Die (vier) Helden im Stärkevergleich!

Hier könnt ihr euch über unser neues, erweiterbares Justice League: Hero Dice Spiel austauschen, Strategien entwickeln und Erfahrungen teilen

Moderator: WarFred

Antworten
mmGlous
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 12:22

Die (vier) Helden im Stärkevergleich!

Beitrag von mmGlous » Mo 7. Mai 2018, 12:40

Hallöchen zusammen!

Nach mehrmaligem Spielen aller Helden hat unserer Gruppe das Heldengewürfle echt gut gefallen. Vorallem ab drei Helden wird es nochmal um einiges spaßiger.

Allerdings sind wir immer etwas kritisch und haben uns mit dem Balacing der Helden etwas beschäftigt:

Dabei haben wir die Erfahrung gemacht, dass Green Lantern immer viel schlechter Treffer verteilt als seine Justice League Kollegen. Schaut man sich die Würfel an, spricht die Statistik auch nicht für ihn. Nur Superman scheint auf den ersten Blick schlechtere Würfelverteilungen und damit Ergebnisse zu haben, allerdings macht er im Falle von negiertem Kryptonit ja auch einen Treffer durch seine Fähigkeit.

Selbst Flash hat durch den Gelben Würfel eine Statistikverschiebung, die dementsprechend unendliches Schadenspotenzial verspricht. Mit Pech macht er mal nix - aber diese Inkonsistenz passt ganz gut. Zudem nutzen wir Ihn seltener, da das oft lange Gewürfel recht schnell nervig werden kann.
Batman halte ich wie Superman für recht konsistent.

Somit wirkt auf uns Green Lantern auf jeden Fall schwächer. Klar spielen die Karten und die Fähigkeit noch eine entscheidene Rolle. Mich würde interessieren, welche Erfahrung ihr in euren Partien gemacht habt.
Zudem würde ich mir einen kleinen Kommentar dazu wünschen, ob Karten, Fähigkeit und Stärke der Schurken auch zum Balancing einen Betrag leisten sollen.

Liebe Grüße und Danke im Voraus,
mmGlous!

Antworten

Zurück zu „Justice League: Hero Dice - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste