Seite 1 von 1

Rückseiten der Stanzbögen verschoben

Verfasst: Do 6. Aug 2015, 14:07
von Kelteel
Hallo,

ich habe mein Spiel heute bekommen :) Leider sind bei mir die Rückseiten der Stanzbögen etwas verschoben d.h. die Symbole sind nicht mittig auf den Countern (was eigentlich egal ist) und bei einigen Kartenteilen sind die schwarzen Wandlinien gar nicht oder nur sehr dünn auf dem Kartenteil (das ist schon etwas blöd).

Ist das bei allen so oder habe ich eine "Montagsedition" bekommen?

Edit: Ich habe mir jetzt einige Unboxing-Videos angeschaut und ich scheine wohl einen Fehldruck erwischt zu haben :(

Re: Rückseiten der Stanzbögen verschoben

Verfasst: Do 6. Aug 2015, 16:16
von Cthugha
Also ich habe deinen Stanzbogen ja gesehen und der war echt schlimm verschoben. Ich kann aber die anderen beruhigen, mein Spiel ist perfekt gedruckt.
Du hast also wohl wirklich leider eine Montagsausgabe erwischt. Ich würde das Spiel entweder zurückgeben oder bei Heidelberger einen Austausch anfragen. Weil bei dem Preis ist das wirklich ärgerlich.

Re: Rückseiten der Stanzbögen verschoben

Verfasst: Fr 7. Aug 2015, 11:16
von Oshikai
Mein einziges Problem bisher war der AT-ST. Bei aller Gewalt hab ich Teil 4 nicht in die Lücke bekommen, da musste die Feile ran. Nun aber alles super ! :)

Re: Rückseiten der Stanzbögen verschoben

Verfasst: Fr 7. Aug 2015, 11:25
von Caerghallan
Da bin ich auch fast verzweifelt, aber mit sehr viel Gewalt hats dann doch geklappt. :twisted:

Re: Rückseiten der Stanzbögen verschoben

Verfasst: Fr 7. Aug 2015, 11:57
von Baer
Nein nein nein. Keine gewalt. Nehmt nen fön. Damit lassen sich die Teile leicht auseinanderbiegen, bequem einstecken und unterm fön wieder zusammendrücken.

Re: Rückseiten der Stanzbögen verschoben

Verfasst: Fr 7. Aug 2015, 12:07
von santenza
Vorsicht mit dem Fön, denn dadurch wird die strukturelle Integrität nachhaltig beeinträchtigt!
Wollte ich schon immer mal loswerden :D

Re: Rückseiten der Stanzbögen verschoben

Verfasst: Fr 7. Aug 2015, 16:37
von Vollie
Hab auch den Fön genommen.

@ Santenza: Bei dem Imperialen Pack könnte man sowieso nie von Integrität sprechen.