House Intro Decks

Die allgemeinen Diskussionen finden hier statt
Benutzeravatar
Kim
Erzmagier
Beiträge: 176
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 13:41
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: House Intro Decks

Beitrag von Kim »

Habe ich mir auch schon gedacht. Man müsste als Asmodee da marketingtechnisch definitiv was machen.
Spielkultur Frankfurt e. V. - Der Spieleverein in Frankfurt am Main
www.spielkultur-frankfurt.de
www.facebook.de/spielkulturfrankfurt/
Benutzeravatar
Ecowarmachine
Krieger
Beiträge: 25
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 00:02
Wohnort: Würzburg

Re: House Intro Decks

Beitrag von Ecowarmachine »

Genau, das ist voll die gute Idee...

"Hey Netrunner, steigt doch einfach auf GoT um! Diesmal geht die Lizenz bestimmt nicht spontan verloren und die Fans erfahren nicht erst 4 Monate vor Ende des Spiels davon.
Indianer-Ehrenwort!"

:roll:
fschell
Späher
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Aug 2018, 21:27

Re: House Intro Decks

Beitrag von fschell »

Sehr Schade, gerade als Hobby-Spieler möchte ich gerne mit allen Häusern spielen und selbst mit drei Grundspielen und einigen Chapter Packs ist es (zumindest für mich) schwer, ausgeglichene Decks zu gestalten, ohne gleich noch mehr Chapter Packs und am besten alle Deluxe Erweiterungen kaufen zu müssen.

Auch für Abende mit Freunden, die überhaupt keine Karten besitzen, wäre es schön, solche vollständigen und ausgeglichenen Decks, mit der ungefähr gleiche Stärke, zu haben.

Also, liebes Asmodee-Team, hier wäre schon zumindest mal ein Käufer :-)
Oder ist sogar etwas anderes in der Pipeline, um Hobby-Spieler zu bedienen?

Wie sieht es mit den World Championship Decks aus? Sollen diese irgendwann auf Deutsch erscheinen? Gibt es dazu irgendwelche Infos?
Antworten

Zurück zu „Game Of Thrones: Das Kartenspiel 2. Edition“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast