Got 2nd Edition Ankündigung

Die allgemeinen Diskussionen finden hier statt
Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4287
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von Thanatos »

Hallo zusammen,

ja, wir wissen, das die Emotionen bei dem Thema gerade am hochkochen sind, daher hier unser offizieller Stand der Dinge:

Wir werden den kommenden Zyklus ganz regulär veröffentlichen, um das Spiel, soweit möglich, zu einem sauberen Abschluss zu bringen.

Was die fehlenden deutschen Zyklen angeht: Solange FFG bei diesen Zyklen keinen Reprint durchführt, können wir diese auch nicht auf deutsch veröffentlichen. Wenn es zu englischen Reprints kommt, sieht das jedoch ganz anders aus.

Was Turnierunterstützng etc. angeht: Solange FFG uns die Möglichkeit gibt, werden wir auch die Turnierszene im möglichen Umfang weierhin unterstützen.

Wegen der 2nd Edition:

Wir werden diese Edition, wenn die Rahmenbedingungen passen (also keine Preissteigerung von 100% oder ähnliches) schnellstmöglich auch auf deutsch bringen. Schnellstmöglich bedeutet in diesem Zusammenhang, dass eine parallele Veröffentlichung des Grundspiels aufgrund von Sachzwängen (Termine, Zeitraum zum Übersetzen, etc.pp.) möglicherweise NICHT klappen wird, sondern wir zum ersten Reprint mit an Bord sein werden. Die Zyklen werden wir, wie bei den anderen LCGs üblich, dann wieder möglichst zeitgleich releasen.

WIr hoffen, das wir es schaffen, die Community bei dieser Geschichte mitzunehmen, damit dieses wirklich hervorragende Spiel auch in seiner 2nd Edition (und damit dritten Inkarnation) ein Erfolg wird.

Gruß

Thanatos
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)
soulfly
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 22:50

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von soulfly »

Sehr schade!
Ich bin vor ca. 6 Monaten ins Spiel eingestiegen und hab mir alles auf deutsch gekauft.
Wenn jetzt nicht mal die vorhandenen Zyklen auf deutsch kommen und somit die 1. Edition zum Abschluss bringt, bin ich wohl raus!

Geld wächst leider nicht auf Bäumen ;)

Würde es sich lohnen die restlichen Zyklen die jetzt noch fehlen auf Englisch zu kaufen oder macht das keinen Sinn?


Beste Grüße

Soulfly
Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 836
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von Nyarly »

Thanatos hat geschrieben: Wir werden diese Edition, wenn die Rahmenbedingungen passen (also keine Preissteigerung von 100% oder ähnliches) schnellstmöglich auch auf deutsch bringen. Schnellstmöglich bedeutet in diesem Zusammenhang, dass eine parallele Veröffentlichung des Grundspiels aufgrund von Sachzwängen (Termine, Zeitraum zum Übersetzen, etc.pp.) möglicherweise NICHT klappen wird, sondern wir zum ersten Reprint mit an Bord sein werden.
Sorry aber das lädt zur Steilvorlage ein, denn dann kann die erste Edition auf deutsch ja doch noch 1 1/2 Jahre gespeilt werden :twisted:
Benutzeravatar
fgerken
Erzmagier
Beiträge: 2412
Registriert: Di 14. Feb 2012, 10:06
Wohnort: Oldenburg

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von fgerken »

möglicherweise
Das sagt noch garnichts, aber ist nachvollziehbar. FFG ist startet demnächst erst den externen Beta-Test des Spiels. Bis die dann eine komplett fertige Version haben, könnte es locker April/Mai sein. Vorher ist es nicht möglich mit der Übersetzung anzufangen. Die braucht aber auch 2 Monate bis die letzten Korrekturen drin sind. Dann wäre schon Juni/Juli. FFG will das Spiel aber auf der GenCon im August veröffentlichen... es sollte daher klar sein, das Thanatos da erstmal eine vorsichtige Aussage trifft. Es kann ja dennoch gleichzeitig rauskommen. Am Ende war die deutsche Version von Conquest ja sogar kurz vor der englischen auf dem Markt (wenn man vom GenCon-Release absieht).

Auf jeden Fall werde ich ("wenn die Rahmenbedingungen passen" ;) ) mit dem Deckbauer auch die zweite Edition unterstützen.
http://deckbauer.telfador.net/ - Deckbauer und Kartenlisten für Herr der Ringe, Game of Thrones, Android: Netrunner, Star Wars, Warhammer: Invasion, Legenden von Blue Moon, Doomtown: Reloaded und Warhammer 40k: Conquest.
Der Deckbauer bei Google+ und Facebook.
Benutzeravatar
Ser Arthur Dayne
Erzmagier
Beiträge: 282
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 15:36
Wohnort: Siegen

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von Ser Arthur Dayne »

Zu Thanatos: Haltung finde ich nachvollziehbar und gut, Daumen hoch an den Verlag.

@ fgerken: Sehr gut. :)
"Nightmare´s exist outside of logic, and there is little fun to be had in explanations. They are antithetical to the poetry of fear." - Stephen King
drake164
Magier
Beiträge: 69
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 18:13
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von drake164 »

"Zum ersten Reprint an Bord" heisst was genau?
Wie lange muessten wir den im schlimmsten Fall warten bis wir das neue Grundset auf deutsch haben?
Nick Demus
Erzmagier
Beiträge: 181
Registriert: Do 17. Jan 2013, 10:06

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von Nick Demus »

Vielen Dank für die Stellungnahme.

Würdet Ihr, falls das Grundset erst beim zweiten Printrun dabei sein kann, die ersten 2nd Edition-Chapter-Packs dann zwar in der Erstauflage produzieren, aber erst in den Verkauf geben, wenn das deutsche Grundset produziert ist, oder wie war das gemeint?
Benutzeravatar
stahlwolle
Erzmagier
Beiträge: 815
Registriert: So 10. Jul 2011, 23:15
Wohnort: Bonn

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von stahlwolle »

Wenn man das sieht, wie das bei Netrunner und Warhammer 40K Conquest gelaufen ist, also direkt ausverkauft, dann wird der erste Reprint nicht lang auf sich warten lassen.
aka "Der schnarchende Sturm"
Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4287
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von Thanatos »

Nick Demus hat geschrieben:Vielen Dank für die Stellungnahme.

Würdet Ihr, falls das Grundset erst beim zweiten Printrun dabei sein kann, die ersten 2nd Edition-Chapter-Packs dann zwar in der Erstauflage produzieren, aber erst in den Verkauf geben, wenn das deutsche Grundset produziert ist, oder wie war das gemeint?
Bisserl früh, da jetzt schon was konkretes zu sagen, aber die Erfahrung lehrt uns, das der Reprint des Grundsets meist schon vor dem ersten releasten Chapterpack liegt
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)
Nick Demus
Erzmagier
Beiträge: 181
Registriert: Do 17. Jan 2013, 10:06

Re: Got 2nd Edition Ankündigung

Beitrag von Nick Demus »

Ah, okay. Danke für die Info.

Ja, ich weiß, unsere Fragen kommen alle sehr früh, aber es ist - denke ich - auch verständlich, dass sie kommen. ;) Umso netter, wenn da schon etwas zu gesagt oder angedeutet werden kann.

Was mich jetzt noch schwer beschäftigt, ist die Frage, ob die neue Edition sich nun an der aktuellen deutschen Nomenklatur orientieren wird, sprich, ob die deutschen Karten demnächst auch Namen wie Jon Schnee und Königsmund haben, oder ob die Übersetzung bei den englischen Namen bleiben wird.

Persönlich finde ich manche der neuen deutschen Namen ganz okay, aber bei "Lennister" z.B. kräuseln sich meine Fußnägel, und da ein Mix nicht geht, bin ich eher ganz dagegen. Übrigens nicht nur aus ästhetischen Gründen, sondern weil es die Diskussion - gerade wenn es um Vergleiche mit Originalkarten geht - nur unnötig erschwert. Andererseits soll die neue Auflage natürlich auch frische Kunden ziehen, und da wäre Einheitlichkeit mit dem deutschen Kanon sicher hilfreich. Ich würde also verstehen, wenn Ihr es so macht - doof fänd ich's trotzdem. :mrgreen:
Antworten

Zurück zu „Game Of Thrones: Das Kartenspiel 2. Edition“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast