Als Neuling bei den Regionals?

Die allgemeinen Diskussionen finden hier statt
RiffMimoy
Krieger
Beiträge: 39
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 12:51

Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von RiffMimoy »

Hallo zusammen!

Ich habe mal eine Frage zu den Turnieren. Da Ende Mai ein Regionales Turnier hier bei uns hier in Göttingen stattfindet, habe ich mir überlegt, daran einmal teilzunehmen. Allerdings wäre das mein absolut erstes Mal und allzulange bin ich auch noch nicht dabei. Meine Erfahrung beläuft sich wohl auf ein paar Melee Matches mit Freunden und ca. 50 Partien auf OCTGN. Bei diesen habe ich nach einiger Eingewöhnungszeit etwas 2/3 bis 3/4 der letzten 20 Partien für mich entscheiden können. Was die Regeln angeht würde ich mich als relativ firm bezeichnen, wobei ich mich auch nochmal etwas in die Details vertiefen müsste.

Ist es für jemanden wie mich überhaupt sinnvoll die 15 Euro Stargebühren zu bezahlen oder ist da die Konkurrenz doch zu stark?

Weitere Fragen wären: was umfasst ein solches Regional Kit als Preis? Bekommt nur der Gewinner einen Preis oder gibts auch Trostpreise?
Andere Dinge, die man beachten sollte, die mir aber nicht einfallen können auch gerne genannt werden.

Vielen Dank für eure Antworten!
Schönen Restsonntag
Benutzeravatar
mythras
Erzmagier
Beiträge: 387
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 07:15

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von mythras »

Also wenn du 50 Spiele auf OCTGN gemacht hast und da auch relativ häufig gewinnst, dann sollte es auch bei nem Regional möglich sein, dass ein oder andere Spiel zu gewinnen. Auch wenn die Regionals als Premium-Events ausgeschrieben sind, laufen da nicht nur Pros mit jahrelanger Erfahrung rum. ;)

Zu den Preisen: Es gibt immer eine Teilnahme-Promo, die jeder bekommt, der an dem Regional teilnimmt. Die genauen Preise für diese Jahr sind hier aufgelistet und auch abgebildet: https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... ts-reward/ Ich glaube nicht, dass es mehr als 64 Teilnehmer gibt, also sollte jeder mit einem Alt-Art Varys nach Hause gehen.

Ansonsten kann ich nur sagen: Bring ein Deck, dass du vorher schon gespielt hast und ein bisschen Erfahrung gesammelt hat. Es ist in der Regel keine gute Idee, ein unbekanntes Deck mit auf ein Turnier zu nehmen. Da vergisst man zu leicht, Kartenfähigkeiten zu benutzen oder Karten zum richtigen Zeitpunkt zu spielen.
Wichtig: Das Deck muss in nicht-durchsichtigen Hüllen eingehüllt sein, das Plot-Deck auch gerne in einer anderen Farbe und du musst natürlich genug Gold und Power-Tokens dabei haben.
Außerdem ist es immer ganz gut genug zu trinken und zu essen zu haben, damit man auch in den letzten Runden noch klar denken kann. Ich vermute mal, dass 5-6 Runden Swiss gespielt werden und dann eventuell noch ein paar Runden Finals, wenn man sich dafür qualifiziert. Jede Runde dauert ungefähr 1 Std. Man ist da also ein bisschen beschäftigt.
Benutzeravatar
Zukar
Erzmagier
Beiträge: 2859
Registriert: Do 1. Nov 2007, 19:01
Wohnort: Hinterm brennenden Kreuz rechts

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von Zukar »

Selbst wenn du der absolute Neuking wärst (jeder mit mehr als 10 Spielen würde ich definitiv nicht so nennen) solltest du teilnehmen!

Es gibt keine bessere Schule als ein Turnier.
Mensch, nicht Zylon
"Krieg der Sterne: Jäger der X-Flügel Klasse - Das Miniaturenspiel"-Fan
Calidoo
Magier
Beiträge: 78
Registriert: So 7. Jun 2015, 00:07

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von Calidoo »

Hey. Spiele auch erst seit ein paar Wochen und werde an den Regionals teilnehmen, einfach um zu üben und zu lernen. Also hab keine Angst ;)
Jaxa
Erzmagier
Beiträge: 137
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:58

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von Jaxa »

Ist bei mir genauso. Ich habe gerade erst ca. 10-20 Spiele absolviert und komme auch leider nicht so oft dazu, es zu spielen. Ich nehme trotzdem an den Regionals teil, um Erfahrung zu sammeln, aber auch einfach, um Spaß daran zu haben und mal mehrere Spiele gegen unterschiedliche Gegner an einem Tag absolvieren zu können. Ich sehe das nicht so verbissen und verfolge dabei nicht das Ziel, unbedingt die Finalrunde erreichen zu müssen. ;-)
iaan
Erzmagier
Beiträge: 228
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 20:43
Wohnort: jena

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von iaan »

Um hier nochmal schamlos Eigenwerbung zu betreiben: Du kannst dich auch am Sonntag einfach in Zug oder Auto (ist nicht weit ^^) setzen und zu unserem kleinen Frühlingsturnier in Jena kommen. Dann bist du besser als gut vorbereitet und es ist nicht mehr dein erstes Turnier. Ganz nebenbei gibts ne Menge Spaß dazu. ;)

Ne, ich denke mit deiner Spielerfahrung solltest du locker zu den Regionals gehen können.
Can you dupe Crown of Gold in setup?
drake164
Magier
Beiträge: 69
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 18:13
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von drake164 »

Ich stimme Iaans Eigenwerbung genauso schamlos zu, wär klasse für uns und eine gute Erfahrung für dich.
Ansonsten kann ich, aus meinen eigenen Erfahrungen nur sagen, dass die Lcg-Gemeinschaft super freundlich ist und jeden Neuling mit offenen Armen empfängt und mit Tipps, Hilfe und Geduld zur Seite steht. Also keine Angst haben und zu dem Turnier gehen zu dem du willst, ich garantiere dir, dass auch wenn du wohl nicht gleich allles gewinnst, du trotzdem viel Spass haben und nette neue Leute kennenlernen wirst.
RiffMimoy
Krieger
Beiträge: 39
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 12:51

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von RiffMimoy »

Danke schonmal an alle für die ausführlichen Informationen und den Zuspruch. Ich habe mich jetzt angemeldet und werde es einfach mal versuchen.
Mein Ziel ist es auch gar nicht zu gewinnen, man muss sich ja erstmal ein bisschen rein finden. Mal schauen was das wird. Über eine so coole Matte würde ich mich schon mega freuen.

Was die schamlose Eigenwerbung angeht: leider bin ich am sonntag auf einer Konfirmation geladen, daher klappt das nicht. Ansonsten wäre ich aber durchaus interessiert gewesen. Aber ich wünsche allen Beteiligen viel Spaß!

Vielleicht sieht man sich dann ja in Göttingen! =)
Drachenzorn
Erzmagier
Beiträge: 238
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 19:54
Wohnort: Hamburg

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von Drachenzorn »

Ich habe im letzten Jahr an Conquest Regional Nord teilgenommen, ich hatte so gut wie keine Spielpraxis (weder offline, noch online),
habe wie erwartet ordentlich auf die Mütze bekommen. Aber ich hatte viel Spaß, wurde nett aufgenommen und habe selbst während der Spiele Tipps bekommen.
Der Drache spielt X-Wing, Armada, Imperial Assault, Star Wars LCG, Destiny, Game of Thrones 2. Edi, Warhammer 40k Conquest, Netrunner - und veranstaltet auch Turniere in Norddeutschland für die genannten Systeme
Kritten
Bürger
Beiträge: 9
Registriert: Di 26. Apr 2016, 13:29

Re: Als Neuling bei den Regionals?

Beitrag von Kritten »

Hi, warst du da in Göttingen?
Wenn ja wer warst und wie liefs?
Für mich war das auch das erste regional ;)
Antworten

Zurück zu „Game Of Thrones: Das Kartenspiel 2. Edition“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste