Objekttbeschränkung / Runen

Alle Fragen zu den Spielregeln von Runebound.
Antworten
Felix
Späher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 15:31

Objekttbeschränkung / Runen

Beitrag von Felix » Mi 6. Jun 2012, 15:35

Sehr geehrter Damen und Herren,

ich bin ein leidenschaftlicher Runeboundspieler, der ein paar Fragen zum Spiel hat, die die Anleitung nicht hergibt (und somit während des Spieles zu heftigen Diskusionen führt).

1)Beschränkung für Objektkarten:


Die Regel, nur zwei Waffen und eine Rüstung ist leicht zu verstehen und umzusetzen, doch wie sieht es mit Runen aus.

In der Anleitung S. 5 mittig unten, wird beschrieben, das man Objekte in Klassen und Typ unterteilt.

Runen sind eine eigenständige Klasse, doch wie viele man mitnehmen kann, steht nirgends.

Das gleiche gilt für die Artefakte.



2) Drachenrunen



Beim Erlegen eines Drachenherrschers herhält man eine Drachenrune (hurra).

Die Fragen: -Kann man die Rune nur einmal pro Kampf einsetzten?

-Gibt dir Rune einem einen extra Angriff bzw. kann man mit seinem Helden einen Fernangriff starten und für den Nahkampfangriff dann die Rune benutzen / anstatt dass einer der Verbündeten angreift, die Rune ihre Wirkung entfaltet?

- Beim Drachenherrscher Carnovax muss man bei &bdquovor dem Kampf“ bei Misserfolg ein zufällig gewähltes Objekt abwerfen, gelten da auch die Drachenrunen (sind ja Runen und damit Objekte), wenn ja, wird sie aus dem Spielgenommen oder wieder unter den roten Stapel gemischt.



Über eine schnelle Antwort würde ich freuen

Felix

Benutzeravatar
Moradin
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Do 3. Dez 2009, 22:19

Re: Objekttbeschränkung / Runen

Beitrag von Moradin » Fr 8. Jun 2012, 20:19

Hiho, versuch ich mich mal ^^

1. Da nirgens eine andere Limitierung steht als 2 Waffen, eine Rüstung und 2 Allys kann man davon ausgehen das man von ALLEM anderen unbegrenzt viel mit rumschleppen kann. Einzige Ausnahme sind die beschriebenen Zusatzregeln "Item Limits" wo du nur EIN Item pro Klasse UND Typ haben darfst. Doch sollang du diese Regeln nicht spielst sind diese beiden Werte eigendlich egal ^^

2. Auf jeder Drachenrunenkarte steht (frei übersetzt aus dem Englischen) " Diese Karte ist nun die Drachenrune von .... AKTIVIERE sie um ..." Damit ist klar das man für den Effekt die Karte einsetzt (also umdreht) und erst nach dem nächsten "Refresh Step" wieder nutzten kann.

3. Wie du auf die Idee mit dem Extraangriff kommst weiß ich net. Der Drache ist jetzt ne Rune und kein Begleiter und sollang der Effekt der Rune nichts derartiges macht ist er einfach nur noch ein Item (Gefechtsbelohnung) und kann nix machen außer dem Effekt der auf der Karte steht. Da steht ja auch immer dabei WANN der Effekt genutz werden kann ...

4. Bin mir was das abwerfen angeht jetzt auch unsicher. Tendiere aber dazu zu sagen NEIN. Denn die Drachenrunen sind keine Item-cards sondern Challenge-Cards, auch wenn sie jetzt als Beute/Gefechtsbelohnung zählen ... aber in dem Punkt bin ich mir dann jetzt nicht sicher

aber mit sicherheit landen die Karten nach abwurf nicht UNTER dem Stapel sondern nebendrann auf Ablage.

Hoffe ich konnte helfen :)

MFG Moradin
"Erwarte immer das schlimmste, dann kannst du nur positiv überrascht werden."

Immer auf der Suche nach neuen Mitspielern für alle Spiele auf Terrinoth und ähnliches. Du kommst aus Schmalkalden-Meiningen oder angrenzende Landkreise? Hit Me!

Felix
Späher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 15:31

Re: Objekttbeschränkung / Runen

Beitrag von Felix » So 10. Jun 2012, 09:42

Perfekt, Danke.

Helfen tut dass auf jeden fall.

SChließlich haben wir jetzt eine unparteiische dritte Ansage.

Benutzeravatar
DaWall
Erzmagier
Beiträge: 1331
Registriert: Do 10. Dez 2009, 09:45
Wohnort: Krefeld, NRW

Re: Objekttbeschränkung / Runen

Beitrag von DaWall » So 19. Aug 2012, 21:21

Moin,

in Kurzform:

1. Nur 2 Waffen und 1 Rüstung, alles andere soviel du willst.

2. Die Karte wird zu einer Objektkarte mit all den Beschränkungen was Aktivierung angeht.

3. Nein

4. Ja, da Runen Objektkarten sind (siehe 2.) und der Effekt eine Objektkarte zum Ziel hat. Sie wird abgeworfen, sprich sie kommt unter den entsprechenden Stapel.

Gruß
DaWall
Netrunner, Diskwars, X-Wing, Descent 2, Burgen von Burgund, Blood Bowl und viele mehr ...

Der Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf ein maximales Minimum zu reduzieren.

Antworten

Zurück zu „Runebound“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast