Booster Unboxing --> Ausbeute

Hier findet ihr Alles zum neuen Dice Duel System Star Wars: Destiny
Benutzeravatar
Nico
Erzmagier
Beiträge: 634
Registriert: So 18. Nov 2012, 11:21

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Nico » Do 8. Dez 2016, 13:16

Oh man. Sorry.
Ich hab drei Tage (bei 39° Fieber) meine Karten gecheckt, weil ich es auch nicht glaube konnte.
Hat mich schon total Wahnsinnig gemacht.

Und jetzt wo ich alles für ein Beweisfoto ausgebreitet hab ging das ganze mit Karten und Würfeln plötzlich auf :shock:

mea maxima culpa
Bild

"We will meet again, 'friend'."
―Boba Fett

Bagrath
Krieger
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Jun 2015, 08:56
Wohnort: Bonn

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Bagrath » Fr 9. Dez 2016, 08:31

In einem unserer Displays war die Zurodnung auch falsch. D.h. Würfel und Karte passen nicht zusammen.

Über das komplette Display gesehen ging es dann aber wieder auf, wir hatten also mehrere (nicht alle) Booster in dem Display mit falschen Zuordnungen.

Agamemnon
Späher
Beiträge: 12
Registriert: Do 3. Nov 2016, 13:24

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Agamemnon » Fr 9. Dez 2016, 08:55

Bei mir hob sich das über das Display leider nicht wieder auf. Irgendwo ist ein armer Tropf mit einem Amidala Würfel ohne passende Karte, denn ich hatte die Karte mit einem anderem Würfel.

Veritas85
Magier
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 18:29

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Veritas85 » Fr 9. Dez 2016, 09:22

Das kommt halt raus, wenn man ohne vernünftige Qualitätssicherung in China unter Zeitdruck produzieren lässt...
Qualität war noch nie die herausragende Eigenschaft von "ChineseExport"-Waren...

Wie ich sagte, sind die Produzenten sogar zu dumm, dass sie die Würfel in die entsprechende Papphalterung stecken!!!

Benutzeravatar
Necrogoat
Erzmagier
Beiträge: 605
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 17:50
Wohnort: Salzburg/Austria

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Necrogoat » Fr 9. Dez 2016, 10:00

Was du die ganze Zeit für Müll schreibst und redest und dich aufpudelst, wahnsinn....
L5R LCG / Warhammer: Conquest LCG / X-Wing 2.0 Imperiale Armee, First Order / 40k Kill Team (Deathwatch, Grey Knights, Tau, Thousand Sons, Adeptus Custodes)

Benutzeravatar
Noogus
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 21:13

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Noogus » Fr 9. Dez 2016, 10:09

Noogus hat geschrieben:
Veritas85 hat geschrieben:Das kommt halt raus, wenn man ohne vernünftige Qualitätssicherung in China unter Zeitdruck produzieren lässt...
Qualität war noch nie die herausragende Eigenschaft von "ChineseExport"-Waren...

Wie ich sagte, sind die Produzenten sogar zu dumm, dass sie die Würfel in die entsprechende Papphalterung stecken!!!
Ich würde gerne zur Untermauerung dieser Aussage, qualifizierte Belege bezüglich der mangelnden Qualitätssicherung sehen. Du würdest so eine Aussage doch sicher nicht treffen, ohne fundiertes Material aus erster Hand zu haben oder gegebenenfalls eine Produktionsfirma besucht zu haben, um dir vor Ort ein Bild von der Lage zu machen.
Mich interessiert woher du diese Informationen hast, um in nächster Zeit auch solch seröse Hasstiraden abzubrennen.

zwaem
Erzmagier
Beiträge: 510
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 20:55
Wohnort: Dorsten

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von zwaem » Fr 9. Dez 2016, 10:11

Dass falsche Zuordnungen in den Boostern auftreten ist natürlich mega schlecht und sollte nicht vorkommen. Ich denke mal das sind Anlaufschwierigkeiten. Karten und Würfel in einer Umverpackung ist ja relativ selten. Zumindest kannte ich es bislang nicht.


Andere Leute, die man zumal auch nicht kennt, als dumm zu bezeichnen, finde ich aber auch sehr gewagt...

Veritas85
Magier
Beiträge: 75
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 18:29

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Veritas85 » Fr 9. Dez 2016, 10:33

Noogus hat geschrieben:
Noogus hat geschrieben:
Veritas85 hat geschrieben:Das kommt halt raus, wenn man ohne vernünftige Qualitätssicherung in China unter Zeitdruck produzieren lässt...
Qualität war noch nie die herausragende Eigenschaft von "ChineseExport"-Waren...

Wie ich sagte, sind die Produzenten sogar zu dumm, dass sie die Würfel in die entsprechende Papphalterung stecken!!!
Ich würde gerne zur Untermauerung dieser Aussage, qualifizierte Belege bezüglich der mangelnden Qualitätssicherung sehen. Du würdest so eine Aussage doch sicher nicht treffen, ohne fundiertes Material aus erster Hand zu haben oder gegebenenfalls eine Produktionsfirma besucht zu haben, um dir vor Ort ein Bild von der Lage zu machen.
Mich interessiert woher du diese Informationen hast, um in nächster Zeit auch solch seröse Hasstiraden abzubrennen.
Sorry, dass ich hier von persönlichen Erfahrungswerten spreche, da meine bisherigen Firmen selbst auch Waren in China bestellt hatten und sowas immer nur passierte, wenn nicht permanent jemand vor Ort den Prozess überwacht hat.
Bei perfekter Qualitätssicherung passiert es doch nicht, dass Packs mit falschen Karten/Würfeln ausgeliefert werden oder?
Aber weisst was, ich hab echt wichtigeres zu tun, als mit dir als Verfechter von Recht und Ordnung zu diskutieren... bin mal wieder weg um mit eKyloRen und eCountDooku der Welt das Fürchten zu lehren...

Ps: Den Doppelpost solltest vlt. löschen, ausser deine Aussagen hierzu sind so enorm wichtig, dass sie doppelt sein müssen!

Benutzeravatar
Noogus
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 21:13

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Noogus » Fr 9. Dez 2016, 14:01

Veritas85 hat geschrieben:
Noogus hat geschrieben:
Noogus hat geschrieben:
Ich würde gerne zur Untermauerung dieser Aussage, qualifizierte Belege bezüglich der mangelnden Qualitätssicherung sehen. Du würdest so eine Aussage doch sicher nicht treffen, ohne fundiertes Material aus erster Hand zu haben oder gegebenenfalls eine Produktionsfirma besucht zu haben, um dir vor Ort ein Bild von der Lage zu machen.
Mich interessiert woher du diese Informationen hast, um in nächster Zeit auch solch seröse Hasstiraden abzubrennen.
Ps: Den Doppelpost solltest vlt. löschen, ausser deine Aussagen hierzu sind so enorm wichtig, dass sie doppelt sein müssen!
Vielen Dank für den Hinweis :)
Um allerdings auf unqualifizierte Äußerungen und als Fakten verkaufte Mutmaßungen ohne die Spur einer Grundlage zu reagieren, würde ich sogar drei Posts schreiben.
In dem Sinne möge die Macht mit eKyloRen und eCountDooku sein, auf das sie lernen mögen objektiv zu sprechen und erst zu denken bevor sie andere verurteilen.

Benutzeravatar
Sparkley
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 16:43

Re: Booster Unboxing --> Ausbeute

Beitrag von Sparkley » Sa 10. Dez 2016, 14:54

Ich hab bislang 2 Display geöffnet:

Display 1
Legendary
1. Luke Skywalker
2. Luke Skywalker`s Lichtschwert
3. Darth Vader
4. Machtwürgegriff
5. Kommandostärke
6. Eins mit der Macht

Chars
2x Count Dooku
1x General Veers
1x Tuskenräuber
1x Sturmtruppler Der Ersten Ordnung
1x Jango Fett
1x Bala-Tik
1x Schwester der Nacht
1x Padawan
1x Qui-Gon Jinn
1x Admiral Ackbar

Display 2
Legendary
1. Darth Vader
2. Machtwürgegriff
3. Milenium Falke
4. Schwarz Eins
5. Hangar
6. Thermaldetonator

Chars:
2x Schwester der Nacht
2x General Veers
2x General Grievous
2x Admiral Ackbar
2x Tuskenjäger
1x Sturmtruppler Der Ersten Ordnung
1x Padme Amidala
1x Leia Organa
1x Bala Tik


Im großen und ganzen bin ich zufrieden, ich hätte sehr gern den 2ten Luke Skywalker gehabt. Ich interesiere mich mehr für die Helden als für die Schurken.

Antworten

Zurück zu „Star Wars: Destiny DDS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste