Regeln: Movement für Strain

Der Dungeon Crawler im Star Wars Universum
Hier könnt ihr darüber diskutieren

Moderator: WarFred

buma.ye
Krieger
Beiträge: 36
Registriert: Di 16. Dez 2014, 23:33

Regeln: Movement für Strain

Beitrag von buma.ye » Mo 2. Feb 2015, 09:56

Huhu,

ein Hero kann ja bis zu zwei Strain aufnehmen um zwei Movement Points zu erhalten. Ich verstehe es so, dass dies unabhängig von den eigentlichen Aktionen Movement ist. D. h. z. B. folgendes ist möglich: 2x Schiessen und dann für zwei Strain zwei Felder weit laufen.

Richtig oder Denkfehler?

Benutzeravatar
Cut
Erzmagier
Beiträge: 901
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:22

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von Cut » Mo 2. Feb 2015, 10:30

Richtig.

Aber wie du richtig schreibst, bekommst du bis zu 2 Movement Points. Das können, müssen aber nicht zwei Felder sein.
Bild
Bild

Cut als Rezensent: http://www.weiterspielen.net - Star Trek Attack Wing und mehr...!

buma.ye
Krieger
Beiträge: 36
Registriert: Di 16. Dez 2014, 23:33

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von buma.ye » Mo 2. Feb 2015, 11:48

Super, danke...

Baer
Erzmagier
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von Baer » Mo 2. Feb 2015, 18:21

So ganz richtig ist das nicht wie du das geschrieben hast.

Laut RRG endet die Aktivierung einer Karte (auch eines Helden), wenn sie keine Aktionen mehr übrig hat UND keine Bewegungspunkte mehr.

D.h. wenn du zwei Angriffe machst, ist deine Aktivierung vorbei. Du kannst aber z.B. einen Angriff machen, dann für eine Erschöpfung einen Bewegungspunkt kaufen, den zweiten Angriff machen und dann dich entscheiden ob du den zweiten kaufen willst oder nicht.

Grüße,
Bär.

buma.ye
Krieger
Beiträge: 36
Registriert: Di 16. Dez 2014, 23:33

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von buma.ye » Mo 2. Feb 2015, 19:36

Klingt aber verquer... Wäre meine zweite Action Move, müsste ich also bereits vorm Ausgeben des letzten Movement Points bereits den Strain aufnehmen, um einen weitere Movement Point zu erhalten.

Baer
Erzmagier
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von Baer » Mo 2. Feb 2015, 19:39

Korrekt.

Laut RRG Seite 3, Activation gilt aber
A figure ends its activation after performing both of its actions
and spending its remaining movement points. A player may
choose to end his figure’s activation without performing both
actions or spending all of its movement points. Remaining
actions and unspent movement points do not carry over to a
figure’s next activation.

sharoth
Erzmagier
Beiträge: 113
Registriert: Mo 9. Jul 2012, 20:20

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von sharoth » Mo 2. Feb 2015, 20:38

Sagt mal findet ihr nicht, dass durch diese Regel die Kampange für die Rebellen nochmal deutlich einfacher wird? Ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt so beabsichtigt ist, dass man ohne eine Bewegungsaktion sich trotzdem zwei Felder bewegen kann.

Baer
Erzmagier
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von Baer » Mo 2. Feb 2015, 20:49

Was meinst du mit deutlich einfacher?
das sind 2 Erschöpfung, die sie weniger für Fähigkeiten nutzen können bzw durch die sie schneller erholen müssen. Insofern ist das gut ausgeglichen.

sharoth
Erzmagier
Beiträge: 113
Registriert: Mo 9. Jul 2012, 20:20

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von sharoth » Mo 2. Feb 2015, 21:19

Man kann sich bewegen und zwei mal kämpfen in einem Zug. In den Kämpfen kann man zusätzlich ja relativ leicht die Erschöpfung wieder loswerden, indem man zusätzliche surges würfelt, die man nicht unbedingt im Kampf braucht.

Baer
Erzmagier
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Regeln: Movement für Strain

Beitrag von Baer » Mo 2. Feb 2015, 21:21

Oder du nutzt einfach dein Klassendeck. Wenn du keins hast was denen extra Schaden reinhaut, dann kannst mit dem einem Deck schon mit der Starterkarte surges canceln oder ne Erschöpfung geben. Also bei mir sind nach Runde 2 alle Helden ausgemaxt was die Erschöpfung angeht.

Antworten

Zurück zu „Star Wars: Imperial Assault - Allgemeine Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast