Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Hier geht es um Regelfragen rund um Star Wars: Destiny
Wilderich
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 12:24

Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Beitrag von Wilderich » Mi 18. Jan 2017, 12:28

Guten Tag,

ich wüste gerne ob die Karte " Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" aufhebt.

Wenn ja warum?

Ich verstehe die Karte so dass man damit nur den SChaden den ein Charakter bekommt verringert und ihn dadurch länger im Spiel hält.

MFG
Wilderich

Benutzeravatar
Poweronoff
Erzmagier
Beiträge: 326
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 15:03

Re: Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Beitrag von Poweronoff » Mi 18. Jan 2017, 12:47

Das müsste gehen.

Hab' die deutschen Texte gerade nicht griffbereit, aber der englische Text von "Gangsterboss" ("Crime Lord") lautet:
Spend 5 resources to choose a character. That character is defeated after this round ends.
Und "Zweite Chance" ("Second Chance") besagt:
Before attached character would be defeated, instead heal 5 damage from it and discard this upgrade from play.
"Zweite Chance" verhindert also genau den Effekt, den das Special von "Gangsterboss" auslöst.

Der Charakter bleibt also im Spiel, bis zu 5 Schaden werden geheilt und "Zweite Chance" wird abgelegt.

So würde ich es jedenfalls spielen, denn wenn ich "Gangsterboss" richtig verstehe bedeutet sein Effekt nicht, dass der gewählte Charakter den Schaden erhält der nötig ist, um ihn zu besiegen. Er wird einfach vom Gangsterboss "aus dem Verkehr gezogen". ;)
Gaming is like pizza, even when it's bad it's still pretty good.

Veritas85
Magier
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 18:29

Re: Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Beitrag von Veritas85 » Mi 18. Jan 2017, 17:39

Aber der Charakter mit angelegter Chance hat dann danach nur mehr 5 Leben oder?!
Egal ob er davor 12 Leben hatte... so verstehe ich es...

Lege es so aus, dass Gangsterboss die Gesundheit auf 0,1 Leben (kurz vor besigt werden also :lol:) reduziert und durch zweite Chance wieder auf 5 hoch gebracht wird! ;)

Benutzeravatar
Poweronoff
Erzmagier
Beiträge: 326
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 15:03

Re: Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Beitrag von Poweronoff » Mi 18. Jan 2017, 18:57

Sehe ich nicht so. Nirgends steht, das Gangsterboss Schaden verursacht. Der Charakter wird einfach "besiegt" und aus dem Spiel genommen, in dem Zustand wie er ist.
Wenn er Zweite Chance hat wird diese Karte abgelegt und er hat danach 5 Schaden weniger, ist also möglicherweise wieder auf 0 Schaden.
Gaming is like pizza, even when it's bad it's still pretty good.

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4267
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Beitrag von Thanatos » Mi 18. Jan 2017, 19:07

Hmmm bis gerade eben war der der Meinung, das es, genau wie oben beschrieben, abläuft

Also: Second Chance weg und Char um 5 Leben (bis Maximum) geheilt

Aber eigetnlich verursacht ja Gangsterboss keinen Schaden

Wann ist ein Charakter defeated?

1. Wenn sein Leben auf Nullsinkt, klar!

2. Durch einen arteneffekt (Hier: Gangsterboss)

Second Chance heilt den Schaden, bevor der betroffene Char defeated wird. ABER: Gangsterboss "defeated" als gezielter Effekt. Man KÖNNTE es also so auslegen, das der Char zwar 5 Schaden heilt, aber dennoch defeated wird, da der Effekt ja unabhängig vom Schaden ist
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Veritas85
Magier
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 18:29

Re: Hebt die Karte

Beitrag von Veritas85 » Mi 18. Jan 2017, 19:17

Poweronoff hat geschrieben:Sehe ich nicht so. Nirgends steht, das Gangsterboss Schaden verursacht. Der Charakter wird einfach "besiegt" und aus dem Spiel genommen, in dem Zustand wie er ist.
Wenn er Zweite Chance hat wird diese Karte abgelegt und er hat danach 5 Schaden weniger, ist also möglicherweise wieder auf 0 Schaden.
Seite 15 aus dem Referenzhandbuch sieht das aber anders (wie ich es interpretiere).
Dort steht unter "Besiegter Charakter": Sobald ein Charakter Schaden in Höhe seiner Ausdauer hat, ist er sofort besiegt.

Daher ist für mich die Schlussfolgerung, dass ein Charakter der durch Gangsterboss "besiegt" wird, Schaden in Höhe seiner gesamten restlichen Ausdauer erhält. ;)

Benutzeravatar
Poweronoff
Erzmagier
Beiträge: 326
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 15:03

Re: RE: Re: Hebt die Karte

Beitrag von Poweronoff » Mi 18. Jan 2017, 19:43

Veritas85 hat geschrieben: Seite 15 aus dem Referenzhandbuch sieht das aber anders (wie ich es interpretiere).
Dort steht unter "Besiegter Charakter": Sobald ein Charakter Schaden in Höhe seiner Ausdauer hat, ist er sofort besiegt.

Daher ist für mich die Schlussfolgerung, dass ein Charakter der durch Gangsterboss "besiegt" wird, Schaden in Höhe seiner gesamten restlichen Ausdauer erhält. ;)
Naja, da steht, dass ein Charakter, der Schaden in Höhe seiner Ausdauer erhält, besiegt wird.

Da steht aber nicht, dass ein Charakter der besiegt wird, Schaden in Höhe seiner Ausdauer erhält. Das ist deine Interpretation. ;)

Die kann zwar stimmen, aber eindeutig steht das nicht in den Regeln.

Wie es offiziell gemeint ist wird nur ein FAQ klären können.
Gaming is like pizza, even when it's bad it's still pretty good.

Benutzeravatar
Poweronoff
Erzmagier
Beiträge: 326
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 15:03

Re: RE: Re: Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Beitrag von Poweronoff » Mi 18. Jan 2017, 19:46

Thanatos hat geschrieben: Second Chance heilt den Schaden, bevor der betroffene Char defeated wird. ABER: Gangsterboss "defeated" als gezielter Effekt. Man KÖNNTE es also so auslegen, das der Char zwar 5 Schaden heilt, aber dennoch defeated wird, da der Effekt ja unabhängig vom Schaden ist
Aber auf Second Chance steht ja auch "instead", das heißt, dass das "defeated" komplett durch den Effekt von Second Chance ersetzt wird und nicht stattfindet.
Gaming is like pizza, even when it's bad it's still pretty good.

Veritas85
Magier
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 18:29

Re: Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Beitrag von Veritas85 » Mi 18. Jan 2017, 20:27

Deshalb werde ich diese Frage nun mal ins FFG Forum stellen... weil ein Offizieller meldet sich sowieso nciht zu Regelfragen! ;)

tronik
Erzmagier
Beiträge: 109
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 17:02

Re: Hebt die Karte "Zweite Chance" den Effekt von "Gangsterboss" auf?

Beitrag von tronik » Mi 18. Jan 2017, 20:29

Thanatos hat geschrieben:Hmmm bis gerade eben war der der Meinung, das es, genau wie oben beschrieben, abläuft

Also: Second Chance weg und Char um 5 Leben (bis Maximum) geheilt

Aber eigetnlich verursacht ja Gangsterboss keinen Schaden

Wann ist ein Charakter defeated?

1. Wenn sein Leben auf Nullsinkt, klar!

2. Durch einen arteneffekt (Hier: Gangsterboss)

Second Chance heilt den Schaden, bevor der betroffene Char defeated wird. ABER: Gangsterboss "defeated" als gezielter Effekt. Man KÖNNTE es also so auslegen, das der Char zwar 5 Schaden heilt, aber dennoch defeated wird, da der Effekt ja unabhängig vom Schaden ist
Könnte man nicht.
Ersetze mal "Charakter besiegt" einfach durch X.
Am Ende der Runde passiert, auf Grund des Specials von Gansterboss X. Auf Zweite Chance steht, bevor X passiert, passiert anstelle von X, dass "der aufgewertete Charakter um 5 Schaden geheilt wird und die Aufwertung Zweite Chance aus dem Spiel abgelegt wird" (=Ersatzeffekt).
X passiert nicht sondern wird durch den Ersatzeffekt ersetzt.

cheers
tronik

Antworten

Zurück zu „Star Wars: Destiny Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast