Lennister/Krakenbanner - Burn and Plunder

Hier werden eure Decks, Deckidenn und Deckstrategien eine Heimat finden
Frei_Wild
Erzmagier
Beiträge: 442
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 21:57
Wohnort: Wien

Re: Lennister/Krakenbanner - Burn and Plunder

Beitrag von Frei_Wild »

Ich spiele derzeit gerade so ein ähnliches Deck. Hab zwar noch nicht so viele Spiele damit gemacht. Jedoch würde ich glaub ich nicht auf Asha und Theon vezichten wollen. Zumindest je einmal. Das Heimlich ist nicht zu unterschätzen. Auch kein Tyrion? Auch hier ist neben den 2 Gold auch Heimlich doch nicht zu verachten?

Welche Erfahrungen hast du bislang damit gemacht?
WIENER Spielegruppe für Living Card Games. Näheres unter https://www.facebook.com/groups/129913783840599/
Benutzeravatar
Noogus
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 21:13

Re: Lennister/Krakenbanner - Burn and Plunder

Beitrag von Noogus »

Das Problem ist, dass kein Platz da ist :)
Ich wüsste nicht, was gestrichen werden könnte.
Wir wollen auf kein Pillage verzichten und günstige Charaktere zu streichen würde die Kostenkurve verkloben. Darüber hinaus können wir weder Asha noch Theon konsequent nutzen. Das Heimlich Thema wird nicht intensiv genug genutzt, um zuverlässig unapposed zu verursachen. Die beiden helfen schlicht dabei Militär oder Power zu gewinnen.
Zumindest mit erstem werden wir mit unserem Lineup wenig Probleme haben.
Ich würde hier vielleicht eher über einen Syrio setzen, der und auch potenziell zweimal Heimlich gibt und den Militärfokus unterstützt.
Für Asha und Theon würde natürlich sprechen, dass wir weitere Ziele für King of Salt and Rock bekommen.

Tyrion wäre für einen besseren Iconspread und die zwei Gold sicherlich top (wie immer). Nur auch hier, er unterstützt nicht primär den Plan und ist teuer.
Aber als Support auf jedenfall denkbar.
Calidoo
Magier
Beiträge: 78
Registriert: So 7. Jun 2015, 00:07

Re: Lennister/Krakenbanner - Burn and Plunder

Beitrag von Calidoo »

Ich habe so ein ähnliches Deck die Tage mal getestet. Es funktioniert bei mir überhaupt nicht leider

ich bin daher wieder zu meinem alten Lanni-Kraken-Hau-Drauf-Deck gewechselt. Mit dem alten Tywin, 3x Asha und Theon. Fokus auf Militär und Heimlich und dann Put to the Sword. Das funktioniert einwandfrei :D

Wie läuft das Pillage Deck bei dir?
Benutzeravatar
Noogus
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 21:13

Re: Lennister/Krakenbanner - Burn and Plunder

Beitrag von Noogus »

Ich habe es bisher nicht testen können, also bisher nur Theorycrafting :D
Woran lag es bei dir?
Calidoo
Magier
Beiträge: 78
Registriert: So 7. Jun 2015, 00:07

Re: Lennister/Krakenbanner - Burn and Plunder

Beitrag von Calidoo »

Der neue Tywin ist viel zu schwach. Chars wie Black Winds Crew sind Vogelfutter für Claim, wenn man keine Mines draußen hat. Pillage zündet kaum. Bleib bei meinem üblichen Deck ^^
Antworten

Zurück zu „GOT 2. Edition Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast