Artefakte und Verbündete - Schwester der Gnade

Alle Fragen zu den Spielregeln von Runebound.
Antworten
Tajon Magon
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Sep 2009, 17:45

Artefakte und Verbündete - Schwester der Gnade

Beitrag von Tajon Magon » Mi 23. Sep 2009, 17:55

Hallo,

ich hab mir das Spiel Runebound gekauft spielen konnte ich es noch nicht, jedoch versuche ich Regelungereimtheiten derzeit zu beseitigen. Heute habe ich mir aus unserem Rollenspielladen noch das Pack Artefakte und Verbündete gekauft und beim durchsehen der Karten fiel mir die Schwester der Gnade auf mit den gigantischen Werten 2/0 2/0 2/0. So wie ich das verstanden habe können Verbündete doch nur angreifen und nicht verteidigen, also sind mir diese Werte nicht ganz klar. Für was soll die Schwester der Gnade gut sein? Kann man Verbündete auch mit Waffen ausstatten oder wo liegt der Sinn in dieser Karte? Wenn ein Held angegriffen wird, dann bekommt sie überall noch 2 dazu aber für was wenn sie diese Werte im Kampf nicht gebrauchen kann? :|

Benutzeravatar
Michel
Innerer Zirkel
Beiträge: 610
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 20:06
Wohnort: Aachen

Re: Artefakte und Verbündete - Schwester der Gnade

Beitrag von Michel » Mi 23. Sep 2009, 19:29

Tajon Magon hat geschrieben:... beim durchsehen der Karten fiel mir die Schwester der Gnade auf mit den gigantischen Werten 2/0 2/0 2/0. So wie ich das verstanden habe können Verbündete doch nur angreifen und nicht verteidigen, also sind mir diese Werte nicht ganz klar. Für was soll die Schwester der Gnade gut sein? :|
Verbündete, die in einer Kampfart (oder wie hier in allen) nur Null Schaden erzeugen, eignen sich trotzdem wunderbar zum Abfangen von Schaden für den Helden (gewinnen sie die entsprechende Kampfphase, passiert halt nichts - ansonsten (ohne Verbündeten) müsste man ja im schlimmsten Fall in zwei Kampfphasen einer Kampfrunde mit seinem Helden verteidigen und eventuell Prügel beziehen).
Raum für eigene Notizen

Tajon Magon
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Sep 2009, 17:45

Re: Artefakte und Verbündete - Schwester der Gnade

Beitrag von Tajon Magon » Mi 23. Sep 2009, 19:36

Also könnte ich wenn ich angreife oder verteidige und den Wurf nicht schaffe den Schaden statt von meinem Helden von der Gnadensschwester abziehen. Nur für was dann die Werte, denn so wie ich es verstanden habe darf sie in dem Kampf ja gar nicht eingreifen, denn Seite 7 unter Verbündete im Kampf: "Es ist noch wichtig zu wissen das Verbündete in einem Kampf niemals verteidigen können".

Edit: Ich glaube ich verstehe es so langsam wie du das meinst. Sie greift zwar an, macht keinen Schaden aber ist im Prinzip ein lebendes Schutzschild...

Benutzeravatar
Michel
Innerer Zirkel
Beiträge: 610
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 20:06
Wohnort: Aachen

Re: Artefakte und Verbündete - Schwester der Gnade

Beitrag von Michel » Mi 23. Sep 2009, 20:00

Tajon Magon hat geschrieben:ist im Prinzip ein lebendes Schutzschild...
Genau - das wollte ich mit "Abfangen von Schaden" zum Ausdruck bringen.

Die Fan-Kurzregel plus -Hilfe zu Runebound auf der Heidelberger-Seite hast Du bereits entdeckt?
http://hds-fantasy.de/uploads/tx_boardg ... el_deu.pdf
http://hds-fantasy.de/uploads/tx_boardg ... fe_deu.jpg
Raum für eigene Notizen

Tajon Magon
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Sep 2009, 17:45

Re: Artefakte und Verbündete - Schwester der Gnade

Beitrag von Tajon Magon » Mi 23. Sep 2009, 21:13

Die Hilfe sehe ich mir mal an, vielen Dank das wusste ich nicht.

Aber im Prinzip läuft das ja dann auf Verteidigen raus, auch wenn sie das nicht dürfen - so theoretisch... ;)

Benutzeravatar
Gustav
Erzmagier
Beiträge: 117
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:00
Wohnort: Augsburg

Re: Artefakte und Verbündete - Schwester der Gnade

Beitrag von Gustav » Do 24. Sep 2009, 21:29

Tajon Magon hat geschrieben: Aber im Prinzip läuft das ja dann auf Verteidigen raus, auch wenn sie das nicht dürfen - so theoretisch... ;)
... und genau das ist der Grund, weshalb man einen Angriff gelegentlich auch als "Präventivverteidigung" bezeichnet. :twisted:

MfGPGB

Antworten

Zurück zu „Runebound“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast