Misprint

Hier kann über das neue Arkham Horror-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4839
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Misprint

Beitrag von JanB » Fr 3. Mär 2017, 23:13

Schade.. in meinem deutschen Grundspiel hatte ich leider einen Fehldruck der Karte "Messer" - wie ists bei euch?
Es fehlt die Umrahmung bei den Kosten, das Slotsymbol und das Probensymbol.

Bild

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4258
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Misprint

Beitrag von Thanatos » Fr 3. Mär 2017, 23:30

Ist bereits bekannt, eine von 4 Karten des Grundsets ist betroffen. Der Fehler läuft vermutlich durch alle Auflagen außer der Englischen.

Fehler liegt nicht auf Bärenseite (die ja "nur" den Schwarzfilm anliefern, dies ist aber ein layoutproblem)
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 778
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Misprint

Beitrag von Nyarly » Fr 3. Mär 2017, 23:53

Das was Thanatos sagt. Trakanon hat dazu schon in der Facebook Gruppe Stellung bezogen. Bitte nicht die Heidelbären verantwortlich machen. Das ist FFG Problematik.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4839
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Misprint

Beitrag von JanB » Sa 4. Mär 2017, 00:00

Hab mit keinem Wort eine Schuldzuweisung abgegeben. Lediglich auf dem Misprint hingewiesen.
Leider wurde das hier nicht kommunizert - nur in einer FB-Gruppe, wie mir scheint - woher soll ich es also wissen?

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4258
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Misprint

Beitrag von Thanatos » Sa 4. Mär 2017, 01:33

Ich hab auch nur die Info aus der FB Gruppe hier reingeragen, da halt nicht jeder auf FB ist und das Thema dort halt aufgekommen ist.
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Gavrahil
Späher
Beiträge: 20
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 05:01

Re: Misprint

Beitrag von Gavrahil » Sa 4. Mär 2017, 05:07

Hi, alle zusammen.

Da ich den Fehler auch entdeckt habe (2 mal, da ich mir die Grundbox zum 4-Mann-Spiel 2 mal gekauft habe), ich aber den Facebook Beitrag und die dazugehörige Stellungnahme nicht finden konnte, wollte ich fragen, ob es Pläne gibt, das irgendwie gerade zu biegen?

Ich meine, der Weltuntergang ist es nicht, aber es währ schon schön, wenn die Karten zumindest keine so offensichtlichen Fehler hätten.

MfG
Arkham Horror • Arkham Horror LCG • Descent 2. Edition

Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 778
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Misprint

Beitrag von Nyarly » Sa 4. Mär 2017, 07:39

Ich habe das auch nur vorsorglich geschrieben mit der Schuld. Bitte nicht angegriffen fühlen Jan B.

Bzgl des evtl. Austauschs der Karte hat Trakanon folgendes geschrieben:

"Dazu ist noch keine Entscheidung getroffen. Aber ich denke, es wird gar keinen Umtausch geben. Es handelt sich wie gesagt um einen ärgerlichen Druckfehler, der in keiner Weise das Spiel beeinflusst."

impish
Erzmagier
Beiträge: 383
Registriert: Do 19. Mär 2009, 13:11

Re: Misprint

Beitrag von impish » Sa 4. Mär 2017, 11:02

Spiel "beinflussen" würde ich aber schon sagen, da ja das Probensymbol fehlt.
In der Hitze des Games kann man dann schon schnell übersehen das man hier ja eine Probe unterstützen könnte.
(Das mit den Background hinter den Kosten ist nicht tragisch)

Zumindest ein ausdruckbares format wäre schon fein, egal ob schuld da oder dort ist.

Benutzeravatar
NOmex
Erzmagier
Beiträge: 110
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 17:37

Re: Misprint

Beitrag von NOmex » Sa 4. Mär 2017, 11:07

Wie Trakanon richtig geschrieben hat handelt es sich um einen Fehler. Von daher greift die Sachmangelhaftung und ein Austausch in diesem Fall ist nur gerechtfertigt
Villen des Wahnsinns 2. Edition • Arkham Horror LCG • Das Vermächtnis von Dunwich • Das Miskatonic-Museum • Der Essex-County-Express

nierensieb
Erzmagier
Beiträge: 420
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 22:17

Re: Misprint

Beitrag von nierensieb » Sa 4. Mär 2017, 14:53

NOmex hat geschrieben:Wie Trakanon richtig geschrieben hat handelt es sich um einen Fehler. Von daher greift die Sachmangelhaftung und ein Austausch in diesem Fall ist nur gerechtfertigt
Naja, wenn du schon das BGB auspackst, könnten wir ja mal drüber diskutieren, ob die Ware nicht trotzdem noch dem Verwendungszweck gemäß benutzt werden kann - und da seh ich wenig bis gar keine Probleme. Aber selbst wenn es sich um einen rechtlichen Sachmangel handelt - wirst du denn mit einem Rücktritt vom Kaufvertrag (da ein Austausch ja wohl nicht durchgeführt wird) wirklich glücklicher als mit der einen falsch gedruckten Karte?

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste