[RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Regelfragen zum Spiel Ashes - Aufstieg der Phönixmagier
Antworten
Benutzeravatar
Ning
Späher
Beiträge: 21
Registriert: So 12. Sep 2010, 13:34

[RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von Ning » Di 5. Apr 2016, 10:40

Hallo zusammen,
wir haben uns das Spiel Ashes - Aufstieg der Phönixmagier gekauft und nach den ersten zwei Partien sind ein paar Fragen aufgekommen, die uns die recht sperrliche Anleitung nicht beantworten konnte. Vielleicht gibt es den ein oder anderen von euch, der das Spiel auch hat und schon mehr weiß um meine Fragen zu beantworten.

FRAGE 1:
Wenn eine Einheit von der Fähigkeit "Wasserstrahl" der Phönixmagierin
"Areal Sommergaard" angegriffen wird, die besagt :

Füge einer Einheit deiner Wahl 2 Schaden zu,

könnte laut Regel, der Phönixmagier der Einheit die angeriffen wird, diese beschützen.
Ist es richtig das in diesem Fall der beschützende Phönixmagier den Schaden bekommt, obwohl der Phönixmagier "keine" Einheit ist?

FRAGE 2 :
Wird eine Einheit mit der Fähigkeit, "Beschützt Einheiten", die eine andere Einheit beschützt, nach dem beschützen erschöpft?

Hoffe meine Fragen sind verständlich gestellt und irgend jemand kennt die Antworten.

Danke

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4848
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von JanB » Di 5. Apr 2016, 13:19

Mal auf die Gefahr hin, dass ich was falsche erzähle (habe bisher nur das Erklärvideo von Watch it Played geschaut...), wage ich mal eine Antwort:

1) Areal Sommergaard greift mit ihrer Fähigkeit nicht wirklich an, sondern wirkt eine Aktion. Somit kann weder eine "Beschützt Einheiten"-Fähigkeit aktiviert werden, noch ein Phönixmagier beschützen.

2) Die beschützende Einheit wird nur erschöpft, wenn sie beschließt den Angriff zu "countern", andernfalls bekommt sie einfach nur den Schaden.

Benutzeravatar
Ning
Späher
Beiträge: 21
Registriert: So 12. Sep 2010, 13:34

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von Ning » Di 5. Apr 2016, 15:56

Hallo JanB,
danke erst einmal für deine Antwort.
Falls jemand noch etwas genaueres weiß, bitte ruhig schreiben.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4848
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von JanB » Mi 6. Apr 2016, 09:20

Sehr gern ..

meine Antworten habe ich hier gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=EfTkGeSlRFc

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von Pauli » Fr 8. Apr 2016, 18:32

Wirds auch eine Unterforum für A:RoP geben?
Vertraue niemals einem Stollentroll ;)

Tapam
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Aug 2013, 21:31

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von Tapam » Sa 9. Apr 2016, 11:24

Hi

Ich habe gestern beim ersten Überfliegen der deutschen Karten einige Übersetzungsfehler entdeckt, die für die Spielweise sehr relevant sind.
Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen bis offizielle Errata erscheinen.

Betörungsmagie: Die Würfel werden am Rundenende abgelegt. [Der letzte Satz wurde im Deutschen nicht mit auf die Karte gedruckt]

Bei allen anderen Fehlern wurde "remainder of the turn" als "Runde" übersetzt.

Staal

Stärkung: gilt für einen Zug

Jessa

Blutschütze: Blutschwur: gilt für einen Zug

Maeoni
Charakterfertigkeit Schlag:gilt für einen Zug

Ermächtigung: gilt für einen Zug

Hypnose: gilt für einen Zug


Ein Lichtblick der deutschen Variante ist, dass "Summon Sleeping Widows" wesentlich klarer formuliert ist als die englische Variante.

Für Regelunklarheiten kann ich auch das offizielle FAQ-PDF empfehlen: http://www.plaidhatgames.com/images/games/ashes/faq.pdf

Die wichtigsten Erkenntnisse aus dem FAQ waren für mich die, die mit der Reihenfolge von Effekten zusammenhängen. Während seines Zuges hat nämlich der aktive Spieler Vorrang vor dem anderen und in der Vorbereitungs- und in der Aufräumphase der mit dem First-Player-Token, wenn Effekte gleichzeitig auftreten sollten.

Grundsätzlich muss man dabei zwischen "Schaden zufügen" und "Wunden erhalten" und "Einheit wird zerstört" sowie "Einheit wird aus dem Spiel genommen" unterscheiden.

Auf zugefügten Schaden kann man nämlich mit Karten und Effekten reagieren, während Wunden direkt zugefügt werden. Genauso ist es bei zerstörten Einheiten: Direkt nach der Zerstörung gibt es ein Zeitfenster zur Reaktion, dann wird die Einheit aus dem Spiel genommen und man kann nicht mehr reagieren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Regelfragen hier wurden vollkommen richtig beantwortet. :)

Bei der Verwendung von Aradels Spezialfähigkeit, einer Nebenaktion, kann niemand dazwischengehen. Blocken und kontern darf man nur, wenn man von Einheiten per Hauptaktion "Phönixmagier/Einheit angreifen" angegriffen wird.

Die Anleitung lässt ein paar Fragen offen, aber die FAQ klärt so gut wie alles....falls noch Fragen offen bleiben, einfach hier stellen. ;)

Tapam
Späher
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Aug 2013, 21:31

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von Tapam » Mo 2. Mai 2016, 15:15

Update der Übersetzungsfehler für die Erweiterungen:

Bei WÜRGEN gilt der Effekt ebenfalls nur für den Rest des Zugs nicht die Runde; denn turn wurde wieder falsch übersetzt

Gobbo
Erzmagier
Beiträge: 112
Registriert: Di 29. Okt 2013, 14:30

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von Gobbo » Di 31. Mai 2016, 10:30

Ich habe Tapams Fehlerfunde mal abgeschrieben und auch in unsere FB Gruppe geschrieben.

Falls ihr mögt könntet ihr mal in der Gruppe reinschauen:
https://www.facebook.com/groups/1753858464857525/
Die habe ich gestern gegründet in dem Versuch eine Community für Ashes aufzubauen in der man Regelfragen stellen kann, News mitbekommt, Spieler suchen kann und alles was sonst mit Ashes zu tun hat.

Gruß, Gobbo

Benutzeravatar
Calypso
Krieger
Beiträge: 31
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 12:19

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von Calypso » Do 2. Jun 2016, 14:31

Hab gestern das 1. mal gespielt und hab offene Fragen... leider hab ich mir nicht alles notiert...
1) Wenn ein Zauber an eine Einheit angehängt wird wie zB die Wurzelpanzerung (ich hoff ich vertu mich jetzt nicht im Namen) und da steht drauf "Erneuern" erneuert sich dann nur der Anhang oder Anhang UND Einheit.

2) Wenn eine EInheit, welche als Kartentext den Effekt "bei Schaden bekommt der gegnerische Phönixmagier den selben Schaden" im Kampf Schaden erleidet und dadurch stirbt, erhält der Magier dann trotzdem Schaden? Wenn ja, wenn diese einheit beispielsweise nur noch 1 Leben übrig hat und man erteilt ihm 3 Schaden, bekommt dann der Phönixmagier 1 oder 3 Schaden?

3) es gibt da im Nebeldeck so einen Zauber irgendwas mit Reflektion die besagt "die Effekte gelten nicht" ich hab diese auf eine Blutpuppe welche mir angehängt wurde gespielt und somit deren Text ausgeschaltet. Das ist doch Regelkonform richtig?

falls mir nochwas einfällt, frag ich...

PS: Bei meinen Karten, ist mir aufgefallen dass einige schon beim auspacken zusammengeklebt waren an den Ecken vor allem und an diesen stellen ist die Farbe auch abgegangen. Kommt dies öfter vor?

Benutzeravatar
Steffo
Erzmagier
Beiträge: 276
Registriert: Di 13. Jan 2009, 22:11

Re: [RF] Ashes - Aufstieg der Phönixmagier

Beitrag von Steffo » So 26. Jun 2016, 13:35

Hey Calypso,

zu deinen Fragen:

1) Erneuern gilt nur für den Anhang

2) Es werden erst alle Wundenmarker drauf gelegt und dann wir bestimmt, ob die Einheit noch lebt oder stirbt. Also bekäme der Phoenixmagier die vollen 3 Schaden.

Zitat aus dem englischen FAQ zur Kampfreihenfolge: "Step 2: Place wound tokens on the unit or Phoenixborn equal to the damage that they have received, and, if there are now a number of wound tokens on that unit or Phoenixborn equal to or greater than that unit or Phoenixborn’s life value, it is immediately destroyed."

3) Das ist genau richtig! Leider in der deutschen Version etwas unschön übersetzt mit dem nicht aktivierbar. Im englischen heißt es "As long as this spell is attached to this unit it is considered to have no abilities other than inexhaustible abilities". Also sind nur noch die hellgelb hinterlegten "unerschöpflichen" Eigenschaften vorhanden.

PS:) Habe ich noch nichts von gehört, dass das bei irgendwem passiert ist. Am besten schreibst Du mal dem Kundensupport eine E-mail mit Fotos. Bin mir sicher du bekommst dann die entsprechenden Karten ersetzt.

Liebe Grüße,

Steffen

Antworten

Zurück zu „Ashes - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast