Forbidden Fortress online

Alles rund um den Western-Dungeoncrawler.

Moderator: WarFred

Gambit
Erzmagier
Beiträge: 249
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 10:58
Wohnort: Bonn

Re: Forbidden Fortress online

Beitrag von Gambit » Mi 9. Nov 2016, 11:04

WarFred hat geschrieben:
Ähhhh, wo ist dabei denn das Problem? Es gibt ja schließlich auch Early Bird Pledges und gehörtest du nicht auch zu der Fraktion, die sich darüber aufgeregt hat, dass SoB so intransparent geleitet wurde und außerdem die KS-Backer gegenüber den Retailern bevorzugt werden sollten?

Das ist wieder mal ein typisches Beispiel dafür, dass man es manchen Leuten NIE recht machen kann...
Höh? Nein, zu den Leuten gehörte ich nicht. Das ist in diesem (und anderen Foren) erst mein 2. Beitrag zu SoB (und der erste der eine negative Meinung enthielt) :) Ich habe keine negative Meinung gegen SoB (habe es mir Retail gekauft und nicht beim KS mitgemacht), nur die Schwemme an Kram (sprich Stauraum) und (für uns) bessere alternativen haben es dann wieder auf die "Muss verkauft werden" Liste gesetzt.

Early Bird Plätze stören mich generell nicht, 5-10 Dollar Unterschied wie es normalerweise der Fall ist sind ja jetzt kein riesen Betrag. EB werden ja gerne im Laufe der Kampagne immer wieder frei. SoB hat es ja sogar gut geregelt (wenn ich das richtig mitbekommen habe) das die zeitlich begrenzte EB's genommen haben und nicht dem unsäglichen Cmon Zug gefolgt sind. Trotzdem finde ich es doof wenn einen die Kickstarter Macher dafür abstrafen nicht innerhalb von 20-30 Tagen den vollen Betrag auf den Tisch zu knallen, vielleicht bin ich da auch einfach zu verwöhnt von den anderen positiven Beispielen im KS Bereich?
Laufende KS: THE 7th CONTINENT – What Goes Up, Must Come Down, Secrets of the lost Station, Nemesis, Machina Arcana ~ From Beyond

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: Forbidden Fortress online

Beitrag von WarFred » Mi 9. Nov 2016, 11:17

Dann habe ich dich tatsächlich verwechselt (hatte nicht extra den ganzen Thread nochmal durchsucht) und bitte um Entschuldigung.

Und zum Thema: ich finde es durchaus legitim (und ganz und gar keine Abzocke), wenn bestimmte KS-Backer bessere Konditionen bekommen als z.B. Late-Backer.
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Benutzeravatar
Steffo
Erzmagier
Beiträge: 276
Registriert: Di 13. Jan 2009, 22:11

Re: Forbidden Fortress online

Beitrag von Steffo » Mi 9. Nov 2016, 14:19

Bin noch nicht soo lange bei Kickstarter dabei, aber ich kenne es kaum anders von den Kampagnen, die ich mir angeschaut habe o_O
Finde es auch absolut okay. Wenn es keinen Anreiz dafür gäbe während der Kampagne schon seinen gewollten Wert einzutragen, könnte man auch bis nach der Kampagne warten oder nur 1$ eintragen. Wenn das alle machen funktioniert das System nicht.

Finde es sehr positiv, dass es den 24 h Early Bird gab und dieser nur 5 $ war. Da ärgert man sich nicht zu sehr später einzusteigen und hat 30 Tage Zeit sich das zu überlegen oder seinen pledge zu ändern

Benutzeravatar
Steffo
Erzmagier
Beiträge: 276
Registriert: Di 13. Jan 2009, 22:11

Re: Forbidden Fortress online

Beitrag von Steffo » Sa 12. Nov 2016, 10:23

So nach einiger Zeit der Stagnation scheint es endlich wieder hoch zu gehen. Womöglich auch, weil es einen neuen KS exklusiven Helden aus Trederra gibt:
https://www.kickstarter.com/projects/10 ... ts/1735296

Bin zwar kein Freund von exklusiven KS Sachen, aber wenn es hilft super und ich finde die Klasse zudem noch ziemlich cool *Daumen hoch*

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3096
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Forbidden Fortress online

Beitrag von Beckikaze » So 13. Aug 2017, 12:44

Sehe ich das eigentlich richtig - beim Seattle PickUp kann man Gold Pledges zu schon abholen und ich warte nach wie vor auf mein Zeug?

Verreckt in der Hölle, Frösche, ernsthaft. Was pimmeln die eigentlich rum? Vielleicht sollten die endlich mal ihre Ressourcen optimieren.

Backer, die in Forbidden Fortres eingestiegen sind, bekommen also den Content vor mir bzw. EU Backern.

Zeit das Projekt zu melden. Es reicht...
KS: Secrets of the lost station, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1313
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Forbidden Fortress online

Beitrag von Chrisbock » Fr 22. Mär 2019, 21:50

Oje, es hat von heute Mittag bis gerade eben gedauert (natürlich mit Unterbrechungen), den ganzen Krempel auszupacken, zu sortieren und in die bestehende Sammlung zu integrieren. Und mit dem Zusammenbau der Minis habe ich noch nicht mal angefangen... :D

_reflex_
Magier
Beiträge: 53
Registriert: So 13. Okt 2013, 19:31

Re: Forbidden Fortress online

Beitrag von _reflex_ » Fr 22. Mär 2019, 22:44

Mischt du alles zusammen? Ich bin noch unschlüssig. Aber gut wenns ein Tor in die verbotene Festung gibt, darf es die Tengu etc. ja eigentlich auch in der Mine geben.
Hab die Grundbox zusammengebaut. Da ich aber die anderen Karten alle laminiert habe, bedeutet das nochmal richtig viel Arbeit hier :lol: :roll:

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1313
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Forbidden Fortress online

Beitrag von Chrisbock » Fr 22. Mär 2019, 23:32

Also fast alles. Bis auf Gear, Darkness, Growing Dread und Thread Karten. Da kommen die von FoFo nur ins Spiel, wenn die Festung oder eine japanische Otherworld erreicht wird. Finde ich um einiges thematischer. Aber klar, du kannst auch alles zusammen mischen.

Antworten

Zurück zu „Shadows of Brimstone - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste