[Regelfrage Armada] Angriff mit Staffeln

Hier kommen alle Regelfragen zu Armada rein
Benutzeravatar
DaWall
Erzmagier
Beiträge: 1331
Registriert: Do 10. Dez 2009, 09:45
Wohnort: Krefeld, NRW

Re: [Regelfrage Armada] Angriff mit Staffeln

Beitrag von DaWall » Di 7. Apr 2015, 10:30

Für Angriffe von Schiffen auf Staffeln gelten die normalen Reichweiten für Schiffe und die Anti-Staffel-Würfel, die auf der Schiffskarte stehen.
Dadurch wird auch quasi die maximale Reichweite festegelegt. Wenn du nur mit blauen Würfeln Staffeln angreifst, dann geht das nur bis zur mittleren Reichweite, da in der langen Reichweite nur rote Würfel benutzt werden dürfen.
Netrunner, Diskwars, X-Wing, Descent 2, Burgen von Burgund, Blood Bowl und viele mehr ...

Der Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf ein maximales Minimum zu reduzieren.

Benutzeravatar
Iwo
Späher
Beiträge: 15
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 17:24

Re: [Regelfrage Armada] Angriff mit Staffeln

Beitrag von Iwo » Di 7. Apr 2015, 11:57

Hmm was ja auch eigentlich logisch ist, da ja die Schiffe eine größere Reichweite haben, Danke.

Benutzeravatar
Clarios
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: [Regelfrage Armada] Angriff mit Staffeln

Beitrag von Clarios » Fr 12. Jun 2015, 10:55

Hallo zusammen, Frage zu unseren lieben Staffeln:

- Laut Regelbuch ignorieren diese kritische Treffer bei der Verteidigung sowie beim Angriff, heißt ignorieren hier dass der Würfelwurf negiert wird oder wird der kritische Schaden auf einen normalen Schaden umgewandelt?

- Und ich hätte noch eine Frage zu den X-Wing: Die Bomber Regel besagt ja dass wenn ein X-Wing beim Angriff auf ein Schiff einen kritischen Treffer würfelt, das der kritische Effekt ausgeführt wird (sprich man bekommt den Schaden und dreht die Karte um) und dazu noch kommt ein extra Schaden?! Verstehe ich diese Regel so richtig? Weil mein Sternenkreuzer hat Gestern bei unseren ersten Spielen ziemlich geblutet als zwei X-Wing an ihm geklebt haben. Finde das ein wenig zu mächtig dass ich zwei Schaden bekomme + den Effekt vom kritischen Schaden.

Vielleicht kann mir hier jemand von euch weiter helfen, würde mich sehr freuen.
Clarios

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 896
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

.

Beitrag von Regelfuchser » Fr 12. Jun 2015, 11:31

.
Zuletzt geändert von Regelfuchser am Sa 9. Dez 2017, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.

AlanShore
Krieger
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 09:00

Re: [Regelfrage Armada] Angriff mit Staffeln

Beitrag von AlanShore » Fr 12. Jun 2015, 16:15

Clarios hat geschrieben:Hallo zusammen, Frage zu unseren lieben Staffeln:

- Laut Regelbuch ignorieren diese kritische Treffer bei der Verteidigung sowie beim Angriff, heißt ignorieren hier dass der Würfelwurf negiert wird oder wird der kritische Schaden auf einen normalen Schaden umgewandelt?

- Und ich hätte noch eine Frage zu den X-Wing: Die Bomber Regel besagt ja dass wenn ein X-Wing beim Angriff auf ein Schiff einen kritischen Treffer würfelt, das der kritische Effekt ausgeführt wird (sprich man bekommt den Schaden und dreht die Karte um) und dazu noch kommt ein extra Schaden?! Verstehe ich diese Regel so richtig? Weil mein Sternenkreuzer hat Gestern bei unseren ersten Spielen ziemlich geblutet als zwei X-Wing an ihm geklebt haben. Finde das ein wenig zu mächtig dass ich zwei Schaden bekomme + den Effekt vom kritischen Schaden.

Vielleicht kann mir hier jemand von euch weiter helfen, würde mich sehr freuen.
Clarios
Zu eins:

Staffeln gegen Staffel- können nur Schaden machen, alles andere zählt als Blank.

Staffel zu Schiffen- Können Schaden und Zielgenauigkeit benutzen, kritischen Treffer sind blanke.

Staffel zu besondere Staffeln- Wie bei Schiffe, können Schaden und Zielgenauigkeit benutzen, kritischen Treffer sind blanke

Zu zwei:

Staffeln mit der Sonderfertigkeit Bomber, machen ihren normalen Schaden können durch Zielgenauigkeit die Verteidigungsmarken klauen und machen einen Normalen Schaden wenn sie einen kritischen Treffer würfeln.

-Wenn du ein Würfel würfelst und ein kritischen Treffer würfelst dann bekommt der Gegner ein Schaden, kann er diesen nicht durch Schilde abfangen. Bekommt er einen Schaden auf seine Hülle, also muss er eine Karte ziehen und durch den kritischen Treffer muss er diese noch rumdrehen.

Wenn du ein Würfel würfelst und ein kritischen Treffer und einen normalen Schaden würfelst dann bekommt der Gegner zwei Schaden, kann er diese nicht durch Schilde abfangen. Bekommt er zwei Schaden auf seine Hülle, also muss er zwei Karte ziehen und durch den kritischen Treffer muss er die erste noch rumdrehen.

Benutzeravatar
Clarios
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 10:39
Wohnort: Bayern

Re: [Regelfrage Armada] Angriff mit Staffeln

Beitrag von Clarios » Sa 13. Jun 2015, 10:15

Vielen Dank für die Antworten, dann haben wir die Bomber Regel falsch verstanden. Da der X-Wing auf Schiffe ja nur einen Würfel benutzen darf, haben wir die Regel so verstanden dass wenn er einen kritischen Treffer erwürfelt es noch einen extra Schaden dazu gibt (sprich 2 wovon einer kritisch ist). Im Endeffekt besagt dann die Bomber Regel also dass bei X-Wing die kritischen Treffer zählen, was bei anderen Staffeln (kenne nur die Tie-Fighter da Grundbox) nicht der Fall ist und diese als Blank (negiert) behandelt werden.

Danke jetzt ist diese Frage auch geklärt ;)

sgt.saunders
Späher
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Jan 2016, 17:44

Re: [Regelfrage Armada] Angriff mit Staffeln

Beitrag von sgt.saunders » Di 12. Jan 2016, 08:59

Iwo hat geschrieben:Wenn ich zB mit der Nebula B eine Tiefighterstaffel angreife, kann ich auch auf mittlere Entfernung angreifen oder gilt auch nur die kurze Entfernung für Angriff auf Staffeln?
Ja kannst du. Die Kurze Entfernung bezieht sich nur auf die Staffeln.

Antworten

Zurück zu „Star Wars: Armada - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste