Wer kennt Titan?

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Titan. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Antworten
Benutzeravatar
riesenklops
Erzmagier
Beiträge: 143
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 16:38

Wer kennt Titan?

Beitrag von riesenklops » So 31. Aug 2008, 17:38

wer kenn eigentlich das spiel?

mich würde mal so interssieren, wie das spiel so ist.
ich weiß,es ist ein klassiker. aber d.h. ja noch lange nicht, dass es mit heutigen spielen mithalten kann.

Benutzeravatar
riesenklops
Erzmagier
Beiträge: 143
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 16:38

Re: Wer kennt Titan?

Beitrag von riesenklops » So 31. Aug 2008, 19:59

dashabe ich ir shon irgendwie gedaht mit der downtime. ich denke daher, dass das spiel in meiner gruppe nicht so gut ankommen wird. eigentlich schade.

zwobot

Re: Wer kennt Titan?

Beitrag von zwobot » Mo 1. Sep 2008, 12:50

Hab Titan auf der Burg gespielt und mir die Lobeshymmnen von Harald angehört. Es hat mich ganz und gar nicht überzeugt, einziger Einsatzzweck wäre als Duell Spiel für zwei Leute die Heroes of Might and Magic als Brettspiel zocken wollen. Ich werde niemanden finden, der es mit mir zockt und darum es nicht meiner Sammlung hinzufügen.

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3254
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Wer kennt Titan?

Beitrag von Beckikaze » Sa 20. Sep 2008, 17:24

Oha, das klingt wirklich nach nem vernichtenden Urteil. :oops:
KS: Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor

Benutzeravatar
Zukar
Erzmagier
Beiträge: 2859
Registriert: Do 1. Nov 2007, 19:01
Wohnort: Hinterm brennenden Kreuz rechts

Re: Wer kennt Titan?

Beitrag von Zukar » Sa 20. Sep 2008, 18:22

Ich würde es jetzt ja in den Himmel loben, aber wenn Ihr in meine Signatur schaut..... :oops:

Naja. Es ist halt ein Klassiker. Als ich es vor ca. 10 Jahren das erste mal gespielt habe fand ichs einfach nur cool.
Und von der neuen Version hab ich leider erst das Betaregelbuch in englisch gelesen.

Gut, damals kannte man nicht so Begriffe wie Downtime oder so... Aber ich zocke heute auch gerne Rounebound oder WoW das Brettspiel.
Und letzteres hat schon mit normalen Leuten ne enorme Wartezeit,mit irgendwelchen Informatikern, die das letzte bischen Statitik aus ihrem programmierbaren Taschenrechner holen... *seufz* .. (Das sind die gleichen Leute, die mit 3 Marines bei Doom sage und schreibe bis zu 15 !!!! min pro Zug brauchen...)
Oder wie an anderer Stelle über Talismann diskutiert wird: Ausgewogen waren die Charaktere noch nie, Spaß hats immer gemacht.

Und um das "halt ein Klassiker" gleich zu entkräften:
Auch Warrior Knights und Arkham Horror (die Orginal-Versionen) heben sich auch noch heute deutlich von dem Groh der Spiele ab.
Gut, die neueren Versionen sehen nicht nur besser aus, es wurde auch einiges "durchdesignt" und verbessert.
(Bei Talisman kenn ich leider noch nicht die neue Version.)

Den Vergleich von zwobot mit HoMaM find ich sehr gut und treffen.
Zwar könnte man argumentieren, man sollte lieber gleich auf das Computerspiel zurückgreifen..
Aber auch das alte Civilasation-Brettspiel hat mir mehr schlaflose durchspielte Nächte bereitet als das Computerspiel..
Und D&D-Minis verkaufen sich auch sehr gut, obwohl Neverwinter Nights deutlich günstiger zu kaufen ist, als ein Starter....
Mensch, nicht Zylon
"Krieg der Sterne: Jäger der X-Flügel Klasse - Das Miniaturenspiel"-Fan

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3254
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Wer kennt Titan?

Beitrag von Beckikaze » Sa 20. Sep 2008, 19:04

Da gebe ich dir Recht. Natürlich steht und fällt der Spielspaß mit der jeweiligen Spielerunde. Verfolgen werde ich den Release von Titan auf jeden Fall weiterhin. Dennoch versuche ich mich nicht zu hypen, wie bei Descent. Das ging nämlich nach hinten los. :(
KS: Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor

Benutzeravatar
André
Erzmagier
Beiträge: 1287
Registriert: So 29. Jun 2008, 13:43
Wohnort: Augsburg

Re: Wer kennt Titan?

Beitrag von André » So 21. Sep 2008, 12:13

Wobei Titan für Taktiker wirklich gut ist, wenn sie vernünftig schnell ziehen.
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio
Dt. Dust Tactics Forum
Dt. Kings of War Forum

Benutzeravatar
Django
Erzmagier
Beiträge: 272
Registriert: So 2. Dez 2007, 23:08
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Wer kennt Titan?

Beitrag von Django » Mi 24. Sep 2008, 13:46

Für mich ist Titan eines der besten Spiele aller Zeiten... für ZWEI! Mit dreien ist es noch spielbar, bei mehr Spielern eine Zumutung... da können Partien 8 Stunden und länger dauern und wenn einer ausgeschieden ist ist es gleich doppelt frustrierend...

Bei zwei Spielern gehts aber richtig ab: Aufbauen richtiger Hammer-Armeen, kleine, leichte Truppen zum Ausspähen, und ein Table-Top-ähnliches-Kampfsystem, ohne 80Seitiges Extra-Regelbuch...
Arkham , Descent, Runewars, Starcraft, Der Eiserne Thron, Last Night on Earth, Chaos in der alten Welt, Runebound, Civilization, Villen des Wahnsinns, Herr der Ringe LCG,

Antworten

Zurück zu „Titan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast