Regional auf dem NordCon

slayer_Barosh
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 07:08

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von slayer_Barosh » Do 17. Mär 2016, 16:26

1.post geupdatet

slayer_Barosh
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 07:08

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von slayer_Barosh » Do 17. Mär 2016, 21:58

Im Bereich für das Conquest-Turnier sind einige Punkte diskutiert worden, die eventuell auch hier den einen oder anderen interessieren.Daher für euch eine Zusammenfassung:

slayer_Barosh hat geschrieben:Wunderbar. Danke. Damit kann ich etwas anfangen. Im Detail:
Baer hat geschrieben: ...
Viel wichtiger ist doch: Warum die Anmeldung so früh schließen? Was ist mit "spontanen" Leuten, d.h. die nicht wissen ob sie in 3 Wochen tatsächlich Zeit haben/frei bekommen für das Turnier?

Grüße,
Bär.
Hier gehe ich mal nur auf den letzten Teil ein, weil ich den Rest weiter unten beantworte.

Ich möchte zu einem festen Termin einen verhältnismäßig genauen Überblick darüber haben, wie viele Teilnehmer, an welchem Tag teilnehmen wollen. Das möchte ich unter anderem, weil ich die Leute vom Verlag in der Zeit zwischen Anmeldeschluss und Turnier treffe und da halbwegs konkrete Angaben zu den beiden Turnieren machen können möchte. Also schreibt das bitte meiner Organisationswut zu um allen Beteiligten ein schönes event zu bieten.
ABER: Sofern noch Plätze frei sind, werde ich unter Umständen den Anmeldeschluss verlängern oder aber zwei Plätze für Tagesgäste des NordCon zurückhalten.

Ich bin ja auch daran interessiert das Turnier voll zu bekommen und habe die "Kurzentschlossenen" nicht vergessen. ;) the more the merrier.

Aber ich möchte nicht 24 Anmeldungen 12 Stunden vorher haben. Ich hoffe ihr versteht das.

Zum nächsten Teil:
Balam hat geschrieben: Also eine Menge Zeit ist relativ. Wenn du denkst, dass jetzt keine Karten mehr hinzukommen, stimmt das. Wahrscheinlich kommen bis Juni aber noch einige dazu. Evtl. hat man dann sogar nur zwei Wochen Zeit. Was nicht wirklich viel ist.
Ich hatte vor, meine Decks für die Regionals erst bei der Anreise zusammenzuwerfen. Bei gut 6 Stunden hat man da ne Menge Zeit. In der Regel entscheide ich auch erst am Turniertag, welches Deck ich spiele und ändere dann auch noch was. Vor dem letzten Turnier hab ich mich erst kurz vorher für eines von sechs Decks entschieden. Bei den meisten, die ich kenne ist das ähnlich. Auch dass man morgens noch Karten ändert ist nicht ungewöhnlich.
Die Decklisten vorher zuzuschicken wird von vielen auch als Schikane empfunden (von mir zum Beispiel). Hätte ich jetzt nicht schon nen Zugticket gekauft, wäre ich wahrscheinlich jetztlieber nach Nürnberg gefahren... Naja, pech.
Außerdem vertraut man unbekannten Menschen vor dem Turnier nicht sehr gerne Decklisten an, weil man nicht weiß, was damit gemacht wird. Bei den Lcgs hängt jedenfalls recht viel davon ab, dass man evtl. eine Liste spielt, die man nicht unbedingt erwartet. Was schwierig ist, wenn die Listen vorher verfügbar sind.
Naja, falls es dabei bleibt, schicke ich dann halt vorher potenzielle Listen zu und streich die falschen Karten raus... Wäre für mich eigentlich auch akzeptabel...
Auch hier nochmal vielen Dank, für die ausführliche Erklärung. So gefällt mir ein Dialog.

Ja, im "schlimmsten" Fall habt ihr nur zwei Wochen Zeit. Das ist mir bewusst. Ich möchte es da niemandem unnötig schwer machen und niemanden Schikanieren. Vor allem weil mein Gedanke dabei hauptsächlich der war, es allen leichter zu machen und eine gewisse Redundanz einzubauen.
Was ich aber absolut nicht gelten lasse ist:
Balam hat geschrieben: Außerdem vertraut man unbekannten Menschen vor dem Turnier nicht sehr gerne Decklisten an, weil man nicht weiß, was damit gemacht wird.
Ich sage gern, was damit gemacht wird. Ich nehme die Listen und sorge, falls nötig, dafür, dass alle das gleiche "Layout" haben und drucke die aus. Damit dann am Turniertag meine TOs alle Listen gebündelt haben und die Checken können.

Wenn ihr den TOs / Judges oder mir nicht vertraut, dann kommt nicht zum Turnier.

Davon habt ihr nichts und wir auch nicht.
Aber: Ich verstehe das Bedürfnis kurzfristig sein Deck ändern zu wollen / zu können.
Ich werde also mit den TOs / Judges nochmal Rücksprache halten und denke, da werde ich sicherlich Verständnis für eure Position finden.

KingLz
Magier
Beiträge: 69
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 02:37
Wohnort: Hannover

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von KingLz » Sa 19. Mär 2016, 03:12

Ich möchte bezüglich der Decklistenabgabe mal auf die offiziellen AGoT2nd Regeln (steht bei Warhammer wohl genauso drin) verweisen:
The organizer is responsible for
having blank deck lists and pens available if they are
required for the event.
When a deck list is required, players should
bring a completed list or arrive at the venue early to fill
one out.
Wann, also in welchen Turnieren, Decklisten erforderlich sind habe ich leider im offiziellen Regelwerk nicht gefunden.

Um die Abgabe der Decklisten im Vorraus zu bitten ist zwar dein gutes Recht, nur so wie ich das Regelwerk auslegen würde kannst Du nicht darauf bestehen, da laut dem Regelwerk dem Turnierorganisator die Pflicht auferlegt ist blanko Decklisten und Schreibutensilien am Turnierort bereit zu stellen.

Da im allgemeinen LCGs nicht wie Magic so extrem wettbewerbsorientiert sind und ich selbst noch nie erlebt habe, dass bei einem Turnier auch nur mehr als 1 Deck pro forma kontrolliert wurde, kann ich nur empfehlen das nicht alles so eng zu sehen.

Da alle Turniere (der gleichen Art) doch möglichst nach den gleichen Regeln ablaufen sollten und du trotzdem auf die Abgabe per EMail bestehen willst, so würde ich mal bei FFG Anfragen ob Dir dieses Recht überhaupt zusteht, vor allem mit dem Hintergrund, dass es sich ja nicht um ein 5 Mann Hinterhof Turnier mit nen paar Bekannten handelt, sondern um ein Regional, was einem der höchsten offenen Turnierformate entspricht.

Ich kann auch echt gut verstehen, dass man gerade als Organisatorteam alles doppelt und dreifach gut planen möchte, nur wenn es jedem gestattet ist 1 Sekunde vor Turnierbeginn die Deckliste abzugeben, so sehe ich es als problematisch an den Spielern dieses Recht abzusprechen, wobei ich ehrlich zugeben muss, so super exakt ist das Regelwerk nun nicht und lässt noch einige Interpretation zu.

slayer_Barosh
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 07:08

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von slayer_Barosh » Do 31. Mär 2016, 10:48

So, ich habe den 1. Post aktuallisiert und sage es euch auch gern hier nochmal:

Die Decklisten müsst ihr zu Turnierbeginn abgeben.

Damit ist die Redundanz, die ich eingeplant habe hinfällig. Bitte sorgt also selbstständig dafür eure Listen sauber und leserlich abzugeben.
Es werden natürlich blanko Listen und Stifte ausliegen, auch wenn ich hoffe, dass ihr eure Listen bei Ankunft schon fertig habt. Je eher die Listen abgegeben sind, desto eher könnt ihr spielen.

Ich hoffe sehr, ihr habt das nicht alle als "Schikane" aufgefasst. Es war durchweg gut gemeint.
Ich freue mich auf das Turnier.
Bis bald

Sebastian

Derbo
Magier
Beiträge: 96
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 12:32

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von Derbo » So 29. Mai 2016, 21:50

Sind noch Plätze frei?

slayer_Barosh
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 07:08

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von slayer_Barosh » Mo 30. Mai 2016, 16:35

Nach einem großartigen Wochenende mit anderen Supportern und Verlagsmittarbeitern, haben wir entschieden, den Anmeldeschluss aufzuheben.
Das entsprechende Regional-Kit habe ich bereits erhalten und freue mich auf eure Teilnahme.

Robb Stark
Magier
Beiträge: 52
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:37

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von Robb Stark » Mo 30. Mai 2016, 22:04

Steht das Orgatreffen der Nordcon noch aus oder gibt es schon Neuigkeiten bezüglich des Eintritts für die NordCon?

slayer_Barosh
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 07:08

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von slayer_Barosh » Di 31. Mai 2016, 17:45

Bisher habe ich von Seiten der Orga dazu noch keine Zusage bekommen. Also geht bitte davon aus regulär Eintritt zu zahlen.

slayer_Barosh
Magier
Beiträge: 74
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 07:08

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von slayer_Barosh » Di 31. Mai 2016, 17:46

Derbo hat geschrieben:Sind noch Plätze frei?
Ja

Drachenzorn
Erzmagier
Beiträge: 238
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 19:54
Wohnort: Hamburg

Re: Regional auf dem NordCon

Beitrag von Drachenzorn » So 26. Jun 2016, 20:55

Gewonnen hat übrigens Henni mit Stark Fealty :)
Der Drache spielt X-Wing, Armada, Imperial Assault, Star Wars LCG, Destiny, Game of Thrones 2. Edi, Warhammer 40k Conquest, Netrunner - und veranstaltet auch Turniere in Norddeutschland für die genannten Systeme

Antworten

Zurück zu „A Game Of Thrones Regionalmeisterschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast