die Orte, Agendas etc., also hab ich die auch dort einsortiert.

2. Bei mir auf Seite 16, auf der Seite wo die 5 Ermittler-Divider sind. Da ist auch einer für die Grundschwächen dabei.

3. Die hab ich bei mir zu den Ermittlern gepackt, also so wie du auch. Finde das passend, denn nur der kann die ja schließlich auch nutzen.

4. Es gibt insgesamt 4 mal "Anhänger von..." mit je 4 Karten. Cthulhu gehört da auch zu (2x Junges Tiefes Wesen und 2x Träume von R'lyeh)

5. Weil man ja durchaus (mit mehreren Cores und später auch mit genug Erweiterungen) durchaus zwei verschiedene Decks mit gleichen Ermittlerklassen erstellen kann, gibt ja schon seit Dunwich je zwei Ermittler je Farbe.

Benutzeravatar
Sicarian
Erzmagier
Beiträge: 210
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 20:03

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von Sicarian » Fr 14. Jul 2017, 16:09

Hallo,

wollte nur mal vorsichtig nachfragen, ob schon absehbar ist, wann das letzte Trennzeichen angepasst wird.
Will keinen Druck machen oder Nerven... bin nur so scharf drauf, die Kampagne jetzt abschließend und ordentlich zu
verstauen. :)

Nalfein
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Di 25. Jul 2017, 18:53

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von Nalfein » Di 25. Jul 2017, 18:55

Hallo,

ich hätte gerne gewusst wie bzw. wo ihr euch die Trennzeichen drucken lässt, damit sie möglichst "spielkartenähnlich" sind.

Danke!

Benutzeravatar
Garthnait
Erzmagier
Beiträge: 115
Registriert: Do 2. Mär 2017, 20:04

Re: Deutschsprachige Trennzeichen

Beitrag von Garthnait » Di 25. Jul 2017, 20:43

Ich hab sie mir im Copyshop auf Klebefolie gedruckt und dann auf Karton aufgeklebt. Alte SPielekartons eignen sich sehr gut dafür, da sie nicht so dick aber sehr stabil sind.

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste