Frage zu Kämpfen

Regelfragen und Diskussionen hierüber finden hier ihren Platz
Antworten
Benutzeravatar
Donhagon
Krieger
Beiträge: 48
Registriert: Do 25. Sep 2014, 11:02

Frage zu Kämpfen

Beitrag von Donhagon »

Hallo an alle,
ich habe ein paar Regelfragen:

1. Space Marines, Kampfkarte Panzeroffensive. Dort steht ganz unten: Führe den Schritt "Schaden zuweisen" in dieser Kampfrunde ein weiteres Mal aus.
-> heißt das, dass nur der Spacemarinespieler seine Treffer beim Gegner nochmal setzen darf, oder das beide Parteien ihre Treffer setzen dürfen?

2. Wenn ich in einem Sternensystem eine feindliche Armee angreife und zusätzlich noch eine unbesetze Stadt/Fabrik einnehmen will -> geht das in einem Zug? Im Regelwerk heißt es ja, dass man nur einen Kampf pro Marker auslösen darf, aber ist das Erobern einer ungeschützen Stadt/Fabrik auch ein Kampf?

3. Was passiert, wenn ich eine aufgeriebene Einheit angreife? -> Kommt es zum Kampf, oder ist die Einheit dann sofort vernichtet?

4. Bewegung von Landeinheiten -> Kann man die von einem Planeten zum nächsten benachbarten Planeten eines anderen Sternensystems bewegen? Oder bracuht man immer zwingend Raumschiffe im aktiven Sektor?

5. Was passiert, wenn man mit einem Bewegungsmarker in ein Sternensystem seine Flotte verlegt in der bereists eine generische Flotte sich befindet -> kann man dann nach dem Flottengecht noch die Landtruppen nachziehen? Oder benötigt man dazu einen zweiten Bewegungsmarker um die Bodentruppen nachzuholen?


Wir haben gestern unsere erste Partie zu dritt gespielt, die erste Hälfte haben wir viel nachgelesen, aber in der zweiten Hälfte gings dann richtig rund und kampftechnisch auch ziemlich ab 8-)

vielen Dank schonmal für die Antworten
buma.ye
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Di 16. Dez 2014, 23:33

Re: Frage zu Kämpfen

Beitrag von buma.ye »

1. Beide!
2. Nein, gilt als Kampf den der Angreifer automatisch gewinnt.
3. Sofort verloren, wobei die noch flüchten können.
4. Keine Schiffe nötig, wenn die Welten benachbart sind.
5. Nein, erst Schiffe bewegen, dann Einheiten und zum Schluss den max. 1 entstandenen Kampf abarbeiten.
Benutzeravatar
Astavar
Erzmagier
Beiträge: 140
Registriert: Mi 21. Mai 2014, 11:15

Re: Frage zu Kämpfen

Beitrag von Astavar »

1. Space Marines, Kampfkarte Panzeroffensive. Dort steht ganz unten: Führe den Schritt "Schaden zuweisen" in dieser Kampfrunde ein weiteres Mal aus.
-> heißt das, dass nur der Spacemarinespieler seine Treffer beim Gegner nochmal setzen darf, oder das beide Parteien ihre Treffer setzen dürfen?
Es wird eine komplette "Schaden zuweisen"-Phase durchgeführt, also richten beide Parteien jeweils erneut Schaden an.
2. Wenn ich in einem Sternensystem eine feindliche Armee angreife und zusätzlich noch eine unbesetze Stadt/Fabrik einnehmen will -> geht das in einem Zug? Im Regelwerk heißt es ja, dass man nur einen Kampf pro Marker auslösen darf, aber ist das Erobern einer ungeschützen Stadt/Fabrik auch ein Kampf?
Da Du nur einen Kampf mit einem Bewegungsbefehl auslösen bzw. ein umkämpftes Gebiet erzeugen darfst, kannst Du nur einen Kampf führen oder auf einem anderen Planeten ein ungeschütztes Bauwerk erobern. Das gilt nämlich ebenfalls als Kampf bzw. Konflikt. Denn zuerst wird alles bewegt und anschließend wird gekämpft. Du würdest also effektiv zwei umkämpfte Gebiete erzeugen, in denen anschließend gekämpft würde (selbst wenn das lediglich das kampflose Erobern eines Bauwerks ist). Und das geht eben nicht.
3. Was passiert, wenn ich eine aufgeriebene Einheit angreife? -> Kommt es zum Kampf, oder ist die Einheit dann sofort vernichtet?
Der Kampf gilt sofort als gewonnen, und die aufgeriebene Einheit zieht sich zurück. Sie kann nicht kämpfen, und sich auch nicht ihrerseits aktiv bewegen, wohl aber flüchten.
4. Bewegung von Landeinheiten -> Kann man die von einem Planeten zum nächsten benachbarten Planeten eines anderen Sternensystems bewegen? Oder bracuht man immer zwingend Raumschiffe im aktiven Sektor?
Raumschiffe sind nur notwendig um Leeren zu überbrücken, sprich eine valide Bewegungsroute zu erzeugen. Wenn ein Planet direkt an einen anderen angrenzt, auch im benachbarten System, so gelten diese beiden Planeten als benachbart und somit ist für die Bewegung der Landeinheiten kein Schiff nötig.
5. Was passiert, wenn man mit einem Bewegungsmarker in ein Sternensystem seine Flotte verlegt in der bereists eine generische Flotte sich befindet -> kann man dann nach dem Flottengecht noch die Landtruppen nachziehen? Oder benötigt man dazu einen zweiten Bewegungsmarker um die Bodentruppen nachzuholen?
Da jeder Bewegungsbefehl nur und maximal einen Konflikt auslösen kann und darf, kann man zwar nach einem entstandenen Raumgefecht durchaus noch Landtruppen nachziehen, aber nur a) kein weiteres Gefecht dadurch ausgelöst, also ein zweites umkämpftes Gebiet entstehen würde (du dürftest mit den Landtruppen also einen bis dahin unbesetzten Planeten besetzen) und b) die entsprechenden Landeinheiten dann auch aus genau dem gleichen System kommen, wie ursprünglich die Schiffe. Außerdem passiert das nicht nach dem Kampf. Die Reihenfolge ist wie folgt:
1) Schiffe bewegen, dann 2) Landtruppen bewegen und anschließend 3) Gefecht (1!) ausführen.
Every silver lining has a cloud...
Benutzeravatar
Donhagon
Krieger
Beiträge: 48
Registriert: Do 25. Sep 2014, 11:02

Re: Frage zu Kämpfen

Beitrag von Donhagon »

Hallo buma.ye und Astavar, vielen Dank für eure schnellen Antworten.
Astavar hat geschrieben: Die Reihenfolge ist wie folgt:
1) Schiffe bewegen, dann 2) Landtruppen bewegen und anschließend 3) Gefecht (1!) ausführen.
mit der Regelauslegung kann ich leben, das würde aber heißen, dass ich mit einem Schiff in eine Leere mit z.B. 5 Schiffen ziehe, dann meine Bodentruppen auf einen unbesetzten Planeten ziehe, das Weltallgefecht verliere, aber die Bodentruppen durch sind. Ist das militärisch gesehen nicht etwas wiedersprüchlich?
buma.ye
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Di 16. Dez 2014, 23:33

Re: Frage zu Kämpfen

Beitrag von buma.ye »

Also die umkämpfte Leere darf nicht Teil der Route sein. Deine Bodentruppen müssenauf einem anderen Weg zu der freien Welt gelangen und dann ist das Ok.
Benutzeravatar
Astavar
Erzmagier
Beiträge: 140
Registriert: Mi 21. Mai 2014, 11:15

Re: Frage zu Kämpfen

Beitrag von Astavar »

Genau, denn ein umkämpftes Gebiet gilt eben nicht als Teil einer gültigen Route. Du darfst ja auch nicht durch einen umkämpften Planeten durchziehen. :)
Every silver lining has a cloud...
Benutzeravatar
Donhagon
Krieger
Beiträge: 48
Registriert: Do 25. Sep 2014, 11:02

Re: Frage zu Kämpfen

Beitrag von Donhagon »

Alles klar, ist auch logischer. Ich danke euch, Freitag nächste Runde, mal sehen, ob noch Regelfragen kommen :D
Antworten

Zurück zu „Verbotene Welten - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast