Shadows of Brimstone deutsch

Alles rund um den Western-Dungeoncrawler.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Poweronoff
Erzmagier
Beiträge: 326
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 15:03

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Poweronoff » Mi 8. Mär 2017, 08:27

Ich hab die Hoffnung mittlerweile aufgegeben jemals irgendwas von Flying Frog auf deutsch zu sehen. War damals bei Last Night On Earth auch schon so. Wenn ich mich recht erinnere lag es damals daran, daß Flying Frog es einfach nicht hingekommen hat die Produktionsdaten (also Grafiken, etc.) zur Verfügung zu stellen, der Verdacht liegt also nahe, das es hier wieder so läuft. Auf Seiten von Heidelberger/Asmodee gibt es bestimmt nach wie vor Interesse an dem Spiel. Wurde ja auch schon vor langer Zeit angekündigt.
Gaming is like pizza, even when it's bad it's still pretty good.

Grimdal
Späher
Beiträge: 21
Registriert: Do 30. Mai 2013, 11:31

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Grimdal » Fr 10. Mär 2017, 08:25

Gerüchte hört man sehr viele im Netz. Wirklich wissen tun es aber nur die Heidelbären bzw. die Frogs. Und hier herrscht das große Schweigen. Leider,...

Achtung! Jetzt folgt ganz viel Weltverschwörungstheorie mit Aluhutgarantie und Laienwissen :lol: :
Die Heidelbären sitzen da aber vielleicht auch in einer echt ungünstigen Position: Man will ein Spiel rausbringen, kündigt es an und dann kommt der Geschäftspartner Frogs (vermutlich) nicht in die Puschen. Jetzt steckt das Projekt fest. Wenn die Kunden eine Erklärung wollen, kann man weder sagen wann es erscheint, noch WARUM es hängt, da man dafür den Geschäftspartner denunzieren müsste. Und genau das werden die Bären nicht tun, was sie letztes Jahr schon erwähnt hatten und auch mehr als verständlich ist.
Wenn man aber einfach NICHTS sagt, dann werden mit der Zeit die Kunden sauer und irgendwann fällt die Missgunst auch auf die Marke Heidelberger zurück.

Was bleibt?
Entweder ziehe ich irgendwann einen Schlussstrich, vor allem wenn ich finanziell nicht auf dieses eine Spiel angewiesen bin und erspare mir damit weitere unzufriedene Kunden und Schäden an meinem eigenen Namen

oder

Ich sitze es einfach aus, vor allem vor dem Hintergrund eventuell geleisteter Arbeit (Übersetzung) und Kosten die ich bereits in das Projekt investiert habe.
Weiterhin würde es einen sicher wurmen, wenn man die Geschäftsbeziehung kündigt und ein Jahr später steht das Spiel mit anderem Verlagspartner im Regal. (An der stelle muss ich jetzt selbst lachen. Wer's glaubt :D )

Für letzteres, das große Schweigen, wurde sich wohl entschieden. Aber auch das geht nur eine gewisse Zeit gut. Irgendwann hat man auch den letzten Interessenten vergrault oder er hat bereits zur englischen Version gegriffen.

Aber das alles ist wie gesagt nur wirre Spekulation jenseits der Tempelritter und Illuminaten, die aber leider ensteht, wenn man nicht transparent kommuniziert. Ich für meinen Teil glaube zwar langsam nicht mehr das noch was auf deutsch kommt, hoffe aber immer noch darauf zumindest ein offizielles Statement des Verlages zu bekommen.
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Benutzeravatar
Colossus
Erzmagier
Beiträge: 654
Registriert: Di 30. Okt 2007, 19:14

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Colossus » Di 14. Mär 2017, 16:37

Ein wenig spekulieren darf ruhig sein 8-)
Ich werfe hier mal ein paar Fakten rein, aber leider gibt es hier nicht nur Klarheiten sondern eben noch immer Unwägbarkeiten.

- Flying Frog und der Heidelberger wollten und wollen das Spiel auf deutsch veröffentlichen und haben schon viel Zeit und Arbeit in die Lokalisation gesteckt
- Leider kam es immer wieder zu Verzögerungen (Überarbeitung) und Mißverständnissen in Kommunikation, Datenbearbeitung und Verwirklichung. Wir sind gewissermaßen das Pilotprojekt, weil niemand (kein anderer Verlag) mit Flying Frog je so weit gekommen ist
- Es sind inzwischen über 2 Jahre rum und natürlich stellt sich nun die Frage, ob die Veröffentlichung überhaupt noch Sinn macht
- Die Kalkulation ist inzwischen deutlich teurer (Dollarpreis, Arbeitsaufwand, gesteiegen Produktionskosten)

Und da stehen wir nun und versuchen das mit Flying Frog zu klären. Ungern möchten wir, dass die ganze Arbeit umsonst war und wir wieder Vertrauen verspielt haben. Aber ein unbezahlbares Spiel produzieren, das am Ende niemand mehr braucht, weil alle schon das Englisch haben, das wäre auch nicht gut. Und da sind wir dran. Ist aber eben ein zeitaufwändiger Prozess, denn die Frösche haben immer alle Hände voll zu tun ...

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3254
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Beckikaze » Mi 15. Mär 2017, 16:33

Stimmt. In ihren Händen halten sie meine 500 Dollar, die sie vor 4 Jahren bekommen haben...
KS: Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor

Grimdal
Späher
Beiträge: 21
Registriert: Do 30. Mai 2013, 11:31

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Grimdal » Do 16. Mär 2017, 07:56

Vielen Dank Colossus für dieses kurze Statement.

- Wir wissen jetzt das immer noch auf eine Veröffentlichung hingearbeitet wird
- Es gab kurze Infos und Einblicke zum Sachstand und den Problemen

Auch wenn damit weiterhin offen steht ob und wann das Spiel erscheint, so gebe ich mich zum aktuellen Zeitpunkt mehr als zufrieden damit, das es endlich mal wieder etwas von offizieller Seite zu hören gab. Und das beste daran: Es hat niemandem weh getan das zu schreiben. ;) Also bleibt am Ball und haut wenigstens alle paar Monate mal eine Info zum Sachstand raus. :!:
Und auch wenn ich nur für mich sprechen kann: Kommt es auf deutsch, ist es für mich ein Pflichtkauf. Englisch war und wird keine Option für mich sein. Ob es da draussen aber noch viele gibt die so denken wie ich und sich damit eine Veröffentlichung lohnt, das müssen andere entscheiden,....

Benutzeravatar
Jamast
Erzmagier
Beiträge: 226
Registriert: So 21. Apr 2013, 19:00

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Jamast » Do 16. Mär 2017, 08:02

Grimdal hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 07:56

Und auch wenn ich nur für mich sprechen kann: Kommt es auf deutsch, ist es für mich ein Pflichtkauf.
Dem schliesse ich mich an. Hatte es zwar auf englisch, aber wieder verkauft. Meine Spielrunde spielt lieber auf deutsch!
Zur Zeit auf'm Tisch: City of Kings

Darkon252
Späher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 17:41

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Darkon252 » Do 17. Aug 2017, 18:05

Hi,
wurde Wave 2 eigentlich überhaupt nach Deutschland ausgeliefert? Ich warte hier schon ewig auf mein Zeug ...
Gruß

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3254
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Beckikaze » Do 17. Aug 2017, 18:16

Natürlich nicht. Wo denkst du hin?

Aber gute Nachrichten - die Leute, die bei Forbidden Fortress GOLD gebackt haben, haben Brimstone samt Wave 2 Content vor dir. Aber was sind Zahlen - ein Jahr Wartezeit vs. 4 Jahre. Das macht dir doch hoffentlich nichts aus, oder?

Ist einfach das beste Projekt der Welt und andere Meinungen will ich gar nicht hören... :evil: :evil: :evil:

Ach und Retailboxen gibt es für die Erweiterungen Derelict Ship und Blasted Wastes auch nicht, obwohl man ja COMPLETE MY PLEDGE abgeschlossen hat, um den vollen Retailwert zu bekommen. Aber Boxen zählen ja nicht dazu, weil...öhm...
KS: Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor

Darkon252
Späher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 17:41

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Darkon252 » Do 17. Aug 2017, 23:25

;) gut ... dann haben die mich nicht vergessen. Puuh, alles bestens :D

Ja ist hart, mir ist das vorhin auch aufgefallen, das ich seit 4 Jahren drauf warte. Naja, ist bei HeroQuest ja nicht besser. Gut das ich 40 bin und ich sowieso keine Zeit hab ;) ich seh's sowas von entspannt ... aber gutheisen möchte ich diese Wartezeit und ätzende Informationspolitik nicht. Mir fehlt nur die Leidenschaft mich darüber aufzuregen ...

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3254
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Shadows of Brimstone deutsch

Beitrag von Beckikaze » Fr 18. Aug 2017, 07:45

In bin in der FB Gruppe von Brimstone. Du glaubst nicht, was da los ist.

Die verteidigen bis aufs Blut. Es wäre, als hätten sie ihre Seele verkauft.

"Man braucht keine Boxen"

"Wo stand das, dass es Boxen geben wird?"

"Du sparst so viel Geld"

"Es macht keinen Sinn, zuerst Backer des 1. Projekts zu beliefern."

Lasst euch untersuchen, ernsthaft. Und doch, sie haben dich vergessen. Sie haben vergessen, dass durch uns das Spiel überhaupt möglich wurde und das lassen sie die EU Backer auch deutlich spüren.
KS: Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor

Antworten

Zurück zu „Shadows of Brimstone - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast